Liebe Kochhelden.TV-Leser,

bei all den Jahresrückblicken habe ich lange überlegt, ob ich mich dem anschließen soll. Ja ich tue es, aus dem einfachen Grund, da sich nicht nur das Jahr 2013 dem Ende entgegen neigt.

Unser kleiner Blog wird nun auch 1 Jahr alt. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht und was wir in diesem einem Jahr alles gemacht und geschafft haben.Ich denke, es ist zwischen all der Arbeit nun mal an der Zeit, mich bei allen möglichen Menschen zu bedanken, die es mir ermöglichen, diesen Blog zu betreiben.

Ich bin dankbar, die Unterstützung meiner Familie und meiner Freunde für dieses Projekt zu haben, was wirklich viel Zeit, Arbeit, und leider auch Herz und Schmerz kostet und kostete. Besonders möchte ich mich bei Fossy bedanken, der mindestens genauso viel Zeit und Herzblut in unser gemeinsames Baby steckt, wie ich. Danke Dir Dicker für Vertrauen, Zeit und Hilfe.

Weiterhin Danke an unser Expertenteam, die mir so tatkräftig zur Seite stehen. Ohne Euch wäre die Qualität dieser Seite nicht so hoch, wie Sie ist. Danke Rainer, Lars und Frank für Euer Wissen, Zeit und Lust hier mit zu machen. Danke aber auch an meinen Bruder Sven, der stets gute Ideen in Sachen Grafik und Marketing einstreut und an die urban propaganda Crew um Micha und Kohli, die uns bei der Funktionalität der Website helfen. Danke an Pascal Dolle für die Produktion unserer Intromusik. Danke an Kerstin für die Unterstützung und das Verständnis im letzten Jahr. Tut mir leid.. Danke an meinen Kumpel Steff von  für diverse Abende der Selbstfindung.

Ich danke aber auch unseren Kooperationspartnern , denen, die uns 2013 begleitet haben und ich freue mich jetzt schon wie irre auf unsere neuen Kooperationspartner in 2014. Herausragend war hierbei sicher die Unterstützung von Pfannen-Harecker, dem Tafelhaus Backnang, SM-Küchenstudio Rudersberg und dem Fitnessstudio Just Fitness Schorndorf.

Weiterer Dank geht an alle Pressevertreter, Verlagsmitarbeiter und Marketingfreaks aus Firmen und Agenturen, die sich mit uns beschäftigt haben.

Und noch einmal muss ich Danke sagen für die Unterstützung der ganzen Blogger da draussen. Danke, daß wir so gediegen und warmherzig in der Familie der Blogger aufgenommen wurden. Egal wen man von Euch angeschrieben hat – es kam immer eine Antwort und Hilfe zurück. Besonderen Dank möchte ich aber drei Blogs sagen: Jeanny von Zucker, Zimt und Liebe, Mia von Küchenchaotin und Anna von Anna im Backwahn. Jeanny begleitet uns schon seit vor Gründung des Blogs mit Ratschlägen, Tips und Hinweisen – sie ist sozusagend unsere Blogmami. Seit einigen Wochen gesellen sich zu Blogmami Jeanny zwei junge verrückte Frauen, die Küchenchaotin Mia und Backfee Anna, die mir bei allen möglichen Fragen offen und ohne Vorbehalt Rede und Antwort stehen und bei allem helfen, was den Blog angeht. Ich danke Euch.

Der größte Dank geht aber an Euch da draussen, die Ihr so fleißig auf Kochhelden.TV kommt, uns lest und klickt und das Woche für Woche. Wir sind unglaublich happy, daß wir eine stetig steigende Zahl an Leserinnen und Lesern haben. Danke dafür. Ihr seid der Knaller.

Danke für über 1.400 Facebook-Fans, über 160 Twitter und Instagram-Follower sowie You-Tube-Abonnenten. Ihr seid Wahnsinn und das ist mehr, als wir uns je im ersten Jahr erträumt haben.

2014 steht vor der Tür. Es wird ein tolles Jahr werden mit vielen Überraschungen. Ich verspreche Euch, daß wir mit genauso viel Elan und Engagement weiter bloggen werden und Euch ständig mit News um unsere Kernthemen Ernährung und Fitness weiter zu versorgen. Wir haben jetzt schon tolle Projekte am Laufen, von denen wir Euch bald erzählen werden.

Das Jahr hatte Höhen und Tiefen – hier ein kleiner und recht privater Einblick als Video in mein persönliches Jahr als Kochhelden.TV-Blogger.

 

Danke Euch allen, daß Ihr uns lest, klickt und so unterstützt. Bleibt uns gewogen…und jetzt lasst uns feiern…

Previous post

Der Silvestervorsorgepost

Next post

Kochhelden.TV - Rezepte für die Fitnesszeitschrift Men´s Health

Jens

Jens

1 Comment

  1. […] werde recht private Einblicke und Bilder in meine persönliche Ernährung und die Sportaktionen auf Instagram und Twitter unter dem Hashtag #KHfitundgesund geben. Wer also Lust hat, folgt uns dort und seht […]