Huch, da ist schon eine Woche im neuen Jahr rum und man liegt blogtechnisch immer noch auf der Couch und chillt sich wie wild durch die verschneiten Januartage.

Ich muss ehrlich gestehen, ich komme hier auf dem Blog nach Silvester nicht so richtig in die Schiene. Natürlich hat das seine Gründe. Viele Baustellen im Leben und Gedanken im Kopf sind typisch für das Ende des Jahres 2016 und den Beginn des neuen Jahres.
Aber davon erzähle ich Euch zu gegebener Zeit etwas mehr.

Es ist Januar und Januar ist der Monat schlecht hin hier auf dem Kochhelden-Blog. Die Besucherzahlen schießen nach oben. Das freut mich jedes Jahr auf neue.
Ich weiß natürlich, dass all die, die jetzt hier an die Ufer meines kleinen Fitnessfoodblogs angespült werden, das dies Menschen sind, die durch Ihren Ehrgeiz und die guten Vorsätze des neuen Jahres getrieben sind.
Servus, setz dich, schau dich um. Leg alle Hast ab – gesunde Ernährung geht auch ohne Eile und hetze. Vielleicht findest du in den Bereichen  „Wissenswertes“ ein paar nützliche Tipps über Ernährung. Oder fehlt es dir an Inspiration bei der Gerichteauswahl? Dann schau bei den Rezepten rein.

Für alle „Neuankömmlinge“ und natürlich auch für alle „Alteingesessenen“ dieses Blogs habe ich heute ein kleines Video mitgebracht. Ich war bei meinen zwei YouTube-Homies STRONG & FLEX zu Besuch und habe mich mit den beiden Fitnesstrainern über Ihre tägliche Ernährung unterhalten.
Vielleicht hilft das dir bei deiner Essengestaltung weiter, wenn du abnehmen möchtest mit all deinen guten Vorsätzen und hast noch etwas Anlaufschwierigkeiten.

Previous post

Schweinebäckchen auf Kürbispüree & wie ich meine Lebensmittelverschwendung reduziere

Next post

Minestrone mit Walnusspesto

Jens

Jens

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *