KOCHHELDEN.TV http://www.kochhelden.tv Fitnessfood-Blog für gesunde Ernährung ala LowCarb Sun, 17 Sep 2017 08:48:46 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=4.3.12 http://www.kochhelden.tv/wp-content/uploads/2013/12/cropped-Kopf-32x32.png KOCHHELDEN.TV http://www.kochhelden.tv 32 32 10 Fragen an…Nela Lee {Interview} http://www.kochhelden.tv/zehn-fragen-an-nela-lee/ http://www.kochhelden.tv/zehn-fragen-an-nela-lee/#comments Sun, 17 Sep 2017 08:45:08 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=9476

Vor wenigen Tagen fand die Dmexco 2017 in Köln statt – die Leitmesse in Europa für Online Marketing. Natürlich durfte das derzeit wichtigste Thema „Influencer Marketing“ nicht fehlen.

So kam es, daß meine Kuechenchaotin dort auf dem Stand von Gruner+Jahr vertreten war und zusammen mit Nela Lee mit Kochshows den Tag der Messebesucher versüßte.

„Wer ist Nela Lee?“, fragen sich jetzt sicher diejenigen, die nur im Foodbereich unterwegs sind und nichts mit Lifestyle, Fashion und Mama-Themen am Hut haben. Irgendwo hat man ihr Gesicht schon gesehen, wenn man nicht eh schon ihrem YouTube-Account folgt.

Richtig, Sie war die Moderatorin von „Taff „, einem Vorabend-Magazin auf Pro Sieben und betreibt heute einen sehr erfolgreichen YouTube-Channel, auf dem die RAKETEN (so nennt sie ihre Follower) wöchentlich ihr Leben verfolgen können.

Sie ist aber nicht nur Moderatorin und YouTuberin – sie ist vor allem eine junge sympathische Frau, die das Herz auf dem richtigen Fleck und sehr vernünftige Ansichten im Bezug auf Ernährung hat. Das war Grund genug für mich, Ihr meine „Zehn Fragen an…“ zu stellen.

]]>
http://www.kochhelden.tv/zehn-fragen-an-nela-lee/feed/ 0
IFA 2017 mit BEKO: Eat like a Pro http://www.kochhelden.tv/ifa-2017-beko-eatlikeapro/ http://www.kochhelden.tv/ifa-2017-beko-eatlikeapro/#comments Sun, 10 Sep 2017 06:07:26 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=9455

{enthält Werbung}

Es ist ein globaler Trend. Ja, so kann man fast sagen.

Wobei man Trend nicht von trendig und hip ableiten darf, sondern von „weltweite Entwicklung“. Wir reden nicht davon, dass Foodblogger auf der IFA 2017 auf Bühnen gebucht werden, um eine neue Zielgruppe anzuziehen und das Volk zu unterhalten, sondern von Übergewicht.

IFA-2017 - www.kochhelden.tv

Eat like a Pro

Ich werde nicht müde, auch öffentlich darauf hinzuweisen, dass sich die Mehrzahl der Kinder schlecht ernährt: zu wenig frisches Gemüse, Obst oder Fisch.
Stattdessen schieben sie sich immer mehr Fett, Zucker und künstliche Inhaltsstoffe in ihre kleinen Körperchen. Die ungesunde Zubereitungsart setzt dem ganzen dann die Krone auf.

 

Green Smoothie - www.kochhelden.tv

 

Ich habe ein paar harte Fakten für dich:

  • Schätzungen zufolge werden 2025 nicht weniger als 70 Millionen Kinder weltweit von Fettleibigkeit betroffen sein.
  • Die weltweite Fettleibigkeit hat sich seit 1980 verdoppelt!
  • 2014 waren mehr als 1,9 Billionen Erwachsene übergewichtig – davon sind 600 Millionen weltweit fettleibig.
  • 39 % der 18 jährigen war übergewichtig – 13 % fettleibig.
  • Der Großteil der Weltbevölkerung lebt in Ländern, in denen Übergewicht und Fettleibigkeit mehr Menschen tötet als Untergewicht.
  • 2014: 41 Millionen Kinder unter 5 Jahre sind übergewichtig oder fettleibig

 

IFA-2017 - www.kochhelden.tv IFA-2017 - www.kochhelden.tv

 

Wie kann so etwas entstehen? Ganz einfach. Der Grund für Übergewicht liegt ihm Ungleichgewicht zwischen konsumierten Kalorien und verbrannten Kalorien.

 

Futterst du mehr, als du verbrennst, wirste fett! Zack so einfach ist das.

 

Ein weiterer Punkt ist in vielen Ländern die erhöhte Aufnahme von energiereichen Lebensmitteln, mit wahnsinnig hohem Fettanteil. Hinzu kommt die körperliche Inaktivität aufgrund sitzender Arbeitstätigkeiten, Bequemlichkeit im Alltag und die zunehmende Urbanisierung in vielen Ländern.

Nicht nur ich bin ein harter Verfechter gesunder Ernährung, vor allem bei Kindern. Aber was soll das Kind über gesunde Ernährung lernen, wenn die Eltern schon keine Ahnung davon haben? Der Fisch stinkt meist zuerst vom Kopf.

Hier knüpft eine für mich sinnvolle Initiative des Hausgeräteherstellers Beko mit der Zielgruppe Eltern und Familien an, um die Fettleibigkeit im Kindesalter zu bekämpfen.

 

IFA-2017 - www.kochhelden.tv

BEKO

Wenn einer der führenden Hersteller für Haushaltsgeräte mit Verkäufen in mehr als 140 Ländern und Partner des FC Barcelona bei dir anklopft und dann auch noch eine Initiative auf den Tisch legt, für die seit Jahren mein Herz schlägt, war mir dieses Jahr ziemlich schnell klar, dass ich mich für diese Healthy-Food-Initiative „Eat like a Pro“ engagieren und diese wichtige Botschaft auf einer Hauptbühne herausschreien möchte.

Gesagt getan: Ich schnürte mein Handgepäck, entwarf ruckizucki ein paar leckere und gesunde Gerichte, die wir auf der Bühne kochen konnten und los ging es. Auf nach Berlin!

 

IFA-BEKO 2017 - www.kochhelden.tv IFA-2017 - www.kochhelden.tv

Green Smoothie „Delicious Defence“

Fast hätte ich den grünen Smoothie unterschlagen.
Meine Güte ist auf der IFA 2017 was los: beim BEKO-Glücksrad räumt gleich am ersten Tag ein Kerl den Hauptpreis ab: eine Reise zum FC Barcelona, hier köchelt was im Topf, da drüben in der Coffee-Corner duftet es nach frischem Kaffee und hier hat schon wieder jemand einen Smoothie gewonnen. Der Wahnsinn hat einen Namen: Smoothie-Wheel-of-Furtune!

 

Green Smoothie - www.kochhelden.tv

 

Ich schenke den „Delicious Defence“ aus. Er geht weg wie warme Semmeln, obwohl er eher aussieht wie das Hamburger Hafenbecken. Aber ich mag ihn. Er ist frisch und zündet. Er ist schließlich mein Green Smoothie. Ich habe diesen Smoothie in Anlehnung an einen Abwehrspieler des FC Barcelona entworfen. Er stärkt deine körperlichen Abwehrkräfte, da er durch die Limette und Ananas reich an Vitamin C ist. Außerdem hilft er dir, dich wieder zu fokussieren, die Konzentration hoch zu halten.

 

Green Smoothie - www.kochhelden.tv

Hier kommen die

Zutaten:

  • 1 Handvoll Ananas (1/2 Ananas)
  • 1 Apfel (entkernt)
  • 1 Gurke
  • Saft einer Limette
  • 5 Blätter Minze
  • 250 ml Kokosnusswasser

Green Smoothie - www.kochhelden.tv

Zubereitung:

  1. Als Erstes die Minze, dann die Gurke, Ananas und Apfel in den Blender geben.
  2. Anschließend die Flüssigkeiten hinzufügen, Deckel verschließen und gut mixen, bis eine homogene trinkbare Masse entsteht.
  3. Sollte die Masse zu dickflüssig sein, gib noch etwas Kokosnusswasser hinzu.

 

Green Smoothie - www.kochhelden.tv

]]>
http://www.kochhelden.tv/ifa-2017-beko-eatlikeapro/feed/ 0
Für besondere Momente – alkoholfreier Genuss http://www.kochhelden.tv/alkoholfrei-gruendels/ http://www.kochhelden.tv/alkoholfrei-gruendels/#comments Wed, 30 Aug 2017 07:16:05 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=9438

{enthält Werbung}

Plöp – der Deckel des „Gründel´s Fresh“ fliegt in hohem Bogen ins Eck, der Grill glüht, das Grillgut liegt darauf und brutzelt vor sich hin. Ich sitze auf der Weinbergmauer in unserem Garten und um mich herum stehen meine engsten Freunde und feiern mit uns einen besonderen Moment in unserem Leben. Sie wissen nur noch nichts davon.

Gründels Fresh Alkoholfrei - www.kochhelden.tv

Trinken ist wichtig

Während sich ganz Deutschland wieder in Regen und kühlere Temperaturen hüllt, brennt hier bei uns im Stuttgarter Umland unvermindert der Planet bei 33 Grad. Der Sommer will einfach nicht aufhören wunderschön zu sein. Hitze und mediterranes Klima im Süden Deutschlands bedeutet aber auch, dass der Flüssigkeitshaushalt gut reguliert sein muss.

Ständig die Wasserflasche im Anschlag, im etwas kühlerem Büro steht immer griffbereit ein Glas auf dem Schreibtisch.
Trinken ist wichtig. Aber zupfe ich mich an der eigenen Nase, muss ich mir eingestehen, dass ich grundsätzlich eher zu wenig als zu viel trinke. Die allgemein empfohlene Trinkmenge von etwa 2,2 Litern pro Tag für Frauen und rund 3 Liter für Männer überfordert selbst mich.
Wie muss es erst Menschen gehen, die sich körperlich kaum betätigen und nicht schwitzen? Trinken ohne Durst ist etwas, wogegen sich mein Körper wehrt und zwingen will ich mich nicht.

Gründels Fresh Alkoholfrei - www.kochhelden.tv Gründels Fresh Alkoholfrei - www.kochhelden.tv

Alkoholfrei trinken

Hier im Süden ist es Ende August nicht nur tierisch heiß, es gibt auch jede Menge Feste.
Quasi jede Zusammenrottung von 2-3 Häusern zelebrieren ihr eigenes Fest, jedes Weingut schiebt
die Bierbank raus, stülpt weiße Hussen darüber und fertig ist das Hoffest. Flasche Wein auf und ab dafür.
Ich liebe das! Man muss das Leben und die Feste feiern, wie sie fallen. Aber oft genug hat man keine Lust schon Mittags „Einen sitzen zu haben“.

Gründels Fresh Alkoholfrei - www.kochhelden.tv

Gerade als Sportler oder jemanden, der etwas auf seine Figur achtet, für den die gesunde Ernährung ein essentieller Teil des Trainings ist, hat man es auf solchen Festen schwer. Alkoholfreie Getränke enden meist bei Wasser, Cola oder Limo.
Alkoholfreies Bier? Fehlanzeige!

Da lobe ich mir doch meine eigenen Grillparties.
Da kann ich ausschenken was ich möchte. Aber nicht nur ich greife zu den antialkoholischem Getränken. Die Görlz sind meistens so oder so ohne Alkohol unterwegs. Das Fleisch muss durch sein – das Bier alkoholfrei, kalorienarm und isotonisch. Jawohl die Damen, so soll es sein.

Gründels Fresh Alkoholfrei - www.kochhelden.tv
Da wir richtig auf dem Dorf leben – also so wirklich in der Walachei kommen die Jungs meist mit dem Auto, dem Motorrad oder dem Bike zu uns.

Don’t drink and drive – ihr kennt das.

Ich möchte niemals derjenige sein, der seinem Kumpel ein alkoholischen Bier in die Hand gedrückt hat und dieser verunglückt auf dem Heimweg. Never!
Dafür sind wir in einem Alter, indem wir wissen, was unser Leben wert ist. Also steht für meine Jungs auch immer ein kühles alkoholfreies Bierchen bereit.

Gründels Fresh Alkoholfrei - www.kochhelden.tv

Seit Kurzem liegt ein Bierchen der Karlsberg Brauerei ein „Gründel´s“ in meiner silberfarbenen Getränke-Zinnwanne und wartet darauf, dass es eisgekühlt von einem meiner Freunde getrunken wird. Ich muss sagen, es war nicht ganz so einfach einen Getränkedealer zu finden, der diese Sorte führt, so neu bzw. beliebt ist der Stoff am Markt.
Ich habe mich kundig gemacht und von „Gründel’s“ gibt es vier Sorten, von denen ich aber bisher nur eine in den Kopf geschüttet habe:

o Classic: für die Pilsfans – wenig Kohlenhydrate
o Fresh: Mit Mineralstoffen, Vitaminen und isotonischen Eigenschaften
o Radler :  Der Frischekick schlechthin – natürlich auch isotonisch, vitaminhaltig, kalorienreduziert
o Fitmalz: goil Malzbier

Mir persönlich hat es das FRESH angetan. Ich stehe eh auf Apfelschorle und wenn ich das mit einem Biergeschmack verbinden kann, ohne wirklich Bier zu trinken, dann erscheint mir das als eine gute Alternative.

Gründels Fresh Alkoholfrei - www.kochhelden.tv
Natürlich möchte ich nicht suggerieren, dass Mineralstoffe, Vitamine und iostonische Wirkung bei einem alkoholfreien Bier besser sind, als bei reinen iostonischen Drinks, aber seien wir mal ehrlich – ab und zu möchte ich einfach gerne etwas trinken, was nach Bier schmeckt, aber dennoch nicht ganz so ins Kontor schlägt, wie reiner Alkohol. Das Leben muss man schließlich auch noch genießen können.
Somit ist diese Bieralternative nicht mehr wegzudenken aus dem Getränketrog. Für mich persönlich, als LowCarber ist es ein Traum, ein Bier ohne Alkohol gefunden zu haben, was auch so wenig Kalorien und Kohlenhydrate hat.
Ich präsentiere die Nährwerte/100g vom Gründel’s FRESH:

  • Brennwert: 88 kJ
  • Kalorien: 21 kcal
  • Protein: 0,3 g
  • Kohlenhydrate 4,6 g
    davon Zucker 3 g
  • Fett 0 g
  • Ballaststoffe 0 g

4,6g Kohlenhydrate!
Haaaa… Leute… das ist Lowcarb!

Ich schütte mir manchmal sogar einen Kolben davon rein, wenn ich vom Lauftraining komme. Der ein oder andere weiß vielleicht, dass ich derzeit auf einen 10K-Lauf trainiere beim München Marathon. Da kommt mir die isotonische Wirkung gerade recht.

Gründels Fresh Alkoholfrei - www.kochhelden.tv

Wenn jetzt jemand den Zeigefinger hebt und sagt: „ Jaaaa …aber selbst in einem alkoholfreien Bier ist Alkohol drin. Das ist so wenig, daß es nicht angegeben werden muss“, dem sage ich… yop, du hast Recht, weniger als 0,5% vol ist in dem Getränk, welches zu gleichen Teilen aus alkoholfreiem Bier und einem Apfel-Erfrischungsgetränk besteht.
Das Ganze für mich nicht nur eine Belohnung nach dem Sport, sondern auch der ideale Durstlöscher für meine motorisierten Jungs.

 

Das ein alkoholfreier Genuss auch ideal für die besten Momente im Leben sein kann, werde ich gleich meinen besten Freunden beweisen:

Ich werde ihnen gleich mitteilen, dass Kuechenchaotin und ich nächstes Jahr heiraten – aber erst trinke ich mein Gründel´s aus.

Prost ihr Lieben!

]]>
http://www.kochhelden.tv/alkoholfrei-gruendels/feed/ 2
BBQ-Pepper – die perfekte Grillbeilage http://www.kochhelden.tv/bbq-pepper-grillbeilage/ http://www.kochhelden.tv/bbq-pepper-grillbeilage/#comments Mon, 14 Aug 2017 08:19:42 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=9425

Obwohl in vielen Bundesländern die Sommerferien zu Ende gehen, brennt hier bei uns in Stuttgart der Planet und die Sonne sticht unerbittlich hernieder. Was für ein fetter Sommer! Ich kann es nicht anders sagen!


So viel gutes Wetter hatten wir schon lange nicht mehr …zuletzt…lass mich überlegen…vor zwei Jahren. 32-40 Grad über mehrere Wochen hinweg – der Wasserzähler für die Sprenkelanlage im Garten läuft unerbittlich und vermindert mein Vermögen auf dem Bankkonto Urgs…

 

BBQ-Peppers - www.kochhelden.tv

Grillen mit den Norddeutschen

Egal – Sommerzeit ist Grillzeit. Ich kann es nicht mehr zählen, wie oft ich diesen Sommer den Grill angeschmissen habe. Es wäre einfacher zu sagen, an welchen Tagen er nicht glühte. Die kleine Einliegerwohnung in unserem Haus war dauerbelegt mit Freunden aus Hamburg, die auch mal Sommer und Sonne genießen wollten. Man könnte unser Domizil auch gut und gerne als Naherholungsgebiet für regen gebeutelte Norddeutsche bezeichnen.

Selbstverständlich wurde die Gattung des unterkühlten Schleswig-Holsteiners oder Nordfriesen nicht ganz uneigennützig vom mir zum Grillmeister oder „Herrscher über die Glut“ ernannt. Schließlich will selbst ich keine 6 Monate bei 32 Grad an der noch heißeren Halbkugel stehen und mir den Arsch abschwitzen und zwischen Garten, Grill und Dusche permanent hin und her hechten.

 

Die Grilleinteilungen

Das Futter beim Grillen teilt sich immer in verschiedene Parts auf. Vorspeise, Hauptgang, Nachspeise – das wäre eine Variante der Kategorisierung. Für andere Feuerfreaks teilt er sich in zwei Teile: Vegetarischer Teil und Fleischteil.

Bei mir existiert die Aufteilung: Saucen – Grillgut – Beilagen oder Sidedishes.

 

BBQ-Peppers - www.kochhelden.tv

Saucen und Marinaden

Saucen und Marinade verleihen dem Grillgut den letzten Feinschliff, deshalb sind sie nicht ganz unwichtig.
Viele Grillfans vertreten die Auffassung, dass man einem Stück Fleisch bereits vor der Grillphase den nötigen Geschmack verleihen sollte.

Dies mag bei Sous-Vide-vorbreiteten Fleischstücken und vegetarischen Leckerbissen durchaus stimmen. Hier wird das Lebensmittel in einen Vakuumbeutel verpackt und mit Butter, Ölen, Kräutern oder angefertigten Marinaden versehen und in ein immer gleichbleibendem Wasserbad über mehrere Stunden auf niedriger Temperatur gegart und so für eine sehr kurze Finishing-Phase auf dem Grill vorbereitet.

Die andere Variante der Vorbereitung besteht im Marinieren von Lebensmitteln. Diese werden in einer angefertigten Sauce mehrere Stunden – meist über Nacht – eingelegt und dann „nass feucht“ auf den Grill gepackt. Bei dieser Art und Weise empfehle ich dringend die Marinaden selbst zuzubereiten und nicht den fertig marinierten Schlonz aus der Fleischtheke zu kaufen, nicht zuletzt deshalb, weil man dort nicht mehr die Farbe des Fleisches und somit seine Lebensdauer erkennt.

Die dritte Fraktion, sind die „Pur-Genießer“. Ein Fleisch oder ein Gemüse sollte so schmecken, wie es schmeckt. Nichts geht über den unverfälschten Geschmack. So gehört über ein gebratenes Stück Fleisch für diese Gruppe lediglich etwas frisch gemahlener Pfeffer.

 

BBQ-Peppers - www.kochhelden.tv

Diese drei Varianten der „Geschmacksvorbereitung“ braucht man keine Sauce hinzufügen. Das ist mit Kanonen auf Spatzen geschossen.
Für alle anderen sind Saucen ein feines, wohlschmeckendes Hilfsmittel, einem faden Lebensmittel Geschmack in alle Richtungen einzuhauchen.
Selbstredend empfehle ich auch hier, die Saucen selbst herzustellen.

 

Unter Umständen steht man für drei verschiedene Saucen einmal vier Stunden in der Küche, aber der Geschmack und das Lob der Freunde für eine selbstgemachte Sauce ist kaum in Zeitwert zu bezahlen. Bedenke, dass diese Zeit nicht nur in Gesundheit (weil wer selbst macht, weiß was drin ist), Freundschaft, Lob und Geschmack einzahlt, sondern auch für mehrere Grillparties genutzt werden kann.

 

Grillgut

Über das Grillgut selbst, welches sich für mich in die Gruppen „Fleisch“ und „Nicht-Fleisch“ einteilt, muss ich nicht viel sagen. Da findest du ausreichend Anregungen hier auf dem Blog oder anderen Blogs, die sich auf das Grillen spezialisiert haben.

Ich möchte dir nur an die Hand geben, dass es sowohl beim Gemüse als auch beim Fleisch immer auf die Qualität und die Herkunft ankommt.
Dein Essen kann nur so gut schmecken, wie deine Grundlagen sind. Sind diese hochwertig, kann fast kein Bullshit bei raus kommen.

Du kannst Scheiße noch so lang polieren – es wird niemals golden glänzen.

Du kannst aus einem hässlichen Raben nun mal keine Nachtigall machen, genauso wenig du aus einem billigen marinierten Schweinesteak, welches mit Fett und Sehnen durchzogen ist, kein hochwertiges Rinderfilet machen kannst.

Es geht in feinster Weise darum, sich nur die besten und teuersten Stücke eines Tieres oder die exotischsten Früchte und Gemüsesorten zu kaufen. Eine Hüfte kann auch wahnsinnig gut schmecken oder ich liebe zum Beispiel gut gegrillte Spareribs Es geht vielmehr und die Herkunft des Lebensmittels.

Wenn du schon einmal bei einem meiner Kochauftritte dabei warst, wird dir dieser Satz bekannt vorkommen: „Wie kann es sein, dass 2 kg mariniertes Fleisch, welches um die halbe Welt geflogen ist, im Discounter weniger kostet, als die Futterdose unserer Katze? – Irgendwas läuft das falsch“.

 

BBQ-Peppers - www.kochhelden.tv

 

Sidedishes

Über Saucen, Marinaden und Grillmöglichkeiten für Fleischesser und Vegetarier habe ich dieses Jahr schon genug geschrieben. Wenden wir uns den Sidedishes zu…den kleinen Appetithäppchen für zwischendurch.

Nichts verkürzt die Wartezeit auf ein Essen besser als…ein Essen. Ein kleiner Happen zwischendurch kann niemand verwehren. Mit diesen kleinen Leckerbissen kann man auch experimentieren und mal etwas ganz anderes ausprobieren. In einer Fleischesserrunde bietet sich an, etwas Abwechslung zu schaffen und hier vegetarische Zwischengänge einzustreuen. Bei mir kommt zum Beispiel ziemlich viel angeröstetes Gemüse und Käse auf den Grill.
Heute habe ich ein kleines superschnelles Rezept für ein Fingerfood für dich: BBQ-Pepper.

Die Peppers sind mit Speck umwickelt und bekommen so einen leckeren salzigen Geschmack – natürlich nichts für Vegetarier. Eine vegetarische Abwandlung habe ich noch nicht gefunden, da die Bacon-Scheibe auch den fließenden Käse im Gemüse hält und wie ein kleiner Mantel wirkt.

 

Zutaten:

  • 5 kleine Paprika, bunt
  • 1 Packung Frischkäse Geschmacksrichtung „BBQ“
  • 5 Streifen Serrano Schinken

 

Zubereitung:

  1. Paprika längs halbieren und die Samen und Häute entfernen.
  2. Paprikahälfte mit Käse füllen und dann mit einem Streifen Schinken umwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren.
  3. Beide Seiten auf dem Grill anbraten bis Röstaromen entstehen und leicht braun sind..

 

Fertig! Lasst es Dir schmecken!

Dein Jens

]]>
http://www.kochhelden.tv/bbq-pepper-grillbeilage/feed/ 2
Toskana – Castelfalfi {Travel-Pressereise} http://www.kochhelden.tv/toskana-castelfalfi/ http://www.kochhelden.tv/toskana-castelfalfi/#comments Sun, 06 Aug 2017 11:24:09 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=9361

Fragt man mich nach einem der schönsten naturbelassenen Orte der Welt in näherer Umgebung, fällt mir sofort die Antwort ein: „Toskana“.


Wir müssen nicht immer in die Ferne streben um eine unglaubliche Landschaft oder schöne Städte vor Augen zu haben. Zu meinen Top-5-Städten, die in weniger als 2 Stunden Flug zu erreichen sind gehört seit kurzem Budapest.

Toskana - www.kochhelden.tv

In Sachen Natur, Landschaft, Stille und Seele-Hängen-Lassen sage ich seit wenigen Wochen: Toskana.
Dies sage ich nicht, weil ich meine schwäbische Heimat nicht liebe oder nicht schön finde. Dies sage ich mit tiefster Überzeugung. Dieser Landstrich ist so einzigartig, dass man beim Anblick der Gold-leuchtenden Hügel fast Weinen möchte – so schön ist es.

Toskana - www.kochhelden.tv

Diese Erkenntnis kam bei einem Mountain-Bike-Ausflug mit meinem Blogger-Homie Ilkay von Uberding über mich, als wir von dicken Regentropfen getroffen inmitten eines von der seit März anhaltenden Trockenheit getroffen wurden. Wir standen einfach nur da, breiteten die Arme aus und genossen einfach nur den warmen Sommerregen.

Toskana - www.kochhelden.tv
Ein letzter Blick auf das alte verfallene Filmhaus von Pinocchio, dass völlig verloren und doch wildromantisch im goldenen Getreidefeld steht und zurück ging es in wilder Fahrt auf unseren Bikes in Richtung Castelfalfi zum jungen Fahrradverleiher im Ortskern des verschlafenen Ortes.

House of Pinocchio - www.kochhelden.tv

Die Geschichte von Castelfalfi

Die ersten Eintragungen des Bergdörfchens Castelfalfi und seiner Burg datieren auf 754 als Siedlung. Was im VIII Jahrhundert von Faolfi, dem Langobarden errichtet wurde, rissen die Kriege um 1395 zwischen den Florentinern und Pisanern mit dem Arsch wieder ein, wie man so schön sagt.

Toskana - www.kochhelden.tv Toskana - www.kochhelden.tv Toskana - www.kochhelden.tv

Getreu dem Hamburger Vorbild nach dem G24-Gipfel dieses Jahr sagten sich die Menschen der Region: „Was ihr Deppen kaputt macht, bauen wir wieder auf“ und zack stand das kleine Schlösschen mit seinen vier Türmchen, dicken Mauern, Bastionen und im Herzen ein Dorf wieder im Angesicht der Zeit und der wunderschönen Landschaft der Toscana. Aber nicht nur die Burg sondern auch die romantische Kirche „San Floriano“ im Dorfzentrum sind Zeitzeugen dieser längst vergangenen Tage.

Jens Glatz - www.kochhelden.tv

Das gekaufte Dorf

Die Burganlage Castelfalfi, die wie viele umliegende Ortschaften mit der Gründung des Staates Toskana im 16. Jahrhundert nicht mehr selbstständig war, sondern seit dem zur Gemeinde Montaione gehört, erlebte mit 550 Einwohnern seine Blüte um 1880.

Toskana- CASTELFALFI - www.kochhelden.tv

Die hauptsächlich landwirtschaftliche Orientierung des Landstrichs musste der industriellen Entwicklung der Nachkriegszeit weichen und hat der Gegend viele Arbeitskräfte geraubt. So kam es, dass Castelfalfi im Jahr 2007 nur noch 5 Einwohner hatte, als der Fremdenverkehrsriese TUI ums Eck kam und nicht nur das kleine 800 Jahre alte Dorf, sondern den ganzen Landstrich mit 450 Hektar Wald, 12 Hektar Weinbergen, circa 25 Casali (Landhäuser), 11 Golfvillen, 110 km Straße und einem Golfplatz kaufte.

Toskana - www.kochhelden.tv
Auch wenn man unter den geplanten Gesamtkosten von 250 Millionen geblieben ist, wird man wohl so ein Projekt nicht nochmal machen, sagt Sebastian Ebel, der Vorsitzende der Geschäftsführung TUI Deutschland.
Somit wird „Castelfalfi“ mit seinem Fünf-Sterne-Hotel „Il Castelfalfi – TUI Blue Selection“ (120 Zimmer), Boutiquehotel „La Tabaccaia (4-Sterne, 31 Zimmer), 4 Villen und 13 Luxusapartments (2.300 € pro Woche) einzigartig bleiben und Erholungsuchende, Gourmets und vor allem Golfspieler anziehen.

 

Sportprogramm – Golf und Biken

Ein Teil des Ressorts beherbergt den größten Golfplatz der Toskana, der gleichzeitig mit seinem 27- und 9 Lochplatz auch der anspruchsvollste in Italien ist. Von Loch 9 ergibt sich ein wahnsinniger Ausblick über die Landschaft der Toskana und man möchte nicht abschlagen, sondern ewig hier verweilen.

Golf - www.kochhelden.tv
Sucht man die Stille und Abgeschiedenheit der Natur, möchte man die Seele baumeln lassen, Abends ein Gourmetessen bei einem Glas Chianti im Burgrestaurant genießen und den kleinen weißen Ball über das Grün scheuchen, ist dieser wunderschöne Flecken Erde genau das richtige.

Toskana - www.kochhelden.tv Mountainbiken - www.kochhelden.tv
Aber auch für Mountainbiker eröffnet sich hier ein Eldorado. Auf faszinierenden Wegen, die einem irre Ausblicke liefern kann man sich auf seinem Drahtesel – auf Wunsch auch mit E-Mobilität – durch die toskanische Hügellandschaft tragen lassen. Olivenhaine und Zypressen so weit das Auge reicht.

 

Landestypische Produkte und die Landesküche

Wenn ich über italienisches Essen rede, komme ich mir manchmal vor, wie jemand, der das Wasser zum Fluss trägt.

Aber weit ab von Pizza und Pasta der italienischen Nachbarmetropolen Pisa, Florenz, Lucca oder gemütlichen Orten wie Siena und San Gimignano gibt es mehr kulinarische Köstlichkeiten zu entdecken, als das, was der Pauschaltourist kennt und liebt.

Oliven - www.kochhelden.tv
Olivenhaine säumen die Straßen und Weinreben erscheinen auf den Hügeln rund um die Gegend der Provinz Montaione. Stark-samtiges grünes Extra Vergine Olivenöl gehört genauso zur Esskultur wie der kräftige Geschmack eines Chianti, der in dieser Region auch als Weißwein gekeltert wird.

Wein - www.kochhelden.tv
Aber wofür diese Region besonders bekannt ist, erfuhr ich auch erst, als ich das Produkt fein gehobelt auf meinem Teller des Burgrestaurants „La Rocca“ sah und anschließend mit vollsten Genuss erschmeckte: „Tuber Magnatum Pico“ – hochwertigster weißer Trüffel.

Lemon - www.kochhelden.tv

Food market - www.kochhelden.tv
Neben dem Trüffel sind aber auch Honig, Pilze, Safran und Ricotta (Molkenkäse) sowie diverse Wurstsorten (Soprassata, Finocchiona und die bekannte toskanische Salami der Cinta Senese Schweine) bekannte Produkte dieser Region.

Italian food - www.kochhelden.v Foodmarket - www.kochhelden.tv
Besucht man die einheimischen Restaurants landet zu fast jeder Jahreszeit Hase, Fasan, Wildschwein, Ente oder Perlhuhn auf dem Teller. Diese rutschen mit ihrem rustikalen und unverfälschten Geschmack den Gaumen hinunter.

Food Table - www.kochhelden.tv

Casa Masi - www.kochhelden.tv

Ausflüge in der Toscana

Kulturell interessierte kommen mit einem Tagesausflug in einer guten Stunde mit dem Auto nach Pisa oder Florenz, in einer halben Stunde nach Lucca und San Gimignano.

Toskana - www.kochhelden.tv

Lucca

Lucca mit ca. 90.000 Einwohnern ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und liegt im Tal des Flusses Serchio etwa 20 km nordöstlich von Pisa und 20 km östlich der toskanischen Küste.

Lucca - www.kochhelden.tv

Das Lucca im 13. und 14. Jahrhundert zu den einflussreichsten europäischen Städten zählte, spürt man an allen Ecken und Enden der alten Stadt. Die großen Plätze, die romanischen Kirchen und die mittelalterlichen Türme zeugen von der einstigen Bedeutung dieser Stadt.

Lucca - www.kochhelden.tv

Als ein besonders interessantes Detail der Stadtgeschichte empfand ich, daß sich die reichen Familien der Stadt als Zeichen ihres Reichtums Türme bauten.

Je höher der Turm war, umso größer war der Einfluß. Dies artete in einem Wettstreit aus und man baute höher und höher bis die Stadt ein Gesetz erließ, die die Höhe der Türme einschränkte. Was machen die schlauen Luccaner? Sie pflanzen Bäume auf die Türme, damit die Türme höher erschienen.

Lucca - www.kochhelden.tv

Diese Türme sind neben der altehrwürdigen Stadtmauer, auf der man wunderbar Rad fahren kann, das Wahrzeichen der Stadt. Das teuerste Material zum Turmbau ist weißer Marmor. Nun ist dieser bekanntlich recht kostspielig. Um von weiten den Reichtum der Stadt zu demonstrieren, wurde weißer Kalkstein eingesetzt. Nun sieht es von weiten so aus, als ob die Stadttürme aus Marmor sind – allerdings ist das nur gefaked.  Arm darfst du sein – nur nicht blöd…

Lucca - www.kochhelden.tv

Pisa

Um Pisa, die Hauptstadt der Provinz Pisa, die ähnlich wie Lucca ca. 90.000 Einwohner zählt, kommt man bei einem Toskana-Besuch kaum herum.

Als Wahrzeichen der Stadt gilt weltweit der „Schiefe Turm von Pisa“.

Pisa - www.kochhelden.tv

Pisa - www.kochhelden.tv

Entfernt man sich etwas vom Turm, entdeckt man wunderschöne verwinkelte Gassen mit Restaurants und Bars, die den Charme dieser ursprünglichen italienischen Stadt ausmachen.

Pisa - www.kochhelden.tv

Das Leben in den Gassen wird aber nur zum Teil von den Touristen, die versuchen auf jeglichen Bildern den Turm zu halten, ausgemacht. 40.000 Studenten, die fast die Hälfte der Bewohner Pisas ausmachen, prägen das Stadtbild. Ruht der Universitätsbetrieb, kann man eine ruhige Stadt vorfinden.

Pisa - www.kochhelden.tv Pisa - www.kochhelden.tv

Das Stadtzentrum selbst erstreckt sich über vier historische Stadtviertel.  Diese gehen vom Bahnhof im Süden bis zur Piazza dei Miracoli (Platz der Wunder) mit dem Schiefen Turm im Norden. Herz der historischen Viertel San Martino, Santa Maria, San Francesco und Sant’Antonio ist der Ponte di Mezzo und die Arno-Brücke. Es lohnt sich also sehr wohl, einen längeren Rundgang einzuplanen und nicht nur den Turm wieder gerade rücken zu wollen.

Pisa - www.kochhelden.tv

]]>
http://www.kochhelden.tv/toskana-castelfalfi/feed/ 0
Spareribs {sous vide} http://www.kochhelden.tv/spareribs-sous-vide/ http://www.kochhelden.tv/spareribs-sous-vide/#comments Sat, 22 Jul 2017 15:07:43 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=9343

{Werbung}

Wenn man dem Grillen so verfallen ist, wie ich dieses Jahr, muss ein Rezept für Spareribs nicht nur auf den Teller, sondern auch auf den Blog.

Wer mich kennt, weiß, dass wenn ich den die Flamme entzünde nicht nur stupide ein Stück Wurst, Fleisch oder Gemüse auf den Rost packe, es zweimal wende und mich dann abfeiern lasse, sondern das ganze zelebriere.

Spareribs sous vide - www.kochhelden.tv

Egal ob es vegetarische Köstlichkeiten, wie der Low Carb Burger oder die Piadina sind, es muss immer lecker und außergewöhnlich sein.

 

Wurst grillen kann jeder.

 

Spareribs zu bekommen ist nicht so leicht

„Ich brauche Rippchen“, sage ich zum Fleischfachverkäufer. „Ja haben wir hier“, sagt der blass häutige Jüngling hinter der Wursttheke und zeigt auf die mit Marinade überzogenen Fleischstücke in der Auslage.
„Ich brauch die ohne den Schlonz drauf“, rutscht es mir raus.

Ein leicht süffisantes Lachen, das kurz darauf in ein Grunzen übergeht, ertönt hinter der Glasscheibe. „Sowas gibt es nicht.“
„Sowas gibt es HIER nicht!“ erwidere ich nun leicht verärgert und verlasse die Fleischauslage und wende mich in Richtung eines richtigen Metzgers.

 

Spareribs sous vide - www.kochhelden.tv

Die Marinade

Wenige Stunden später stehe ich am Herd und teste mehrere Stunden an einer leckeren Marinade herum. Ich koche verschiedene Zutaten in diversen Töpfen ein und schon sieht unsere private Küche aus, wie ein Versuchslabor. Mal gut, dass das Meedchen nicht zu Hause, sondern in Kanada war. Das Experiment bei 36 Grad konntet ihr übrigens auf meinem Instagram-Account auf den Instagram-Stories live verfolgen. Vielleicht hat es der ein oder andere gesehen. An dieser Stelle ein Dank an alle, die so zahlreich auf diesem Kanal zuschauen.

Spareribs sous vide - www.kochhelden.tv

Ich entscheide mich nach diversen Versuchsstudien für die Marinade mit kanadischen Ahornsirup, den wir von unserer letzten Kanadareise mitgebracht haben und Aceto Balsamico. Diese ist mittlerweile noch leicht streichfähig, aber man könnte damit auch die Weinbergmauer draußen im Garten neu setzen.

Die Marinade abzuschmecken und einzukochen ist eigentlich die hohe Kunst an der ganzen Zubereitung. Der Geschmack der Spareribs steht und fällt mit der Marinade. Natürlich auch mit der Qualität der Rippchen.

Spareribs sous vide - www.kochhelden.tv

Die Marinade habe ich im leicht warmen Zustand auf die Rippchen gestrichen, diese dann in dafür geeignete Sous Vide-Beutel vakummiert und für eine Nacht in den Kühlschrank gelegt. Wenn man die Zeit von 20 Stunden bedenkt, die die Spareribs dann ins Julabo Fusionchef –  Sous Vide-Gerät verbringen, wäre das dann wohl auch überflüssig gewesen. Ich konnte allerdings das Gerät nicht sofort anschalten, da ich am Folgetag zu einem Termin musste. So haben diese im Kühlschrank nächtigen lassen.

Spareribs sous vide - www.kochhelden.tv

Hier kommen die Zutaten für die Marinade:

Spareribs sous vide - www.kochhelden.tv

 

Zubereitung der Marinade:

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln.
  2. Butterschmalz in einem Topf erhitzen.
  3. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin andünsten.
  4. Das Tomatenmark hinzugeben und verrühren.
  5. Mit Ahornsirup übergießen und unter Rühren kurz karamellisieren.
  6. Mit Essig, Ketchup und Aceto Balsamico ablöschen und aufkochen.
  7. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten einkochen.
  8. Mit Rauchsalz abschmecken.

Ich habe die Marinade für circa 1 kg Spareribs zubereitet.

 

Spareribs sous vide - www.kochhelden.tv

1 kg Spareribs

 

Zubereitung der Spareribs:

  1. Spareribs mit der Marinade bestreichen und in Vakuumbeutel vakuumieren und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Bei 66 Grad 20 Stunden in den Julabo Fusionchef geben und Sous Vide garen.
  3. Anschließend bei starker Flamme auf den Grill geben und von jeder Seite circa 3 Minuten anbraten bis Röstaromen entstehen.
  4. Spareribs mit einem Tzatziki-Dip, gegrillten Maiskolben und einem Weißkrautsalat servieren.

 

Spareribs sous vide - www.kochhelden.tv

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Dein Jens

 

In dieser Artikel beinhaltet Amazon- Affiliate Links und ist in Zusammenarbeit mit Julabo Fusionchef entstanden.

]]>
http://www.kochhelden.tv/spareribs-sous-vide/feed/ 0
Taste Jam – Streetfood im RobinsonClub {Foodtravel} http://www.kochhelden.tv/taste-jam-streetfood-im-robinsonclub-foodtravel/ http://www.kochhelden.tv/taste-jam-streetfood-im-robinsonclub-foodtravel/#comments Sun, 18 Jun 2017 05:30:01 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=9252

{Werbung}

„Malle ist nur einmal im Jahr“
Mit diesem Ballermann-Hit startete ich tanzend vor wenigen Tagen meine Instagram-Story. Ich befand mich schließlich auf dem Weg zur beliebtesten Urlaubsinsel von uns Deutschen: Mallorca.

Dass man Mallorca allerdings absolut unrecht tut, wenn man sie auf den Alkoholtourismus grölender rotköpfiger Horden von deutschen und englischen Suffköppen und Bauchtaschen-behangenen deutschen Rentnern reduziert, war mir von meinen vergangenen Mallorca-Reisen bereits bekannt.

Küste Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

Und dennoch wurde ich beim Betreten des Urlaubsfliegers kurzfristig aus meinen idyllischen Mallorca-Träumen gerissen:

  • 2 Junggesellen-Abschiede
  • diverse Schnäppchen-Urlauber mit schreienden Kindern
  • 1 Wasserballmannschaft, die in die nächsthöhere Plantsch-Liga aufgestiegen sind und sich jetzt ordentlich belohnen mussten
  • 20 Rentner, die Strohhut-beschmückt und mit weißen Socken in den Trecking-Sandalen bei jedem Luftloch „Huuuuuchh“ riefen und nach der Landung lauthals applaudierten.

 

Mir alles völlig egal. Ich bin entspannt und schon mit den Gedanken am Ziel meiner Reise: Cala Serena – Robinson Club.

Jaaaa jaaaa…Du hast absolut Recht. Ich bin kein wirklicher Club-Urlauber. Ich stehe eher auf Individualismus, auf Abenteuer, auf Rucksackreisen, Städtetrips und Erlebnisse im Land und mit Leuten. Dennoch musste ich mir diesen Club anschauen. Ich hatte schon öfters von dem guten Essen und vor allem der Ausrichtung des Essens auf Fitnessfood, LowCarb, Low Calorien gehört und wollte die Kombination aus Bewegung- und Essenskonzept selbst testen. Ausserdem war da noch der Taste Jam – das Streetfoodfestival. Bei diesen Aussichten konnten das nur leckere Tage auf der sonnigen Balearen-Insel zu werden.

 

Spicy-Lentils

 

Der Robinson Club „Cala Serena“ auf Mallorca

„Whhoooo…was für ein nettes Fleckchen Erde“

Besser kann man wohl den im Südosten Mallorcas auf einer Halbinsel gelegenen Vorzeige-Urlaubsclub nicht beschreiben. Das dachte ich mir, als ich das erste Mal an der Küste von Cala Serena stand. Mallorca selbst kannte ich, wie bereits erwähnt, schon von diversen anderen Reisen und ich halte dieses Eiland für eine wunderschöne Insel mit einer gigantischen Landschaft und vielen tollen Buchten – fernab von dem Massentourismus.

 

RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

Der Club liegt in einer traumhaften 120.000 qm großen Gartenanlage in einer wunderschönen Bucht, leicht erhöht auf einer Halbinsel. Er verfügt über 306 Zimmer verschiedener Kategorien, die von einem normalen Zimmer mit Balkon über größere Suiten mit Meerblick bis hin zu Suiten mit Tischkicker und Playstation reicht. Wem der Platz in den schicken Suiten nicht ausreicht, hat die Möglichkeit, sich die Präsidenten-Suite zu buchen. Diese erstreckt sich über drei Etagen mit eigener Sonnendachterasse. Da kann man die Plautze in die Sonne hängen und niemand sieht das Disaster. Echt nice – aber wie alles im Leben hat Luxus und Komfort seinen Preis.

„Cala Serena“ ist übrigens ein Ganzjahres-Club, in dem immer wieder besondere Themenwochen stattfinden, wie zum Beispiel Box-Camp, Triathlon-Camp und Yoga-Week stattfinden. Das ist ein cleveres Konzept, da dies Sportbegeisterte anzieht, die nicht unbedingt, so wie ich, typische Cluburlauber sind.

 

RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

 

Von Massentourismus ist im „Cala Serena“ nichts zu spüren, was ich als sehr angenehm empfand. Das große Areal ist so weitläufig, dass man sich nicht auf den Füssen rumtrampelt. Worauf man sich allerdings einstellen muss: Man befindet sich zwar nicht in Deutschland, aber irgendwie ist man doch in Deutschland. Hier ist alles deutsch – Sprache, Sauberkeit, Ess…nein…das Essen nicht – und schon sind wir an dem Punkt, der mich so an Robinson-Clubs reizte.

 

RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

 

WellFood®

Ich hatte schon viel von dem guten Essen gehört und wollte es mir selbst  anschauen. Gesagt – getan. Ab an die Futterstelle: WellFood® heißt das Zauberwort und dahinter verbergen sich gesunde Gerichte zum Frühstück, Mittag- und Abendessen im Clubrestaurant.
Es gibt zum Beispiel das sogenannte LowCal Dining, ein 3-Gang-Manü (unter 800 kcal) bestehend aus Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise. Eine LowCarb-Ernährung im Urlaub ist hier ohne Probleme und ohne Verbiegen möglich. Dies ist gerade für LowCarb-Anfänger und „Abnehm-Anfänger“, die noch nicht so genau wissen, welches Essen wieviel Kalorien hat, hervorragend geeignet.

 

WellFood RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

WellFood RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

WellFood RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

Speisen für bestimmte Diätformen oder Allergien können nach vorheriger Absprache mit dem Club und je nach regionalen Möglichkeiten bereits vor der Reise geklärt werden. Ich brauche kaum erwähnen, dass vegetarische, vegane Lebensmittel, Vollwertkost oder lactosefreie Gerichte in diesem Speisemenü kaum ein Problem darstellen.

Die Clubgäste verteilen sich auf drei Restaurants, von denen ich selbst nur zwei getestet habe und sagen kann, dass es lecker war. Ich war überrascht, auf welch guten Niveau hier Club-Essen in einer gewissen Menge serviert wird. Neben dem Hauptrestaurant gibt es noch ein spanisches Spezialitätenrestaurant in dem man sich Tapas bis zum Abwinken in den Schlund schieben kann. Das Essensangebot wird abgerundet durch das Genießerrestaurant „L’Anima“.

 

Eat This, Kuechenchaotin, Kochhelden - www.kochhelden.tv

Mit „Eatthis“ auf Mallorca

 

RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

 WellFit®

Das Ernährungskonzept WellFood® wird durch das WellFit®-Bewegungskonzept, welches speziell für den Robinson-Club entwickelt wurde, ergänzt.

Es handelt sich hierbei um eine Kombination aus Wellness und Fitness: In dem großzügigen WellFit-Bereich kannst du an GroupFitness-Kursen teilnehmen, die den ganzen Tag laufen und in einer Tagesübersicht auf jedem Zimmer einzusehen sind. Wer nicht auf Kurse steht, besucht das Fitnessstudio und kann sich dort auspowern.

Hier wird das Konzept rund: Urlaub, gesunde Ernährung und Bewegung in Kombination – das ist der Schlüssel zum Wohlbefinden. Das hat scheinbar Robby, die Robbe verstanden und setzt dies auf einem recht hohen Niveau um. Genau das ist der Grund, wieso ich nach Mallorca gefahren bin und dir dieses Urlaubskonzept mitgebracht habe, obwohl ich eben nicht, wie oben erwähnt ein 0815-Cluburlauber bin.

 

RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

Wem die Kurse und das Fitnessstudio nicht ausreichen, der bekommt ein Sport- und Aktivitätenprogramm um die Ohren gehauen, dass einem die Glotzböppel aus dem Schädel rausbollern: Golf, Wassersport, Rennrad- und Mountainbike-Ausfahrten, Tauchen, Ausritte, Tennis, Volleyball – ganz ehrlich: da findet jeder etwas – auch wenn man nicht den „Sonnengruß“ oder „Krieger“ beim morgendlichen Yoga mitmachen möchte.

Eine Besonderheit muss ich noch erwähnen und ich habe schwer bereut keinen Motorradführerschein zu besitzen: Wen du ein paar PS zulegen möchtest, schwing dich auf eine Harley-Davidson® und knatter durch die Natur.

Irgendwann war auch ich kurz und klein und brauchte Entspannung pur! Wellness – ab in den 2000 qm großen WellFit®-Spa-Bereich mit Meerblick-Sauna und bei der Massage durchkneten lassen. Anschließend sollte man seinen erschlafften Körper unbedingt auf eines der „Daybeds“ am Strand parken. Hachz…so komme ich in schnellster Zeit runter vom Stress und vergesse tatsächlich die Arbeit daheim. Und so soll es ja sein: Ausklinken in kürzester Zeit und Erholung für die Birne und den Körper finden.

 

RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

Küste Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

TasteJam: The Taste of Freedom

Kommen wir zum Schluss dieses Artikels zum Highlight schlechthin: Das Food-Festival „TasteJam“ – Streetfood-Feeling pur! Geil! Einfach geil.

Bei uns in Deutschland ist der Foodtruck-Hype ja schon fast wieder ein alter Hut. Ich nenne das ja mit böser Zunge: Imbisswagen auf Hip gemacht.

Trendige Foodtrucks wirst du auf Mallorca vergeblich suchen, aber was die Mitarbeiter des Robinson-Clubs auf die Beine gestellt haben, ist der Knaller. Alle 14 Tage heißt es „Taste Jam“ in ausgewählten Clubs. An liebevoll selbst gebastelten, fantasievollen, mobilen Ständen gibt es saftige Beefburger, hochwertiges Fingerfood in vielen, leckeren Variationen und erstklassige Cocktails direkt auf die Hand. Streetfood aus aller Welt ist das Motto und so fühlt man sich auch: Sonne, Palmen, gute Laune und Wraps aus Südafrika, Churros, Pulled Pork-Burger und alles was man sich erträumt.

DJs und Livemusik unterstützen das tolle Flair der Veranstaltung. Das ist nicht so daher geschwätzt. Diese Veranstaltung, die natürlich in erster Linie dazu dient, dem allabendlichen Abendessen eine Abwechslung einzuhauchen, wurde mit so viel Charme auf die Beine gestellt, dass ich für einige Stunden vergaß, dass ich in einem Club bin und mich wie auf einem alten Marktplatz eines verschlafenen spanischen Dörfchens fühlte. Und wenn man das schafft, mich als ollen, grießgrämigen Foodie zu entführen und mir einen derart schönen kulinarischen Abend zu bereiten, dann bin ich von Herzen dabei und habe Spaß. Gut gemacht Robinson-Crew!

 

Mein Tipp für dich muss also wie folgt lauten: Falls ich dich jetzt mit dem etwas anderen Cluburlaub, Sport, Harley-Ausfahrten, Fitness und gesundem Essen angefixt habe…buche den Urlaub im RobinsonClub so, dass du den TasteJam umbedingt mitnimmst. Das lohnt sich – und jetzt lasse ich dich mit den Bildern vom Taste Jam alleine.

 

Taste Jam RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

Taste Jam RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

Taste Jam RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

Taste Jam RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

 

Taste Jam RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

Taste Jam RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

Taste Jam RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

Taste Jam RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

Taste Jam RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

Eines meiner Lieblingsgerichte auf dem TasteJam waren die „Spicy Lentils and Shrimps“. Ich habe solange herumprobiert, bis ich den Geschmack getroffen habe und dir heute dieses leckere Gericht auf den Tisch stellen kann.
Ein Hauch von TasteJam…

 

Spicy Lentils and shrimps - www.kochhelden.tv

Rezept für 4 Portionen

Zutaten:

  • 1 EL Brat-Oliven-Öl
  • 1 Lauch-Stange (120g), kleingeschnitten
  • 1 Karotte, gewürfelt
  • 1/2 Sellerie (100g), gewürfelt
  • 250 g Beluga-Linsen
  • 400 ml Kokosmilch
  • 250 ml Wasser
  • 1/4 TL gemahlener Koriander
  • 1/2 TL Salz
  • 4 TL rote Curry-Paste
  • 1 Chili-Schote
  • 3 Stengel frischen Koriander
  • 12 Tigerprawn-Shrimps
  • 1 EL Erdnussöl

 

Spicy Lentils and shrimps - www.kochhelden.tv

 

Zubereitung:

  1. Das Öl in einen heißen Topf geben und anschließend die Lauch-Stücke, die Karotten- und Selleriewürfel hinzugeben und 2 min heiß anbraten.
  2. Gelegentlich umrühren.
  3. Die Curry-Paste hinzugeben und verrühren.
  4. Mit Wasser und Kokosmilch ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  5. Bei mittlerer Hitze für 15 Minuten köcheln lassen bis die Linsen die Feuchtigkeit aufgenommen haben.
  6. Bei der Chilischote die Häute und Samen entfernen, kleinschneiden und hinzugeben.
  7. Das Koriander-Pulver unterrühren und salzen.
  8. Nochmals 5 Minuten köcheln lassen und anschließend auf einem Teller anrichten und mit frischen Koriander-Blättern dekorieren.Shrimps auf kurzen Holzspießen aufreihen und in eine heiße Pfanne/Grill mit Erdnussöl legen. Nach 2 Minuten wenden.
  9. Den Shrimps-Spieß auf den Linsen drapieren.

 

Spicy Lentils and shrimps - www.kochhelden.tv

RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

RobinsonClub Cala Serena Mallorca - www.kochhelden.tv

Du möchtest noch mehr über den Robinson Club Cala Serena und den TasteJam erfahren? Dann schwing dich schnell rüber zu meiner Kuechenchaotin. Sie hat noch ein leckeres Rezept von dem Streetfoodfestival eingepackt.

]]>
http://www.kochhelden.tv/taste-jam-streetfood-im-robinsonclub-foodtravel/feed/ 0
Piadina Jalapeno Beef http://www.kochhelden.tv/piadina-jalapeno-beef/ http://www.kochhelden.tv/piadina-jalapeno-beef/#comments Mon, 05 Jun 2017 18:29:54 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=9310

{Werbung}

Das mein Sommer 2017 so massiv unter dem Thema „Grillen / BBQ“ steht, habe ich so Anfang des Jahres nicht kommen sehen.


Ich bin ja schon immer ein großer Freund des Feuers. Das liegt uns Männern wohl im Blut: Essenszubereitung auf die ursprünglichste Art und Weise: Fleisch auf Feuerbrutzel brutzeluh uh uhhh … Ich habe Feuer gemacht …(stell dir an dieser Stelle ein kurzes Brusttrommeln meinerseits vor).

 

Piadina Jalapeno Beef - www.kochhelden.tv
So einfach und urtümlich Grillen sein mag, umso mehr schaffen wir Männer es, einen wahren Kult daraus zu machen. Wir grillen nicht einfach nur unser Fleisch. Neinwir massieren es tagelang vor, packen es in Sous Vide Garer, bestreichen es mit ausgefeilten Marinaden, brutzeln es im Beefer, stecken Fleischstücke stundenlang in den Smoker, batteln uns an riesigen Gasgrills, die größer sind als Muddis Herd oder stellen und Grills auf, die aussehen wie grüne Eier in den guten und Räuchern uns einen daher. Wahnsinn!

 

Piadina Jalapeno Beef - www.kochhelden.tv
Als ich vor sieben Jahren meinen ersten professionellen Grillkurs bei Florian „lucaffeman“ Knecht vom SouthSide-BBQ-Team hatte und wir in seinem Garten 5 Green Eggs zum Glühen brachten, deutete sich schon an, wie sehr ich Grillen liebte.

Drei Tage nach dem Kurs stand ein riesiger Kugelholzkohlegrill auf meinem damals recht kleinen Balkon. Aber das war egal. Ich hatte meinen eigenen Grill.

Mein Grill und ichwir sind bis heute dicke Kumpels.

Wen wundert es, dass ich so auf Grillen und Feuer abfahre? Entschuldigung ich komme aus dem deutschen Grill-Bundesland schlechthin: Thüringen. Ich habe die korrekte Grilltechnik von Thüringer Bratwürsten quasi mit der Muttermilch aufgenommen. Brennt irgendwo ein Feuer – wer sitzt garantiert davor und schaut in die Glut? – Ich! Yes.

Piadina Jalapeno Beef - www.kochhelden.tv

Chili- & BBQ-Festival

Nächstes Wochenende ist es also soweit! Ich kann meiner Grill- und Brutzelkarriere einen weiteren Meilenstein hinzufügen: Ich grille auf dem Chili- und BBQ-Festival in Hannover
Whooppp Whooppp Sommer, Hitze, Grills, leckeres Essen, gute Musik und jede Menge gute Laune. Leute …das wird soooo gut. Ich freue mich schon riesig drauf.

Unter dem Motto „Feuer und Flamme für guten Geschmack“, lädt das Chili & Barbecue Festival am 10. und 11. Juni 2017 zu einer kulinarischen Reise in das Fössebad in Hannover Linden ein.

 

Piadina Jalapeno Beef - www.kochhelden.tv

 

Es wird nicht nur gut – es wird heiß! Es wird hot!!!

 

Liebe Hannoveraner, ich bin wieder bei Euch!

Letztes Jahr durfte ich bereits zweimal bei Euch kochen und dieses Jahr schmeissen wir den Grill zusammen an und feiern das Sommerfest, die Grillparty schlechthin.
Packt Eure Kids ein und kommt vorbei und besucht mich am ARLA-Buko-Corner. Ich zeige dir dort zwei Tage lang, wie man mit den leckeren dänischen Frischkäse-Sorten ganz schnell Fingerfood für deine nächste Grillparty zuhause zubereiten kannst.

 

Piadina Jalapeno Beef - www.kochhelden.tv
Wieso ich mit Käse grille? Naja..mit Fleisch kann es ja jeder.

ARLA hat zwei BUKO- Sorten auf den Markt gefeuert, die perfekt zum Thema Grillen passen: BBQ und JALAPENO.
Geht das perfekter, als aus diesen beiden Sorten leckere Gerichte mit Fleisch und vegetarisch für das Chlili- und BBQ-Festival zu kreieren?

 

Piadina Jalapeno Beef - www.kochhelden.tv
Arla-Frischkäse gibt es bei uns übrigens auch zu Hause. Ich mag es, wenn ich genau weiß, woher die Milch kommt, die im Frischkäse verwendet wird. Vor kurzem habe ich bereits in einem Blogartikel darüber berichtet, wie vernarrt ich in die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln bin.

Arla ist eine Genossenschaft und gehört den Landwirten – da ist die Lieferkette leicht einsehbar und recht kurz. Außerdem ist mir die hohe Qualität bei Lebensmitteln sehr wichtig. Das muss ich glaub nicht nochmal erwähnen. Das weißt du zur genüge, wenn du öfters diesen Blog liest.
Sehr gut an Arla Buko® finde ich die Verwendung von natürlichen Zutaten und der bewusste Verzicht auf unnötige Zusätze wie Verdickungsmittel, Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe. Top…da fällt mir nichts mehr dazu ein.

Lasst uns den Grill anmachen und Spaß haben – wir sehen uns nächsten Samstag und Sonntag in Hannover.

 

Piadina Jalapeno Beef - www.kochhelden.tv
Zutaten:

  • 500 g Mehl, gesiebt
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 230 ml Milch, lauwarm
  • 50 g Butterschmalz, flüssig gemacht
  • 1 Bio-Ei
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 Möhre
  • 1 Zucchini
  • 1/2 Aubergine
  • 1 rote Paprika
  • 5 Cherry-Tomaten
  • 1 Chili
  • Arla Buko „Jalapeno“
  • 1 TL Olivenöl
  • 200 g Rinderhüfte

 

Zubereitung:

  1. Das Mehl in eine große Schüssel geben und in die Mitte eine kleine Mulde machen.
  2. Die Hefe in die Mulde krümeln, die Milch hinzugeben und alles zu einem homogenen Teig verkneten.
  3. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Vorteig an einem warmen Ort 20 min gehen lassen.
  4. Das leicht erhitzte Schmalz, das Ei, Salz und den Zucker zum Teig hinzufügen und alle Zutaten  zu einem glatten Teig verkneten.
  5. Den Teig zu einer Kugel formen, in eine Schüssel legen und zugedeckt erneut ca. 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  6. Anschließend den Teig durchkneten und zu einer etwa 7 cm dicken Rolle formen.
  7. Diese in 5 Stücke von je 140 g teilen.
  8. Die Teigstücke auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu Fladen von ca. 25 cm Durchmesser ausrollen.
  9. Fladen bei moderater Hitze auf den Grill legen. Sobald die Fladen Blasen schlagen – wenden.
  10. Wenn beide Seiten goldgelb sind, die Fladen vom Grill nehmen und eine Seite mit „Arla Buko Jalapeno“ bestreichen.
  11. Möhre, Zucchini, Tomaten, Aubergine und Paprika in Streifen schneiden und in einem Gemüse-Grillkorb mit etwas Öl anrösten.
  12. Parallel das Fleisch in kleine Tranchen schneiden, diese mit Olivenöl einreiben, mit einer Prise Salz würzen und auf den Grill geben.
  13. Das bissfeste Grillgemüse und das Fleisch „medium“ auf dem Piadina-Fladen so anrichten, dass man diesen gut rollen kann.
  14. Die Rolle mit Holzspießen fixieren und zwischen den Spießen zu handlichen Fingerfood-Häppchen zerschneiden.

 

]]>
http://www.kochhelden.tv/piadina-jalapeno-beef/feed/ 0
eathealthy meets Kochhelden & Kuechenchaotin http://www.kochhelden.tv/eathealthy-meets-kochhelden-kuechenchaotin/ http://www.kochhelden.tv/eathealthy-meets-kochhelden-kuechenchaotin/#comments Sun, 28 May 2017 14:05:23 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=9234

Viele meiner Wegbegleiter im Foodblogbereich sind immer noch der Meinung, dass es total lukrativ ist, für Umme in einem Food-Magazin 8-seitige Reportagen zu produzieren und Fotos, Rezepte, Ideen zu verschenken.

Was tut man nicht alles für Rum und Ähre.
Definitiv zu viel.
Und wofür?

Damit der Blog-Name irgendwo im Eck oder Nebensatz erwähnt wird? Damit man Referenzen für andere Kunden vorweisen kann? Damit sich der Verlag Produktionskosten sparen und dann mit dem geschenkten Inhalt eine Millionenauflage verkaufen und sich dumm und dusselig verdienen kann.
Verschont mich mit sowas.

 

eathealthy-2

Heute möchte ich aber von einer Kooperation mit dem jungen „EatHealthy“-Magazin berichtet und zum Ausdruck bringen, dass es scheinbar noch innovative Ideen gibt, wie Print und Online gut zusammen arbeiten können.
Lass uns das Vorgeplänkel sparen und zu den Fakten kommen. Bereits im Dezember startete die Zusammenarbeit auf eine lustige Art und Weise. Meine Kuechenchaotin und ich übernahmen für einen Tag den Snapchat-Account des Magazins und kochten ein Rezept aus der Dezemberausgabe – die Minestrone.

 

eathhealthy2017 - www.kochhelden.tv

 

Was soll ich sagen? Das hat gut funktioniert und zwei Monate später standen drei Görlz aus der Redaktion vor unserer Tür und kochten zusammen mit uns in unserer Küche eine Buddha-Bowl. In der Küche entstehen bekanntlich die besten Parties und Gespräche. So kam es dann auch, das aus einem lockeren Gespräch ein Interview entstand, welches in der aktuellen Ausgabe des Magazins zu lesen ist.

 

eathealthy

Vielen Dank liebe EatHealthy – so macht eine Zusammenarbeit Spaß und ist für uns Blogs tatsächlich interessant.

]]>
http://www.kochhelden.tv/eathealthy-meets-kochhelden-kuechenchaotin/feed/ 0
Low Carb Burger mit der Vegithek {Edeka} http://www.kochhelden.tv/low-carb-burger/ http://www.kochhelden.tv/low-carb-burger/#comments Thu, 18 May 2017 08:45:23 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=9203

{Dieser Beitrag enthält Werbung}

 

Das Wort „Yes“ und die berühmte Becker-Faust kamen meinerseits sofort, als die Anfrage von EDEKA Südwest zum Thema „Fleischloses Grillen“ bei mir ins email-Fächle flatterte.

Ich hatte einen Beitrag zu diesem Thema in Planung und war seit Tagen am Überlegen, welches vegetarische Gericht ich für dich auf den Grill bringe.


Der Vegetarismus und ich – ein klares Statement

Nein, ich bin kein Vegetarier und werde es wohl auch nie werden.

Aber ich bin jemand, der auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung achtet und so kommt es automatisch, dass ich Fleisch sehr bewusst konsumiere.
Ich achte darauf, wie Tiere gehalten wurden, ich achte auf Qualität und vor allem schätze ich Fleisch als Delikatesse und so kommt es, dass ich nur alle zwei Wochen Fleisch esse. Wurst gibt es bei mir fast nicht mehr. Sagen wir sehr selten.

Ich bin dazu übergegangen, Wurst- und Fleischersatzprodukte zu suchen, zu testen und dann auch tatsächlich auszutauschen.

 

Vegetarisch Grillen - www.kochhelden.tv

Wir hatten vor kurzem im Freundeskreis eine Diskussion darüber, wieso Vegetarier Fleischsorten und Wurstprodukte „nachstellen“, sowohl im Aussehen, als auch im Geschmack. Kann man sich nicht etwas völlig neues überlegen? Muss eine panierte Eiweißplatte ausgerechnet Schnitzel heißen und ein Stück Tofu in Rundform „Wurst“?

Ja muss es! Wurst ist keine Festlegung auf etwas aus Fleisch.

Wir Fleischesser hächseln das Tier klein, um es anschließend in seinen eigenen Darm zu schieben. Das ganze nennen wir Wurst. Die Vorstellung ist ja schon crazy genug.

Um das kurz aus rein logischer Sicht klar zu stellen: Eine Wurst ist eine Form. Diese Form ist ideal zum Braten. Deshalb findet sie vor allem im Grillgut-Bereich ihre Berechtigung.

Ja Wurst ist eine Form. So wie ein stehendes Dreiecksgebilde eine Pyramide ist. Da müssen sich die Schokoladenhersteller ja auch nicht einen neuen Namen ausdenken. Da ist „Schoko-Pyramide“ auch in Ordnung. Wieso also nicht bei vegetarischen Produkten?
Etwas Paniertes, was in Fett ausgebraten wird, heißt bei mir auch schon immer Schnitzel, egal aus welchem Lebensmittel es ist. Nehmen wir Eier – Das sind Schnitzel-Eggs.

 

Low Carb-Burger - www.kochhelden.tv

 

Wenn ich als bekennender Fleischesser meinen Fleischkonsum reduzieren möchte, egal aus welchen Gründen, greife ich logischerweise zu ähnlich schmeckenden Produkten.
Ich mag den verfluchten Geschmack von Salami, ich liebe den Geschmack von Wurstsalat, von Steaks – ich mag lediglich nicht die Vorstellung, dass ein Tier dafür gelebt hat, um mir als Nahrung zu dienen. Ich mag die Vorstellung nicht, auf Muskelfleisch zu kauen. Ich mag die Bilder nicht, die zeigen, wie Tiere von uns Menschen gehalten werden.

Wenn ich es also schaffe, mich einzuschränken und kann dies tun, durch etwas, was genauso schmeckt, wie Dinge, die ich mag, dann sehe ich kaum einen Grund nicht vom Fleisch auf fleischfreie Produkte zu wechseln – immer unter der Voraussetzung, sie sind gesund.

 

Wie siehst du das? Findest du Vegetarier sollten sich eigene Namen für ihre Produkte suchen? Wenn sie kein Fleisch mögen, dann sollen sie sich auch mit den Bezeichnungen davon trennen? Oder sagst du „Leben und Leben lassen“ – mir doch egal, wie das Futter heißt, Hauptsache ich bekomme mein Steak medium und militante Menschen lassen mich in Ruhe? Schreib mir deine Meinung dazu in die Kommentare.

 

Vegetarisch Grillen - www.kochhelden.tv

Die neue Vegiethek

Für Menschen wie mich und natürlich für alle Vollblut-Vegetarier und Veganer hat EDEKA Südwest etwas Geniales eingerichtet:  Vegithek – Fleischfreie Produkte extra ausgelegt auf das Thema Grillen!
Wie geil ist das denn?

Jetzt wird also das hochwertige Sortiment der Fleisch- und Wurst-Bedientheke durch vegetarische Produkte ergänzt und schafft mir und meiner Küchenchaotin einen ausgewogenen Genuss am Feuer.

 

Vegetarisch Grillen - www.kochhelden.tv

 

Die abwechslungsreichen Produkte findest du integriert in die Grilltheken als zusätzliches Angebot und bei einigen Märkten sogar in einer speziellen Theke für fleischfreie Produkte, der „Vegithek“.

Klasse finde ich, dass diese Produkte nicht verpackt sind. Ich behalte als Kunde die volle Flexibilität und kaufe nur so viel, wie ich tatsächlich möchte.

Dieses Angebot gibt es in Baden- Württemberg, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Teilen von Hessen. Welche Köstlichkeiten du in der Vegithek und in welchen Märkten du sie findest, erfährst du hier.

 

Low Carb Burger - www.kochhelden.tv

Ich habe vorab schon in die Vegithek reinschauen dürfen und habe die Produkte für dich getestet.

Das Sortiment ist in der Tat sehr breit.  Das Angebot startet bei Grillgut aus Gemüse (Gemüsespieße), Käse, Tofu oder Lupinen, geht über zu leckeren, veganen Feinkostsalaten oder Dips. Ich konnte mich kaum entscheiden, was ich probieren möchte: Humus mit sonnengetrockneten Tomaten, Tamruc Falafel (frittierte Kichererbsenbällchen mit Datteln und Sultaninen), die vegan, laktose- und glutenfrei sind oder vegetarische Kohlroulade, gerollte Frischkäse-Spinat-Maultaschen, Frikadellen bis zu Lupinenschnitzeln – Herz was magst du?

Alles ist für ein Last-Minute-Barbecue bereit: die Produkte sind teilweise „pret à manger“, d.h. geputzt/mariniert/gesteckt. Eigentlich ideal für Typen, die sich bißle unkreativ beim Grillgut für ihre vegetarische neue Freundin anstellen. Hier könnt ihr punkten Männer!

 

Vegetarisch Grillen - www.kochhelden.tv

Ich selbst habe das Fackelbrot mit Cheddar, die Oliven-Focaccia und die Burger-Patties auf den Grill gebracht. Hervorragend! Wirklich! Das will ich bei einem Grillabend nicht mehr missen.
Geschmackliche Abstriche gab es meinerseits beim Lupinen-Steak. Das war nicht ganz so mein Ding, aber vermutlich ist das hier wie mit allen Lebensmitteln: Der eine mag´s – der andere nicht. Meiner Küchenchaotin hat es jedenfalls geschmeckt.

 

Vegetarische Burger-Patties - www.kochhelden.tv

Zu unserer kleinen vegetarischen Grillparty habe ich Low Carb Burger-Buns gemacht, den Veggi-Burger-Pattie drauf geschoben, die Sauce von Küchenchaotin drüber laufen lassen und schon war mein persönlicher Burger-Himmel perfekt.

Ich wünsche dir jetzt viel Spaß beim entdecken der vegetarischen und veganen Ernährung an der neuen Vegithek bei EDEKA!

 

Vegetarisch Grillen - www.kochhelden.tv
Zutaten:

  • 2 Teelöffel geschmolzene Butter
  • 2 großes Bio-Ei
  • 2 Esslöffel Milch
  • 2 Esslöffel Mandelmehl
  • 2 Esslöffel Kokosmehl
  • 1/4 Teelöffel Weinsteinbackpulver
  • 1/2 Teelöffel Sesamsamen

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf  170 Grad Umluft vorheizen.
  2. In einer Schüssel alle Zutaten ausser den Sesam glatt vermischen.
  3. Bestreiche eine Backform für die Buns mit den Resten der geschmolzener Butter und gib den Teig hinein. Mir haben als Backform zwei kleine Keramikteller gedient.
  4. Sesam-Samen über die Oberfläche der Buns streuen. und für 17 Minuten in den Backofen geben.
  5. Nachdem die Buns leicht braun werden, sind sie fertig und müssen ausserhalb des Ofens in der Form auskühlen.
  6. Arbeite vorsichtig mit einen Spaten um die Buns aus der Form zu lösen.
  7. Belege nun das Burgerbrötchen mit dem vegetarischen Pattie, Salatblättern, Tomate – alles was Dein Herz begehrt und lass den Küchenchaotin-Curry-Ketchup darüber fließen.

 

Vegetarisch Grillen - www.kochhelden.tv
Lass es dir schmecken!

Blog Marketing 

Influencer-Marketing ad by t5 content

]]>
http://www.kochhelden.tv/low-carb-burger/feed/ 2
SANSIBAR by Breuninger {Stuttgart} http://www.kochhelden.tv/sansibar-by-breuninger-stuttgart/ http://www.kochhelden.tv/sansibar-by-breuninger-stuttgart/#comments Wed, 10 May 2017 05:30:31 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=9132

{Werbung}

EIWEISS IN SICHT!
So müsste eigentlich der Ausruf für meinen fitnessbewussten Leser, der du ja bist, für diesen Blogpost lauten. Eiweiß in Form von Austern…massenweise Austern. Berge von Austern. Dazu später mehr.
Aber nein, wir brüllen aus unserem selbst geflochtenen Aussichtskorb unserer Süßwasser-Piraten-Jolle:

LAND IN SICHT!


Diesen Ausruf kennen wir Schwaben nur aus Filmen, in denen die Säbel gewetzt werden und der augenbeklappte Einäugige mit dem beinamputierten Holzbein-Piraten-Kapitän kämpft. Alternativ erklingt dieser Ruf an der Küste der beliebten deutschen Urlaubsinseln in Norden Deutschlands, wenn der Junior in einem Anfall von Größenwahn die Landung der Alliierten in der Normandie nachstellt, aber sein Schlauchboot von der ersten größeren Welle erfasst wird und er und seine Badebuxe getrennt voneinander an den Strand von Sylt gespült werden.

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv

Ich war noch nie auf Sylt.
Ich kenne Sylt nicht.
Ich habe nur von dieser Edelstrandhütte gehört.

Da muss ja ziemlich was geboten sein, wenn da so viel Promis rumtigern und sich die Leute das Logo mit den zwei Piratensäbeln sogar auf ihr „Heilig’s Bleche“ pinnen: Die SANSIBAR.

Ein gebürtiger Schwabe, Herbert Seckler, wurde 1978 mit seinem Schlauchboot an eben besagten Strand angespült. Er schaute sich um, dachte sich „Och ja …netter FKK-Strand, hier laufen alle ohne Buxe rum, hier eröffne ich einen Kiosk und verkaufe Mauldäschle und Spätzle.“

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv
Gesagt – getan: Herbert zog sich seine Badehose über den Bauchnabel und baut sich seine Butze zwischen die Dünen der deutschen Insel und machte sie nach und nach zu einem weltbekannten Restaurant – zu einer Kultmarke! Ohne Maultaschen! Ohne Spätzle! Dafür aber mit allerlei anderen Leckereien – Austern und Currywurst zum Beispiel.

 

Sansibar_Stuttgart-12
Und wie das mit Schwaben so ist – sie verlieren nie so ganz den Kontakt zu ihrer Heimat. Es mussten zwar fast vierzig Jahre ins Land gehen, bis der SANSIBAR-Gründer sein kulinarisches Konzept mit den geschmackvollen Inselklassikern wie Sylter Austern, fangfrischer Fisch, die berühmte Currywurst, Steaks und Premium-Burger in die baden-württembergische Landeshauptstadt exportiert – aber was lange währt, wird nicht nur gut – es wird richtig gut.

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv
Die Inneneinrichtung der SANSIBAR by Breuninger kommt im edlen Holzlook mit Korbgeflecht-Lampen daher. Auf den Tischen stehen stilecht die Salz- und Pfefferstreuer mit SANSIBAR-Logo. Das Restaurantkonzept sieht durchdacht und hochwertig aus.

So sieht das auch Willy Oergel, Vorsitzender der Breuninger Unternehmensleitung: „Mit der Sansibar by Breuninger holen wir ein ganz besonderes Restaurant in unseren Flagship-Store. Wir freuen uns sehr, dieses emotionale Lifestyle-Genuss-Paket und das Sylter Inselgefühl nun auch für unsere Stuttgarter Kunden und Besucher erlebbar zu machen“.

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv
Ich muss ehrlich gestehen – ein Insel-Feeling stellt sich bei mir in diesem schicken Restaurant nicht wirklich ein, aber ich bin begeistert von Inneneinrichtung und vor allem vom Personal. Hier kann man gut hingehen – egal ob zum Lunch mit Kollegen, zum Dinner-Date, auf einen gepflegten Drink mit dem besten Freund oder zu einer der After-Work-Partys mit Live-Musik.

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv

Das altbewährte Konzept „Sansibar by Breuninger“ hat bereits in Düsseldorf auf der KÖ funktioniert und wird auch in Stuttgart in kürzester Zeit Fuß fassen. Warum? Weil man hier etwas geschaffen hat, was durchdacht ist – hier sieht man die Qualität, angefangen bei der Einrichtung bis hin zu den hervorragenden Weinen.

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv

 

Die Original-Sansibar auf Sylt verfügt über 160 Innenplätze und 250 Außenplätze. In Stuttgart dachte man sich, das man von der Karlspassage aus nicht so wirklich gut das Meer sehen kann und der Neckar ist auch zu weit weg. Was macht der schlaue Schwabe? Er dreht das Bestuhlungskonzept um und bastelt auf 765 Quadratmeter 273 Platze im Innenbereich und 104 draußen auf dem Sporerplatz.

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv

 

Wenn du genau hinschaust, wirst du mich sicher irgendwann zwischen Donnerstag- und Samstagabend an einem der Tische entdecken, wie ich im Schutz der angenehmen halbdunklen Atmosphäre zur Feier des Cheat-Day-Tages meine Trüffel-Parmesan-Pommes weghexel. Wo sonst bekomme ich Currywurst und frittierte Sonnenstrahlen mit Käse und Trüffel von einem ehemaligen Sternekoch? Nirgends – nur hier in der Sansibar.

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv

Ein Live-DJ, der von 22 Uhr an für Clubatmosphäre sorgt, bringt meine Füße dazu, dass sie im Takt der Musik auf den Boden tippen. Das ist richtig Klasse – selbst wenn die Geschäfte im Kaufhaus schließen – Küchenchef Götz Rothacker verwöhnt seine Gäste weit über die Öffnungszeiten vom Breuninger hinaus.

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv

Bist du völlig verrückt und lässt mal die Kohlenhydrate Party machen? Dann bestell dir den Kaiserschmarren – ohhh yeahhh …richtig gut. Aber halt auch nicht so healthy. Dann doch lieber die typischen Austern?!?

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv
So ihr lieben Stuttgarter und alle, die Stuttgart in absehbarer Zeit besuchen und Sylt für zu weit erachten:
Ab dem 13. Mai 2017 ist LAND IN SICHT!

SANSIBAR in thaaaa housseeee – im Kaufhaus – im Breuninger!

 

Sansibar Stuttgart - www.kochhelden.tv

]]>
http://www.kochhelden.tv/sansibar-by-breuninger-stuttgart/feed/ 0
Spinach Sour – Smoothie {selbstgetrunken} http://www.kochhelden.tv/spinach-sour-spinat-smoothie/ http://www.kochhelden.tv/spinach-sour-spinat-smoothie/#comments Fri, 05 May 2017 07:56:15 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=9114

Sauer macht (bekanntlich) lustig.

Wenn Spinat so lustig… Verzeihung sauer ist, dass der Geschmack einfach nur noch erfrischend ist, dann ist das genau das Richtige für die ersten warmen Frühlingstage.
Jetzt fragst du dich zu Recht: „ Wo sind diese warmen Frühlingstage, von denen der Typ da redet?“

Jetzt gib bitte nicht mir die Schuld, dass der Winter nahtlos in den Herbst übergegangen ist. Ich bin hier nicht fürs Wetter zuständig. Das bearbeitet die Abteilung ein Büro weiter. Ich sorge nur für Nachschub in deinem Smoothie-Becherle und das du ausreichend Vitamine in deinen Körper hinein schüttest.

Schauen wir uns kurz diesen Green-Smoothie an, der eigentlich ein Mix aus Frucht-Smoothie und Green-Smoothie ist.
Durch die Süße der Banane, die ganz unterschwellig Arm in Arm mit der Säure der Zitrone ums Eck gewackelt kommt, wird der Spinat und die Avocado selbst für Kids, die kein Grünzeug mögen ein tolles Geschmackserlebnis.
Mich erinnert der Geschmack etwas an saure Drops mit etwas Süße – ich gebe zu, beim ersten Mal etwas ungewohnt, aber wer den Bärlauch-Smoothie probiert hat, weiß, dass ich auf geschmackliche Experimente stehe.

Sollte dir der Smoothie zu sauer daher kommen, wechsle von Zitrone auf Limette oder reduziere die Zitronensaftmenge.

 

Spinach Sour Smoothie - www.kochhelden.tv

 

 

Zitrone als Verhütungsmittel?

Wie es für Zitrusfrüchte typisch ist, ist die Zitrone reich an Phosphor und Pektin. Wo wir gerade bei der Zitrone sind… Wusstest du, dass die Zitrone früher als Verhütungsmittel eingesetzt wurde?

Der weltberühmte Casanova soll im 18. Jahrhundert die Verwendung von Zitronen als Verhütungsmittel erfunden haben: Eine halbe Zitrone wird ausgepresst und die umgedrehte Schale über den Muttermund gestülpt. Nennen wir es ein „saures Diaphragma“.
Ob diese Verhütungsmethode funktioniert? Probiert es selbst mal aus. Ihr habt nach der Zubereitung dieses Smoothies zwei Schalenhälften über. Das nenne ich mal Resteverwertung. Ich übernehme aber keine Garantien für ungewollte Schwangerschaften.

Dir fallen bestimmt lustige Kindernamen ein: Sandro Sauer Wiegbauer, Chris Citrus Fulg, Leon Limette Müller.
Klingt etwas wie eine Überraschungsei-Figur „Die unverhüteten Hippos“

 

Über die Avocado in diesem Smoothie möchte ich nicht so viel sagen. Das eine Avocado übelste gesund ist und wahnsinnig viele gesunde Fette beherbergt, brauche ich nicht schon wieder erwähnen.
Ich warne aber eindringlich davor, sich die Schale oder das Fruchtfleisch einer Avocado in den Vaginalbereich einzuführen. Das bringt nun wirklich nichts in Bezug auf Verhütung maximal in Hinblick auf Geschmeidigkeit.

Vermute ich. Ich kenne mich damit ja nicht so aus.
Sollte es Erfahrungsberichte geben, bitte meldet Euch unten in den Kommentaren.

 

Spinach Sour - Smoothie - www.kochhelden.tv

 

Bevor du loslegst, lass dir aber erstmal den Smoothie „Spinach Sour“ schmecken. Ein schönes erholsames Wochenende wünsche ich dir.

 

Zutaten:

  • 75 g frischer Spinat
  • 1 süß-saurer Apfel (z. B. Elstar, Cox Orange)
  • 1 Banane
  • 1/2 Avocado
  • Saft von 1 Zitrone
  • 200 ml Kokoswasser

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in den Mixer geben (Spinat nach unten) und für ca. 20 Sekunden mixen, bis eine homogene trinkbare Masse entsteht.

Spinach Sour - Smoothie - www.kochhelden.tv

 

Möchtest du diesen Smoothie noch mit „Superfoods“ verfeinern, dann findest du hier sicher das Passende:



 

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

]]>
http://www.kochhelden.tv/spinach-sour-spinat-smoothie/feed/ 0
JRE – Bloggerreise 2017 mit Jeunes Restaurateurs d’Europe http://www.kochhelden.tv/jre-bloggerreise-2017-mit-jeunes-restaurateurs-deurope/ http://www.kochhelden.tv/jre-bloggerreise-2017-mit-jeunes-restaurateurs-deurope/#comments Sun, 30 Apr 2017 06:15:13 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=9027

„Abgesehen von der Patisserie, ist gehobene Küche Low Carb auf höchsten Niveau.“

Jens Glatz, Fitnessfoodblogger bei Kochhelden.TV

 

 

Bitte was ist das denn jetzt wieder für eine Agentur, die mir da schreibt? JRE? Was zum Geier ist JRE? Irgendwo klingelt es doch da bei mir im Hinterstübchen.

Onkel Wikipedia sagt mir: JRE = Java Runtime Environment = die Laufzeitumgebung der Programmiersprache Java – was? Nein, irgendwie war da was anderes.

Kling, da fällt der Groschen: Letztes Jahr als ich zusammen mit Jeanny Horstmann, Alfons Schuhbeck, Jan Spielhagen in der Jury zum Siemens Cooking-Cup war, lernte ich in einem Halbfinale Joachim „Joggl“ Kaiser vom Wirtshaus Meyers Keller kennen, der auf seiner Kochjacke stolz ein Emblem trug: JRE.

 

JRE-Logo - www.kochhelden.tv

 

Ausserdem hatte mir mein Freund Benny Maerz (Maerz&Maerz) von JRE erzählt. Ich krame in meinen Emails und tatsächlich finde ich die gesuchten Stichworte „Sternekoch Benjamin Maerz wird Mitglied bei JRE“.
Was ein Koch mit der Programmiersprache Java zu tun hat erschließt sich mir nicht so ganz auf den ersten Blick, also befrage ich Tante Google und tippe ins Suchfeld:

> … J R E

 

Wer ist JRE?

Ich bin jemand, der gerne und viel kocht und einige von Euch wissen es ja auch, daß ich öfters als Showkoch auf Bühnen stehe und so einige Kontakte zu Köchen haben.
Wenn aber selbst ich nicht weiß, was JRE bedeutet oder was das ist…dann sollte ich da dringend was dran ändern.

Ich packe also das Problem von JRE am Schopf und stell dir diese großartige Vereinigung junger europäischer Köche kurz vor.

Jeunes Restaurateurs d’Europe hat seinen Ursprung – wie könnte es anders sein – in der Wiege der Kulinarik – in Frankreich. Dort schlossen sich bereits 1974 ein paar junge ambitionierte Köche zusammen um die europäische Kochkunst zu revolutionieren. Bis heute ist der Sitz der Organisation in Paris.

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

Cheviche vom Kingfisch, Staudensellerie, Pomelo – Kraftwerk Oberursel von Bertl Seebacher & Nils Henkel

Wo findet man JRE-Restaurants?

Seit 1974 schloßen sich den damals noch wenigen Köchen rund 360 Jeunes Restaurateurs in elf europäischen Ländern (Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz, Slowenien, Spanien) sowie in Australien an.
1991 war das Geburtsjahr für die deutsche Sektion der „Jeunes Restaurateurs d’Europe“. Damals hielten 25 jungen deutschen Köche die Fahne hoch – heute hat der deutsche Verband circa 73 Mitglieder.

Herrengedeck nach Oliver Röder - www.kochhelden.tv

Signature Dish von Oliver Röder/ Landlust: „Herrengedeck“

 

Wie wird man zum JRE?

Ein Beitritt aus Eigeninitiative ist nicht möglich. Das nenne ich mal einen Ansporn.
Hier sind die Aufnahmekriterien:

ALTER

Man darf bei der Aufnahme nicht älter als 37 und nicht jünger als 25 Jahre alt sein sein. Ich bin also schon raus aus der Nummer. Ok, ich bin auch nur Foodblogger, aber das wäre doch mal was…ein Foodie bei JRE. Ok ich bin zu alt. Ich habe verstanden.
Die aktive Mitgliedschaft ändert sich mit dem 50. Lebensjahr. Man erhält den Status Table d’Honneur. Das könnte ich noch werden – in 10 Jahren reden wir dann nochmal Jungs und Mädels.
Mit 55 wird ein Jeune Restaurateur Membre d’Honneur und scheidet aus dem aktiven Verbandsleben aus.

ERFAHRUNG

Der junge Koch muss bereits mehrere Jahre als selbstständiger Restaurateur auf Spitzenniveau gekocht haben.

ERFOLG

Die Erwähnung in drei bekannten Restaurantführern ist Voraussetzung für eine Nominierung.

EMPFEHLUNG ODER ANTRAG

Aufgenommen wird nur, wer von mindestens zwei Mitgliedern der Jeunes Restaurateurs empfohlen wird.
Aktiv bewerben kann man sich, indem man der Geschäftsstelle der Jeunes Restaurateurs eine Absichtserklärung zukommen lässt.

EINDRUCK

Natürlich wird die Bewerbung durch den Vorstand geprüft. Es gibt dann noch Gebietsschutzerklärungen und zwei Kollegen besuchen den Jeunes Restaurateurs-Aspiranten, um vor Ort einen Eindruck von der fachlichen und der menschlichen Seite des Bewerbers zu bekommen.

ABSTIMMUNG

Zum Schluss gibt es dann eine offene Abstimmung in der Mitgliederversammlung und wenn alles tiptop ist, ist man Mitglied der JRE-Jungs & -Mädels.

JRE - Gericht - www.kochhelden.tv

Eismeerforelle 2017 (4-Hands) von Patrick Kimpel & Sebastian Messinger

 

JRE-Philosophie

Fragt man Alexander Dressel, den amtierenden Präsident, den ich in Köln auf dem Patisserie-Cup traf, was die Philosophie von JRE ist, sagt er:

 

„ Die Jeunes Restaurateuers stehen für eine eine offene, kollegiale Atmosphäre. Genuss und Nachhaltigkeit bestimmen jedes Menü. Nur mit diesen besten Zutaten kann man so erfolgreich kreativ arbeiten.“

 

Ich war einige Tage bei JRE zu Gast und habe das Gefühl, daß man versucht möglichst kreativ Kochkunst auf den Teller zu zaubern. Das gelingt vielen JRE-Köchen mit Leichtigkeit, weil sie vor Kreativität sprühen, manche sind noch etwas zu verhaftet in traditionellen Ansichten, wie ein klassischer Teller aussehen muss.
Alle Köche von JRE, die ich traf, haben sich der hohen Kochkunst verschrieben und setzen dabei konsequent auf Nachhaltigkeit, saisonale Frische und regionale Produkte.

 

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

 

Das sie das Ziel haben, ihre Gäste mit Leidenschaft zu begeistern, merkte ich, als ich spät Nachts mit Patrick Kimpel, dem JRE-Ex-Präsidenten vom Hofgut Kronenhof, Thomas Merkle von Merkels Restaurant, Jochen Helfesrieder vom Restaurant Storchen und Marek Gawel vom Rheinhotel Bellevue bei einem Glas Wein zusammen sitze. Jeder von Ihnen brennt für diese Vereinigung und für das Kochen.

Bei diesen Jungs fühle ich mich richtig wohl – da geht es ums Wesentliche – ums Kochen und den guten Geschmack.

 

Team Rheinhotel Bellevue - www.kochhelden.tv

Das Team rund um Sebastian Messinger & Marek Gawel im Rheinhotel Bellevue in Boppard

 

Neben der Umsetzung des Kochens steht aber vor allem der Respekt vor regionalen Traditionen und Produkten im Blickpunkt. Diese Philosophie spiegelt sich im JRE-Genussnetz wieder, welches ich auf einer mehrtägigen Reise erleben durfte und von der ich Euch jetzt erzählen möchte.

 

Das JRE-Genussnetz

In diesem Netzwerk entstehen Kooperationen zwischen den Spitzenköchen und mehr als zwei Dutzend ausgewählter Hersteller regionaler und nachhaltiger Produkte aus Deutschland und den Niederlanden.
Diese Kooperationen unterstreichen den Willen zur Nachhaltigkeit, Regionalität, Saisonalität und den bewussten Umgang mit hochwertigen Lebensmitteln.

 

JEUN-15-8949-Genussnetz_Logo_RZ

 

JRE-Gericht - www.kochhelden.tv

JRE – Gericht von Oliver Röder/Landlust-Burg Flamersheim

 

Bloggerreise

 

FullSizeRender 6

 

Diese Route kann von dir gerne als Wegweiser für eine kulinarische Low Carb-Zweitages-Reise von Köln nach Frankfurt angesehen werden.

 

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

Kurzes Handshake, zwei drei Fotos am frühen Morgen und rein geht es in den kleinen Flitzer von DS Automobile. Ich drehe den Schlüssel im Zündschloss und drücke auf`s Gas. Mit ziemlichen Zug unter dem Hintern geht es raus aus der Domstadt Köln in Richtung Euskirchen zur Burg Flamersheim/ Landlust zur Kochschule von Oliver Röder.

 

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

Der spritzige DS war mein treuer Begleiter auf der Reise

 

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

 

Burg Flamersheim / Landlust bei Euskirchen

Zu Oli, diesem symphatischen Kerl muss man nicht viel sagen. Wer mit ihm nicht sofort rumflachst und ihn mag, mit dem ist irgendwas falsch.

Küchenchef Oliver Röder verwöhnt seine Gäste im ehemaligen Gutshof aus dem 18. Jahrhundert mit regionalen Frischeküche, sprich den besten Produkte der Regionen Eifel und Rhein/Sieg. Bei Oli erlebt man „Eifelkulinarik“ auf höchstem Niveau – Wer auf gehobene Küche aber auch auf bodenständiges Essen steht, kommt hier voll auf seine Kosten.

 

 

Oliver Röder - www.kochhelden.tv

Küchenchef Oliver Röder

 

Burg Flamersheim - www.kochhelden.tv

Burg Flamersheim

Burg Flamersheim - www.kochhelden.tv

 

Burg Flamersheim - www.kochhelden.tv

Hier können Gäste ihr „Nachtquartier“ beziehen

 

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

Oliver Röders Kochschule

 

Bei Oliver Röders Kochschule kommen wir mit einem älteren Herren, seines Zeichens Lamm- und Kaninchenzüchter von Lampinchen ins Gespräch. Leider sind die Abpackungen für Kaninchen so groß, dass ich dieses Angebot nicht nutzen kann. Dabei müsste ich so dringend ein Filet ins Sous vide-Bad schmeissen.

Bei dem Vortrag vom Lampinchen-Mann merkt man die enge Verbundenheit der Köche zu den regionalen Produzenten.

Oli, ich komme gerne wieder – ich muss nochmal schauen, wie der Hersteller deines Geschirrs heißt 😉 !

 

JRE-Gericht - www.kochhelden.tv

 

JRE-Gericht - www.kochhelden.tv

 

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

 

Genuss-Brennerei von Hubertus Vallendar

Nach dem lecker-leichten Gängen bei Oli ging es gleich weiter zu einem weiteren Partner des Genussnetzes, der Genuss-Brennerei von Hubertus Vallendar. Ich hatte schon Bedenken, wie ich diesen Partner in meinem Reisebericht unterbringe, da Alkohol und Fitness sich nicht so vertragen.

Hubertus Vallendar liebt gutes Essen, guten Wein und natürlich hervorragende Brände und Geiste. Er ist ein Genussmensch und muss einen hervorragenden Riechkolben besitzen. Wie kann er sonst so bei den Gerüchen relaxen und so tolle neue Kreationen raushauen?

Als mich dort eine aussergewöhnliche „Genuss-Probe“ erwartete, atmete ich auf. Das wird kein Harakiri mit den Grundsätzen meines Bloggerslebens. Ich erlebte etwas, worin ich dachte, dass ich eigentlich recht gut bin – Geschmäcker und Dinge nur mit der Nase zu „erraten“. Diese Geruchsprobe hat mich aber eines Besseren belehrt und ich liebäugel als alter Gin-Liebhaber damit, das Gin-Sortiment von Hubertus Vallendar aufzukaufen und meine Frust zu ertränken. Gar nicht so leicht, die Getränke nur mit der Nase zu unterscheiden.

 

Hubertus Vallendar - www.kochhelden.tv

Fachgespräche vor dem Kessel

 

Hubertus Vallendar - www.kochhelden.tv

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

Hubertus Vallendar - www.kochhelden.tv

 

 

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

Mein kleiner Kumpel in der Brennerei: Der Gin-Hund

 

Bellevue Rheinhotel

Mit ordentlich alkoholischen Dämpfen in der Nase ging es am Rhein entlang Richtung Boppard und zum ersten Mal mussten die sportlich daherkommenden DS schnaufen, schafften die Berge und Serpentinen aber problemlos.

 

Blick über den Rhein - www.kochhelden.tv

 

Rheinhotel Bellevue - www.kochhelden.tv

Blick auf die Uferpromenade von Boppard und das „Bellevue“

 

Blick aus dem Rheinhotel Bellevue - www.kochhelden.tv

Blick vom Hotel Bellevue auf den Rhein

 

Kaum im Bellevue Rheinhotel bei Marek Gawel angekommen,kochten Thomas Merkel, Jochen Helfesrieder, Patrick Kimpel und Sebastian Messinger für uns. Es war ein absolut traumhafter Abend im Gourmetrestaurant Le Chopin. Wir wurden mit einem exquisiten Dinner inklusive Moet Chandon verwöhnt und hatten viele gute Gespräche mit den Köchen, die nicht nur für uns kochten, sondern auch mit uns am Tisch zu Abend speisten. Mein Favorite war das Gericht mit Schwarzwald-Miso. Wie konnte ich nur so lange auf Miso verzichten? Ab jetzt gibt es Miso in meinen eigenen Gerichten! Kaufen könnt ihr das Miso übrigens hier: Schwarzwald-Miso

 

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

Wunderschön, direkt am Rheinufer in Boppard im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal liegt das Rheinhotel Bellevue mit seinem Gourmetrestaurant Le Chopin und das an das Hotel angeschlossene Residence Bellevue. Der Familienbetrieb wird von Marek Gawel in fünfter Generation geleitet und in der Küche präsentiert Küchenchef Sebastian Messinger Klassiker in modernem Gewand. Auch hier zaubert der Koch anspruchsvolle Spitzenküche aus regionalen Produkten. Erstklassige Weine aus den regionalen Spitzenlagen von Jochen Ratzenberger vom VDP-Weingut Ratzenberger sowie das besondere Ambiente des Jugendstil-Restaurants Le Chopin rundeten den Abend ab.

Marek, tausend Dank für Deine Organisation, die Gespräche und alles was du auf die Beine gestellt hast. Du hast da ein tolles Haus, in das gerne wieder komme. Bist mir in wenigen Tagen von einem Fremden hin zu einem Kumpel mutiert.

 

JRE-Gericht - www.kochhelden.tv

 

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

 

Bar Hotel Bellevue - www.kochhelden.tv

Bar im Bellevue

 

Nach einer Übernachtung in einem wunderschönen Zimmer im Bellevue Residence und einem perfektem Frühstück ging unser Trip weiter nach Bad Sobernheim.

 

BollAnts im Park

In Bad Sobernsheim findet man das BollAnts im Park von Jan Bolland und das ist nun wirklich was zum Chillen. Hier gönnten wir uns eine kleine Pause mit Massage und leckeren van-Nahmen-Säften.

Absolut idyllisch liegt dieses SPA und Romantik Hotel am Rand des Städtchens. Hier empfängt einem ein Verbund von Fitness, Wellness, Naturheilkunde und vor allem Kulinarik in einem stilvollen Ambiente. Das Gourmetrestaurant Jungborn ist für die Feinschmecker unter euch der erste Anlaufpunkt.

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv
Spa Bollants im Park - www.kochhelden.tv

Tolle Ruheräume laden zum Relaxen ein

Spa Bollants im Park - www.kochhelden.tv
Spa Bollants im Park - www.kochhelden.tv
Spa Bollants im Park - www.kochhelden.tv
Spa Bollants im Park - www.kochhelden.tv
Spa Bollants im Park - www.kochhelden.tv
Spa Bollants im Park - www.kochhelden.tv
Spa Bollants im Park - www.kochhelden.tv
Spa Bollants im Park - www.kochhelden.tv
Spa Bollants im Park - www.kochhelden.tv
Spa Bollants im Park - www.kochhelden.tv

Kraftwerk Oberursel

Einen tollen Abschluss der Veranstaltung der JRE gab es im Kraftwerk bei Adalbert „Bertl“ Seebacher in Oberursel. Er stand zusammen mit Nils Henkel von der Burg Schwarzstein am Herd. Die beiden Protagonisten zauberten ein fantastisches gemeinsames Menü, welches von Pommery Champagner begleitet wurde.

Bertl Seebacher bringt bei dem Essen ganz klar seine alpenländischen Wurzeln mit ein und wir essen einen Mix aus Frankfurter Gerichten und österreichischen Steierwels. Zum getrüffelten Perlhuhn mit Blumenkohl sitze ich bereits im Zug auf der Fahrt nach Hause und denke noch an das Essen im denkmalgeschützten ehemaligen Kraftwerk in Oberursel zurück.

Lieber Bertl, lieber Nils – das war mit Euch Beiden leider viel zu kurz. Ich hoffe, wir sehen uns an anderer Stelle wieder.

 

 

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

 

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

JRE-Bloggerreise - www.kochhelden.tv

Nils Henkel - www.kochhelden.tv

 

JRE Gericht - www.kochhelden.tv

 

JRE-Gericht - www.kochhelden.tv

 

Liebe JRE-ler, ich sage Danke für diese Reise, danke für den Einblick in Eure Häuser, in Eure Küchen und in Eure Philosophie. Ich möchte jedem, der die Möglichkeit hat, diese Genussreise nachzufahren, dazu raten. Eure Produkte sind saisonal, regional, fürchterlich gesund und low carb – ich liebe es!

Zum Ende muss ich die Worte an meinen Kumpel Benny richten. Digga, du hast ja so ein Schwein in so eine coole Truppe von Menschen zu kommen. Ich gratuliere dir dazu ein neues Mitglied von JRE zu sein.

 

Jens Glatz - www.kochhelden.tv

Bilder: Die mit dem JRE-Logo versehenen Bilder sind von JRE/ Photograf Manuela Rüthers

Offenlegung: Es handelte sich bei dieser Reise um eine unentgeltliche Reise.

]]>
http://www.kochhelden.tv/jre-bloggerreise-2017-mit-jeunes-restaurateurs-deurope/feed/ 1
Bärlauchpesto {selbstgemacht} http://www.kochhelden.tv/baerlauchpesto-selbstgemacht/ http://www.kochhelden.tv/baerlauchpesto-selbstgemacht/#comments Tue, 25 Apr 2017 17:33:52 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=9018

Welcome back to the McKochhelden-Bärlauchwochen!!!

Immer genau dann, wenn alle denken, das war es jetzt, kommt noch mal einer von links unten angeflogen, ein Bärlauch-Schwinger vom feinsten – einer, der dich knallhart am Gaumen treffen wird. Du taumelst kurz, schließt die Augen, spürst den aromatischen knoblauchigen Geschmack und brichst dann unter der Last des Geschmackes zu Boden.

1 – 2 – 3…Aus…Aus…es ist Aus …der Kampf ist vorbei. Der Sieger in der grünen Ecke: deeeerrrrrrrr (stell dir bitte an dieser Stelle Michael Buffers Stimme vor) Bääärrrlaaauuuccchhhhh…

 

Bärlauch-Pesto - www.kochhelden.tv

 

Jaaaaaaa…ich weiß, die Bärlauchzeit ist fast vorbei und jetzt komme ich noch mal mit einem ordinären Pesto ums Eck gewackelt.
Ich sag dir was: es gibt Rezepte, die dürfen auf einem Foodblog nicht fehlen und dazu gehören Grundrezepte. Eben so ein elementares Rezept – ohne das du jetzt nicht mehr leben kannst – ist eben dieses banale Bärlauch-Pesto. Glaubst du nicht? Probier es aus – es wird dir den Helm von deiner Murmel reißen.

 

Bärlauchpesto - www.kochhelden.tv

 

Vorausgesetzt, du hast dir so wie ich, deinen Bärlauch aus dem Garten des Nachbarn organisiert (ich liebe das Wort „organisieren“ – es klingt so unschuldig, kompetent und legal), kannst Du eigentlich auch gleich loslegen und dir ordentlich einen abmörsern – das gibt Muckis.Wenn du eher zur Weichei-Fraktion gehörst, suchst du halt einfach Mamis Pürrierstab und ab geht die wilde Luzzi.

Fast hätte ich es vergessen: Dieses Pesto ist dermaßen Low Carb – High Fat, das kannst du dir getrost in deine Lunchbox packen.

 

Zutaten:

  • 30 g Basilikum
  • 30 g Bärlauch
  • 2 EL Pinienkerne.
  • 70 g Parmesan, gerieben
  • 1 Knoblauchzehen.
  • 150 ml Olivenöl

 

Zubereitung:

  1. Den Bärlauch waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden.
  2. Mit der Knoblauchzehe, dem Salz, etwas Öl und den Pinienkernen im Mörser zerreiben.
  3. Immer Öl nachfüllen, bis eine cremige Konsistenz erreicht wird und die Faserstruktur des Bärlauchs gebrochen ist.
  4. Den Käse locker unterrühren.
  5. Das Pesto in vorbereitete Gläser abfüllen und mit etwas Öl bedecken.

 

 

Bärlauchpesto - www.kochhelden.tv

Zu was kann ich Pesto essen?

So ein Pesto schmeckt wunderbar zu Nudelgerichten, aber auch zu Bratkartoffeln, Salaten oder Rührei.

 

Wie bleibt Pesto lange haltbar?

  • Die Gläser zum Abfüllen müssen sauber, mit heißem Wasser abgespült oder sterilisiert (Saubere Gläser bei Umluft 100° für 10 Minuten in den Ofen stellen) worden sein.
  • Das Pesto ohne Luftblasen in das Glas füllen und immer glattstreichend und dann den Deckel gut verschließen.
  • Wenn Dein Kühlschrank eine tiptop-moderne Kühlanlage ist, dann hat er eine Null-Grad-Zone. Dort gehört dein Pesto hin.

 

Bärlauchpesto - www.kochhelden.tv

]]>
http://www.kochhelden.tv/baerlauchpesto-selbstgemacht/feed/ 0
Gefüllte Paprika – „Unsere Heimat – echt& gut“ von EDEKA http://www.kochhelden.tv/gefuellte-paprika/ http://www.kochhelden.tv/gefuellte-paprika/#comments Thu, 20 Apr 2017 09:30:15 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=9007

{Dieser Artikel enthält Werbung}

Hätte mir vor 10 Jahren jemand etwas von REGIONALITÄT und SAISONALITÄT erzählt, wäre ich wohl mitten im Satz eingeschlafen und hätte nur gedacht: „Ja ja, labber mich nur voll du langhaariger Ökozottel und geh deine Körner futtern, Du Müsli-Jochen.“
Heute sieht das etwas anders aus.

Gefüllte Paprika - www.kochhelden.tv

 

Ich musste erst dreißig werden, bevor ich verstand, wie wichtig gesunde Lebensmittel sind. Es vergingen nochmals drei Jahre, bis sich in meiner Ernährung zu dem Attribut „gesund“ weitere hinzugesellten.
Die dicken Buddies „Saisonal“ und „Regional“ gingen fortan unter der Obhut von Muddi „LowCarb“ zusammen mit dem kleinen Kumpel „Gesundheit“ einher.

Dieses Vierergespann bildet die Grundlage meiner Ernährung und die dieses Blogs. Man könnte von meiner persönlichen Gesundheits-Gang reden. Voilà…wäre das geklärt.

 

Produkte "Unsere Heimat - echt & gut" - www.kochhelden.tv
Im Normalfall finde ich diese vier essentiellen Buddies oder sagen wir fortan Grundpfeiler meiner Ernährung auf dem Wochenmarkt. Da komme ich mit den Bauern ins Gespräch und weiß genau von wem die Möhren, von welcher Henne das Ei und aus welchem Dorf der Käse stammt.
So etwas liebe ich – deshalb wohne ich in einem Dorf mit 994 Einwohnern und einem Kater. Unser Kater natürlich.

Wenn du auf dem Dorf zum Wochenmarkt oder direkt zum Bauern gehst, kommst du an saisonalen Obst und Gemüse nicht vorbei. Ein Bauer kann dir nur das verkaufen, was gerade auf seinem Feld oder im Gewächshaus wächst. Geht nicht anders.
Hier wandert das Gemüse oder Fleisch nur wenige Meter vom Feld auf meinen Teller und fliegt nicht wie so oft tausende Kilometer um die ganze Welt, verursacht erhöhte Preise und verschmutzt die Umwelt.

Jetzt klinge ich selbst schon wie ein Müslischaber.

 

 

Was aber tun, wenn der Bauer mal Männerschnupfen hat oder gerade kein Markt ist?

Im Nachbardorf steht da ein großartiges Gebäude! Ein EDEKA!

Ich sag das so mit Freude, da ich total darauf stehe, in diesem Laden einzukaufen. Ich bin absolut #teamedeka und das sage ich nicht, weil ich eine Kooperation mit EDEKA habe. Ich sage das, weil das für mich irgendwie so ist, als ob man auf den Wochenmarkt geht – nur eben überdacht  und in einem Supermarkt.

 

Gefüllte Paprika - www.kochhelden.tv

Ich kenne in diesem Lebensmittelladen den stämmigen Metzgermann an der Fleischtheke, bei dem ich nie weiß, auf welches Auge ich kucken muss, weil er etwas schielt, ich grüße die Käsefrau und die Azubine, die schon genau weiß, welchen Schinken ich kaufe und Marktleiterin Renate, die die langsamste von allen an der Kasse ist und heute noch die Kuechenchaotin nach ihrem Ausweis fragt, wenn sie Sekt kaufen möchte (Sekt kann man übrigens mit 16 Jahren kaufen – was das Ganze noch absurder macht).

Natürlich machen diese Menschen diesen Markt liebenswert, aber das Beste an unserem kleinen Markt ist die Regionalmarke des EDEKA Südwest „Unsere Heimat – echt& gut“.

 

Produkte "Unsere Heimat - echt & gut" - www.kochhelden.tv

Die Qualität der Produkte aus der Region für die Region erinnert so ein bißchen an den Wochenmarkt und eigentlich ist das auch genau so, nur das eben nicht der Bauer persönlich am Regal steht. Aber er steht auf der Verpackung!
1.500 Erzeuger und Verarbeitungsbetriebe liefert circa 300 Produkte im Bereich Obst, Gemüse, Molkerei- und Frischprodukte, Eier, Wurst- oder Teigwaren und ich kann genau nachvollziehen von welchem Bauern was kommt – von wem das Ei, von wem die Tomaten…kommt dir irgendwie bekannt vor?
Die Erzeugerangabe steht zum einen auf der Verpackung und zum anderen kann ich, wenn ich mehr Informationen möchte, auf die Homepage gehen und anhand eines Codes zum Erzeuger surfen.
Diese müssen aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Hessen und Saarland kommen und das regionale Gütesiegel des Landes besitzen. Zusätzlich gibt es Edeka-Interne Qualitätsprüfungen mit besonderen Anforderungen, wie zum Beispiel die „Vorernteprobe“.

 

Gefüllte Paprika - www.kochhelden.tv
Diese Regionalmarke, die es nun schon seit 11 Jahren!!! gibt, ersetzt mir den Wochenmarkt und ich habe trotzdem ein gutes Gewissen, wenn ich mal nicht auf dem Markt bei den Bauern bin. Weil irgendwie bin ich es ja trotzdem, da angefangen bei der  Herstellung über die Verarbeitung, bis hin zum Verkauf die Wertschöpfung den Unternehmen aus unserer Regionen zugute kommt.
Regional einkaufen bedeutet, die Region und die Menschen zu unterstützen und die regionale Landwirtschaft zu stärken und zum Beispiel einen Weg hin zu einem fairen Milchpreis zu ebnen.

Das ist meines Erachtens ein wichtiger und richtiger Weg, den EDEKA da seit vielen Jahren geht – weg von der Billig-Billig-Mentalität – hin zu Qualität der Produkte.
Wenn du wissen möchtest, was diese Regionalmarke in den vier angegebenen Bundesländern so alles im Sortiment hat und wann es was gibt, hilft der Saisonkalender und die Facebookseite von „Unsere Heimat“.

 

Gefüllte Paprika - www.kochhelden.tv
Selten hatte ich so wenig Probleme ein Rezept für dich zu finden. Fast alle Lebensmittel dieses Gerichtes sind aus dieser Regionalmarke und ich muss tatsächlich gestehen, dass es sich für mich nicht wie eine Kooperation anfühlt, sondern eher wie ein ganz normaler Einkauf, den ich jeden zweiten Tag mache – echt & gut.

 

Zutaten:

  • 200 g Linsen
  • 2 Schalotten, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 1 EL Butterschmalz
  • 2 Möhren, in Würfel geschnitten
  • 400 g Hackfleisch, gemischt halb halb
  • 2 EL Tomatenmark, 3-fach konzentriert
  • diverse Tomatenarten (z.Bsp.: 7 Strauchtomaten, 7 Snacktomaten, 1 Fleischtomate)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Paprika
  • 100 g Bio-Heumilchtaler-Käse , gerieben

 

Zubereitung:

  1. In einem Topf mit 600 ml Wasser die Linsen 25 min kochen.
  2. Die Schalotten und den Knoblauch in Butterschmalz anschwitzen bis sie goldbraun sind.
  3. Die Möhren hinzu geben und anbraten.
  4. Das Hackfleisch hinzugeben und ca. 5 Minuten heiß anbraten, sodass Röstaromen entstehen.
  5. Nach 3 Minuten das Tomatenmark hinzugeben und mit dem Fleisch verrühren und die Hitze reduzieren.
  6. Parallel dazu die Tomaten in heißes Wasser geben und anschließend blanchieren und die Haut entfernen.
  7. Anschließend die Tomaten würfeln und in die Pfanne zu dem Hackfleisch geben und die Sauce 10 min reduzieren lassen.
  8. Linsenwasser abgießen und Linsen in einem Sieb auffangen.
  9. Die Linsen zu der Tomatenhack-Sauce geben, vermengen und 2 Minuten köcheln lassen.
  10. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  11. Bei den Paprikas den Deckel abschneiden und vorsichtig das Gehäuse heraus schneiden und waschen.
  12. Die Paprikas mit der Hack-Linsen-Sauce füllen und den Käse auf den Deckelbereich streuen.
  13. Die Paprikas auf eine ofenfeste Form stellen und bei 200°C Umluft für 25 Minuten in den Backofen geben. Wessen Herd eine Grillstufe hat, stellt diese auf mittlere Stärke und lässt die Paprika 10 Minuten im Ofen.

 

Gefüllte Paprika - www.kochhelden.tv

Blog Marketing 

Influencer-Marketing ad by t5 content

]]>
http://www.kochhelden.tv/gefuellte-paprika/feed/ 0
Arten der Spargelzubereitung und Spargel mit Haselnuss-Kaffeesauce {sous vide} http://www.kochhelden.tv/spargel-zubereitung-sous-vide/ http://www.kochhelden.tv/spargel-zubereitung-sous-vide/#comments Tue, 18 Apr 2017 13:01:56 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=8983

An dieser Stelle machen wir einen kurzen Break bei den McKochhelden-Bärlauchwochen.

Das Leben kann schließlich nicht nur aus Bärlauch und Party bestehen. Widmen wir uns ernsthafteren Gemüse: dem Spargel.
Wieso unser Pipi nach Spargel müffelt, habe ich an anderer Stelle bereits ausreichend dargelegt. Dieses Thema ist also ausreichend abgehandelt. Das Thema der Spargel-Zubereitung hingegen hab eich mich noch nicht gewidmet. Es wird also höchste Zeit.

Bevor der Spargel verarbeitet wird, muss er geschält und die holzigen Enden abgeschnitten werden.

  • Weißer Spargel: komplett schälen
  • Grüner Spargel: unteres Drittel von der Schale

 

Spargel Sous Vide - www.kochhelden.tv

 

Ich bereite meinen Spargel auf drei verschiedene Arten zu:

 

1. Spargel im Topf kochen

Auf diese Variante gehe ich etwas ausführlicher ein, da so vermutlich die meisten ihren Spargel kochen.

Topfart

Nutze auf jeden Fall einen ausreichend großen Topf. Schließlich müssen die Spargelstangen hinein passen. Entweder kannst du den Spargel liegend oder in speziellen Töpfen stehend kochen.
Da ich immer wieder gefragt werde, mit welchen Töpfen ich koche, verlinke ich dir hier mein Topf-Set. In diesem Set sind hochwertige Töpfe enthalten, die alle Größen abdecken. Mehr Töpfe braucht kein Mensch und ich sage immer:

 

Lieber einmal ordentlich kaufen, als zehnmal billig!

 

Das Schöne ist, dass ihr bei diesem Set auch gleich einen Dämpfeinsatz dabei habt – aber dazu später mehr. Wird noch wichtig.
Hier gibt es auch einen Spargeltopf, der eine sehr gute Qualität besitzt. Die Qualität und das Material des Topfes sind wichtig. Färbt sich dein Spargel beim Kochen etwas gräulich, dann hast du vermutlich einen Topf auf der Kochstelle stehen, welcher aus Aluminium ist. Da Spargel mit Aluminiumoxid reagiert, kommt es hier zu einem nur mittelmäßig attraktiven Farbumschlag.

 

Wasserstand

Wenn du Spargel stehend kochst, stell die Stangen so in den Topf, dass die Köpfe oben aus dem Wasser ragen. Die Köpfe sind bekanntlich der weichste und wohlschmeckendste Teil der Spargelstange und kann so im Wasserdampf dünsten während der erst im Wasser kocht. Der Spargel muss also mit dieser Methode nicht komplett bedeckt sein.

 

Salz, Zucker, Butter, Säure – was gehört in den Spargelsud?

Etwas Salz. circa 1/2 Teelöffel, gehört in das Wasser. Dieses erst hinzugeben, wenn das Wasser kocht, da Salz bekanntlich den Siedepunkt des Wassers beeinflusst.

Dort wo Salz ist, gehört meistens auch ein bisschen Zucker hin. Ich weiß nicht genau, wo ich diese Weisheit her habe, aber ich koche so. Salz, Zucker, Säure im ausgewogenen Verhältnis ergibt meistens ein tolles Geschmackserlebnis und mindert die Bitterstoffe des Gemüses. Statt Zucker wandert bei mir meistens der Zuckerersatzstoff Erythrit in den Topf.

Neben Salz ist es empfehlenswert ein Stück Butter ins Wasser zu geben. Ich bilde mir ein, dass der Spargel dann einen leckeren Buttergeschmack annimmt.
Ich habe eben von dem Zusammenspiel Süße, Salz und Säure geschrieben. Mit der Säure musst du beim Spargel etwas aufpassen. Wenige Tropfen Zitronensaft ins Kochwasser kann Verfärbungen bei Spargel reduzieren. Drückst du aber zu viel Säure ins Wasser, zerklopfst du dir das feine Spargelaroma. Hier ist also Vorsicht geboten. Grüner Spargel braucht keine Säure.

 

Kochzeit

Erst wenn das Wasser kocht, wandert der Spargel ins Wasser. Wie lange ein Spargel kochen muss, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hauptfaktor ist die Dicke der Stangen und ob der Spargel weiß, violett oder grün ist.
Der grüne Spargel ist meistens, aufgrund seiner dünnen Stangen, bereits nach 8–10 Minuten fertig, wohin gegen der die Garzeit bei weißen oder violetten Spargel zwischen 10 und 25 Minuten pendelt.
Nicht zuletzt sind auch die individuellen Essvorlieben ein Kriterium, wie bissfest der Spargel am Ende sein soll.

Spargel Sous vide - www.kochhelden.tv

 

2. Spargel dämpfen

Beim Kochen mit hohen Temperaturen über 100 °C gehen viele Nährstoffe des Gemüses ins Wasser. Gewünscht ist aber, dass die Mineralien, Vitamine und Nährstoffe im Lebensmittel bleiben und wir sie so mit der Nahrung aufnehmen können.
Eine vitaminschonende, kalorienarme und die wohl gesündeste Zubereitungsart ist das Dämpfen.

Bei Temperaturen um 90 °C/ 100° C werden die Spargelstangen schonend im Wasserdampf gegart und verlieren so nur wenig Inhaltsstoffe.

 

Es gibt drei mir bekannte Arten des Spargeldämpfens:

 

Spargel dämpfen im Dämpfeinsatz

Diese Variante ist recht einfach. Du benötigst nur einen Dämpfeinsatz oder einen Dämpfkorb, der zu deinem Topf passt und einen gut verschließbaren Deckel zum Topf. Oft haben Schnellkochtöpfe auch einen Dämpfeinsatz, den man wunderbar benutzen kann.
Füll den Topf mit etwas Wasser (ich nehme meisten 2–3 cm), gib nach Belieben, wie oben erwähnt Salz, Zucker und etwas Zitronensaft hinzu, lege die Spargelstangen in den Dämpfeinsatz und stelle ihn so in den Topf, dass das Gemüse das Wasser nicht berührt. Deckel drauf und schon fast fertig.
Für 30 Minuten lässt du nun den Spargel bei schwacher Hitze vor sich hin dünsten.

 

Spargel dämpfen im Dampfgar-Backofen

Wer einen neueren Backofen mit Dampfgar-Funktion besitzt, kann sich über ein tolles und schnelles Geschmackserlebnis freuen. ich selbst habe mir vor kurzem einen neuen Backofen geleistet und habe vor einigen Tagen zum ersten Mal dieses Feature ausprobiert und bin restlos begeistert.
Leg die Spargelstangen auf den Dampfgar-Einsatz des Backofens und starte das Dämpfprogramm bei 100°C für 18 Minuten. Fertig.

 

Spargel dämpfen im Dampfgar-Beutel

Verwende bitte für diese Zubereitungsart die speziellen Dampfgar-Beutel und keine anderen nicht dafür auslegtene Plastikbeutel.
Leg die Spargelstangen in den Dampfgarbeutel, gib etwas Salz, eine Prise Zucker und etwas Zitrone hinzu. Verschließe den Beutel und leg ihn auf ein Backblech und schiebe ihn bei 200 °C für 25–30 Minuten in den Backofen.

 

Spargel Sous Vide - www.kochhelden.tv

 

3. Spargel „Sous Vide“

Die letzte Variante ist neben der Dampfgar-Backofen-Variante mein Favorit, da der Spargel an allen Stellen gleich weich wird. Dies leistet nur das Sous Vide – Verfahren, weil das Gemüse in einem Wasserbad mit der gleichen Temperatur erhitzt wird, bis es seine nötige Kerntemperatur erreicht hat.

Hier wird der Nachteil eines Topfes ersichtlich: Am Boden ist es heißer, als oben, da der Boden der Herdplatte am nächsten ist und sie die Hitze unten wie bekloppt auf das Gemüse knallt und immer gleichbleibende Hitze nachschiebt ohne Rücksicht auf den Garzustand des Lebensmittels. Neuere Kochstellen regulieren ihre Temperatur bereits selbst, sodass die Temperatur die gleich ist, aber mit diesem Gimmick muss man umgehen können.

Benutze für das Sous vide Verfahren bitte anständige Sous vide – Beutel. Gib den Spargel mit etwas Butter, Salz, Zucker, Zitronensaft und einer angeritzten halben Vanilleschote in den Beutel, vakuumiere ihn.
Erhitze das Wasserbad des Sous vide Gerätes auf 85°C und gib den Beutel mit dem Spargel anschließend ins Wasserbad.

  • Knackiger Zustand: 30 – 40 Minuten
  • Weicher Zustand: 45 – 65 Minuten

 

Ich verlinke dir hier auch noch mal mein Sous Vide Gerät, den fusionchef und meinen Vakuumier-Gerät. Es geht natürlich auch immer günstiger, aber ich kann nur das empfehlen, was ich selbst daheim habe und bei dem ich von der Qualität überzeugt bin.

 

Egal wie du den Spargel zubereitest, hier kommt ein tolles Rezept für eine außergewöhnlich Sauce, die dich geschmacklich in eine Welt anführen wird, die du so vermutlich noch nicht auf dem Schirm hattest. Damit kannst du bei jedem Spargelessen punkten. Das Rezept habe ich leicht adaptiert aus dem „Dämpfen und Sous Vide“ – Buch.

 

Spargel Sous Vide - www.kochhelden.tv

 

Zutaten für die Sauce:

  • 60 g Haselnusskerne, gehackt
  • 1 Schalotte, in Streifen geschnitten
  • 1 EL Butter
  • 200 ml Gemüsefond
  • 1/2 EL Dijonsenf
  • 70 ml Olivenöl
  • 3 EL Kaffeeöl (für das Kaffeeöl einfach mal googlen – diverse Ölmühlen führen sowas) alt. Haselnussöl

 

Zubereitung Sauce:

  1. Die Haselnusskerne ohne Fett in einer heißen Pfanne anrösten und anschließend auskühlen lassen.
  2. Die Butter in einem Topf aufschäumen lassen und die Schalottenstreifen darin glasig anschwitzen.
  3. 1 EL der gehackten Nüsse für die Garnitur beiseite legen und den Rest der Nüsse zu den angeschwitzten Schalotten geben, mit Gemüsefond ablöschen und die Sauce 10 Minuten abgedeckt köcheln lassen.
  4. Den Nussfond mit einem Pürierstab fein mixen und durch eine Flotte Lotte passieren. Den Senf unterrühren und weiter aufmixen. Dabei langsam das Oliven- und Kaffeeöl eingießen, sodass eine Emulsion entsteht.

 

Zutaten Spargel:

 

Zubereitung Spargel Sous Vide:

  1. Den Spargel schälen, waschen und die holzigen Enden abschneiden.
  2. Die Spargelschalen und Abschnitte in einen Topf geben, mit 1 Liter Wasser befüllen.
  3. Salz, Zucker und die Hälfte der Butter hinzu geben und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Den Sud durch ein Sieb gießen und auffangen.
  5. Den Spargel in einen Vakuumbeutel geben und etwas Sud, ein Stück Butter, Salz und Zucker hinzugeben, vakuumieren und bei 85°C für 30 Minuten in das Sous vide-Wasserbad geben.
  6. Anschließend den Spargel auf einem Teller anrichten, die Sauce darüber geben und mit den Haselnussensplittern bestreuen.

 

Spargel Sous Vide - www.kochhelden.tv

In diesem Artikel sind Affiliate-Links hinterlegt

]]>
http://www.kochhelden.tv/spargel-zubereitung-sous-vide/feed/ 0
Bärlauch-Smoothie http://www.kochhelden.tv/baerlauch-smoothie/ http://www.kochhelden.tv/baerlauch-smoothie/#comments Wed, 12 Apr 2017 08:20:40 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=8978

Willkommen zu den McKochhelden-Bärlauch-Wochen.

So oder so ähnlich komme ich mir derzeit vor.

In unserem Garten wuchert der Bärlauch wie bekloppt. Ich habe etwas Angst, dass er mich umschlingt, wenn ich durch die grüne Hölle hinter dem Haus laufe.

Ich warte jetzt nur darauf, dass sich irgendwann eine hungrige, türkisches-Stangenfleisch-liebende Menschenschlange vor unserem Haus bildet, weil es in unserem Wohndomizil riecht wie in einer Dönerbude.

 

Bärlauch-Smoothie - www.kochhelden.tv

 

 

Als ich Anfang letzter Woche überlegte, was man so alles aus Bärlauch machen kann, fielen mir etliche Rezepte für Gerichte ein. An ein Getränk dachte ich nicht. Wer will schon etwas trinken, was nach Bärlauch oder Knoblauch schmeckt?

 

Wer bestimmte Dinge nicht ausprobiert, wird sich nicht weiter entwickeln. Das gilt beim Geschmack genauso wie bei anderen Dingen im Leben.

Wieso also nicht einen Green Smoothie gestalten, der vor Bärlauch nur so strotzt? Viele grüne Smoothies sind aus Wildkräutern aufgebaut und ich lasse heute den Bärlauch nicht aussen vor. Man muss dem Bärlauch nur eine leichte süße Komponente entgegen setzen, damit die Dominanz des Knofi-Geschmacks gemildert wird.

 

Bärlauch-Smoothie - www.kochhelden.tv

 

Gesagt getan – hier ist der Bärlauch-Smoothie. Wohlschmeckend und echt eine Wucht!

Viel Spaß beim Nachmachen und lass ihn dir schmecken.

 

Bärlauch-Smoothie - www.kochhelden.tv

 

Zutaten:

  • 30 g Bärlauch
  • 30 g Feldsalat
  • 250 ml Kokoswasser
  • 1 Banane
  • 1/2 Mango
  • 10 g Walnüsse

 

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben – Feldsalat und Bärlauch nach unten- und dann zu einem homogenen Smoothie mixen
  2. Kalt servieren

 

Bärlauch-Smoothie - www.kochhelden.tv

 

]]>
http://www.kochhelden.tv/baerlauch-smoothie/feed/ 1
Bärlauchsalz {selbstgemacht} http://www.kochhelden.tv/baerlauchsalz-selbstgemacht/ http://www.kochhelden.tv/baerlauchsalz-selbstgemacht/#comments Sun, 09 Apr 2017 18:03:57 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=8969

Wenn man umzieht, weiß man ja nicht so genau, was einen im neuen Heim erwartet hinsichtlich der neuen Nachbarschaft. Da kann man ganz schön tief in die Jauchegrube greifen oder ziemliches Glück haben.

Mit dieser Ungewissheit im Nacken bin ich vor wenigen Wochen mit Kuechenchaotin in ein neues Zuhause gezogen.

Spätestens, als im Garten unseres Nachbarn ein riesiges wohlduftendes Bärlauchfeld aus dem Boden schoss und wir uneingeschränkten Zugang zu diesem erhalten haben, war klar, dass wir das mit der Güllegrube abhaken können und wir wohl eher zu den Nachbar-Glückskindern gehören.

 

Bärlauchsalz - www.kochhelden.tv

Kaum stand das Angebot, fielen wir wie Heuschrecken über das Bärlauchfeld und vergruben uns anschließend in der Küche, um allerlei Rezepte mit Bärlauch auszuprobieren.

 

Als ich unseren Meersalzvorrat beim Umzug sah, säckeweise durch die Gegend schleppte und mir anschließend überlegte, ob ich mit diesen riesigen Lager schon als der neue Salzbaron des Dorfes durchgehen würde, war mir klar, dass ich dieses Salz veredeln musste – logisch mit was: Bärlauch.

 

Bärlauchsalz - www.kochhelden.tv

Einfacher kann man nicht sein eigenes Salz herstellen! Ich habe mir nun ein kleines Bärlauchsalzlager gemacht und das Salz in kleine Marmeladegläser abgefüllt und verschenke diese nun bei jeder Gelegenheit an Gäste und Freunde.

 

Bärlauch-Salz -www.kochhelden.tv
Zutaten:

  • 200g Meersalz
  • ca. 30g Bärlauch

Zubereitung:

  1. Den Bärlauch waschen und trocken tupfen.
  2. Den Bärlauch mit dem Messer grob zerschneiden. Das Meersalz zusammen mit dem Bärlauch in einen kleinen Cutter geben und solange mixen, bis der Bärlauch sich mit dem Salz verbindet.
  3. Das grüne Salz auf ein Blech geben und trocknen. Du kannst es bei 06°C ca. 2 Stunden im Ofen trocknen lassen. Ab und an musst du das Salz wenden. Du kannst das Salz aber auch bei Raumtemperatur so lange trocknen lassen, bis es keine Feuchtigkeit mehr hat.
  4. Nach dem Trockenvorgang die größeren Bärlauchstücke absammeln und den erst in einem Mörser oder Cutter zerkleinern.

 

Bärlauchsalz - www.kochhelden.tv

]]>
http://www.kochhelden.tv/baerlauchsalz-selbstgemacht/feed/ 0
Neue Küche – neue Videos http://www.kochhelden.tv/neue-kochhelden-food-videos/ http://www.kochhelden.tv/neue-kochhelden-food-videos/#comments Sun, 02 Apr 2017 08:59:15 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=8943

Ich setze mich ja gern selbst unter Druck.

Ziel setzen – rausposaunen. Das hat dann den Effekt, dass ich auch abliefern muss – es gibt kein „Zurück“ mehr. Alles was man öffentlich sagt, muss auch eingehalten werden, sonst bist du nur ein Schwätzer und so etwas will ich sicher nicht sein.

 

Machen – nicht reden

 

Deshalb auch dieses kurze Statement und verbaler Gruß aus der Küche.

Kochhelden-Küche - www.kochhelden.tv

 

Die letzten Wochen und Monate waren von viel Stress, dem Umzug und menschlichen, wie auch beruflichen Enttäuschungen gekennzeichnet. Leider konnte ich deshalb nicht so für den Blog produzieren, wie ich das gerne gewollt hätte. Aber es hat noch nie geholfen über die Vergangenheit zu lamentieren und Gründe zu suchen, wieso etwas nicht ging.

 

Wichtig ist, was vor einem liegt und daraus etwas zu machen und Gas zu geben.

 

Und das machen wir jetzt auch.

 

Die neue Küche ist aufgebaut, voll funktionstüchtig und ich stecke mitten in einigen Produktionen, die das Jahr 2017 zu einem tollen Jahr werden lassen.

Ich möchte noch unbedingt erwähnen, dass diese fantastische Küche vom Küchenstudio Negele in Winnenden konzipiert und gebaut wurde. Ich bin so sehr glücklich mit dieser Küche, dem Service und der Beratung, dass ich dies hier einfach auch erwähnen und Danke sagen möchte.

 

Für dich als Leser wird sich eigentlich nur das ändern, dass ich den Output an Rezepten und Videos nach oben fahren werde.

Mein Motto 2017  wird „Back to the roots“ sein. Mehr gesundes Futter – mehr Fitnessfood, weniger Kooperationen, weniger Werbung – volle Konzentration auf Gesundheit und gesundes ausgewogenes Essen.

]]>
http://www.kochhelden.tv/neue-kochhelden-food-videos/feed/ 2
Frucht-Smoothie: Strawberry Tropical http://www.kochhelden.tv/frucht-smoothie-strawberry-tropical/ http://www.kochhelden.tv/frucht-smoothie-strawberry-tropical/#comments Fri, 31 Mar 2017 07:25:55 +0000 http://www.kochhelden.tv/?p=8642

Auch wenn ich es bisher nicht auf dem Blog erwähnte – ich liebe Smoothies und frisch gepresste Säfte!

Ich finde es genial, aus welcher Vielfalt an Kombinationen man bei diesen Trinks schöpfen kann. Jetzt mag man sagen, dass dies bei Bier und Gin ja auch der Fall ist, aber vom gesundheitlichen Aspekte einmal abgesehen –  die Geschmacksvielfalt bei einem Smoothie ist um so vieles größer, wie bei keinem anderen Getränk.

Ich möchte Euch nicht nur mit Gerichten meine Ernährungswelt zeigen, sondern auch in Sachen Getränke einen kleinen Einblick geben. Gerade zum Frühstück ersetzt mir ein Smoothie eine Mahlzeit. Ausserdem kann man das „Flüssig-Frühstück auch ganz einfach mitnehmen und ist somit neben meiner Lunchbox der perfekte Begleiter durch den Tag.

Aus diesem Grund gibt es ab heute eine wöchentliche Serie mit „Healthy Drinks“ hier auf dem Blog und heute möchte ich damkt starten.

 

Strawberry Tropical Smoothie - www.kochhelden.tv

 

Was brauche ich für einen Smoothie?

Du brauchst dafür nicht viel: etwas Grundwissen, wie man die leckeren Drinks herstellt, weil das folgt sehr wohl einer gewissen Regeln und als zweites benötigt man einen leistungsstarken Mixer bzw. für die gepressten Säfte eine Saftpresse oder „ColdPressJuicer„.

 

Welche Smoothies gibt es?

An dieser Stelle möchte ich nicht darauf eingehen, dass es vegane und vegetarische Smoothies genauso wie glutenfreie oder auf Allergien bezogene Getränke gibt. Vielmehr ist mir die Unterscheidung zwischen Grünen, Gemüse und Frucht-Smoothies wichtig. Diese Klassifizierung hat ausschlaggebende Auswirkung auf Geschmack, Fruchtzuckergehalt und gesunde Inhaltsstoffe.

 

Strawberry Tropical Smoothie - www.kochhelden.tv

 

Was sind die Bestandteile eines Smoothies?

Während ein „Green Smoothie“ wie folgt aufgebaut ist:

  1. Basisflüssigkeit (Mandelmilch, Kokoswasser, Wasser)
  2. Basisfrucht (Steinobst, Tropenfrucht, Beeren usw.)
  3. Grünes Gemüse (Salat, Spinat, Kohlart, Kräuter)
  4. Superfood (Chia, Zimt, Matcha usw.)

ist ein Frucht-Smoothie um die Gemüse-Komponente reduziert. Weiterhin kombiniere ich in einem Fruchtsmoothie sehr gerne mehrere Fruchtsorten. Wenn es saisonal nicht hinhaut und ich aber einen Hieper auf Beeren habe, greife ich gerne ins Tiefkühlfach und hole mir dort meinen Beerenmix.

 

Strawberry-Tropical Smoothie - www.kochhelden.tv

 

Zutaten:

  • Fleisch 1 Mango
  • 10 Erdbeeren
  • 300 ml Kokoswasser
  • 1 EL Chiasamen, gehäuft
  • 1 Banane
  • 1 kleines Inwerstück, geschält

 

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixer geben und ab dafür…

 

Strawberry Tropical Smoothie - www.kochhelden.tv

 

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links zu Amazon

]]>
http://www.kochhelden.tv/frucht-smoothie-strawberry-tropical/feed/ 0