Zum zweiten Mal findet hier in der Kochhelden-Heimat im Stuttgarter Raum eine Aktion mit Sterneköchen statt, die unserer Aufmerksamkeit und unseren Push verdient. Alle mit einem Sternchen vom Restaurantführer Michelin ausgezeichneten Gourmetrestaurants in Stuttgart und Fellbach beteiligen sich an der Aktion „Kulinarisches Sommermärchen“.
Der Name passt ja hervorragend zur bevorstehenden Fussball-WM, hat damit allerdings wenig zu tun. Die Sternchen bieten spezielle Menüs zu Sonderkonditionen an, wie zum Beispiel das Delice. Hier gibt es ein 5-Gang-Menü für 85,- € p.P. statt für 98,- € und zusätzlich ein Glas Riesling Sekt von Kessler Sekt p. P.

Jetzt ist der Kostenvorteil nicht das einzige, wieso man diese phantastischen Gourmet-Tempel aufsuchen sollte. Jeder Gast spendet automatisch 10 € an das Projekt „Kostenloser Mittagstisch im Kindertreff KiFU” in Stuttgart-Bad Cannstatt. Sozial schlecht gestellte Kids bekommen durch diese Aktion etwas Gesundes zu essen und sie kochen gemeinschaftlich. Notdürftige Kinder und gesunde Ernährung – das unterstützen die Kochhelden sehr gerne.

 

 

 

Vom 05.Mai bis 12. Oktober heißt es in den neun Sternerestaurants „Gutes Essen und Gutes tun“. Aber der gute Gedanke ist nicht alles, was dem Gast geboten wird. Wer die ACTIONSBROSCHÜRE bei mindestens  vier Restaurants vorlegt, nimmt automatisch an der Verlosung zu vielen Preisen und einem phänomenalen Hauptgewinn teil:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in einer Suite im Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe in Zweiflingen (small luxury hotels of the world)
  • fünfgängiges Gourmetmenü
  • Aperitif
  • korrespondierende Weine des Sommeliers für 2 Personen.

Wenn sich das nicht lohnt – ein kulinarisches Sommermärchen erwartet uns. Den Restaurants, Köchen, Initiatoren  und Sponsoren rufen wir zu „Bravo Jungs – tut Gutes“

Die beteiligten Restaurants sind:

Bildquelle: Benjamin Schuster / Delice – Vielen Dank und Gruss an Herrn Patta

Previous post

Low Carb Pizza

Next post

Low Carb Schokokuchen von Body Attack

Jens

Jens

1 Comment

  1. Andreas M.
    22. Mai 2014 at 18:39 — Antworten

    Hallo, ich freue mich schon auf die Speisen! Ich bringe meine Familie und guten Hunger mit.! :)

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *