BlogKochhelden on the road

Living Kitchen – Die Küchenmesse in Köln

Livingkitchen

Fashionweek in Berlin? What ? In Kölle am Rhein kocht das Leben.

Während sich die halbe Frauenwelt diese Woche in Berlin aufgehalten und sich die neusten Trends in Sachen Mode visuell ins Hirn gepresst hat, waren wir auf dem wahren Messehighlight im Januar, der „Living Kitchen“ in Köln unterwegs.

Egal ob Küchenmöbel, Kücheneinbaugeräte, Spülen, Armaturen, Arbeitsplatten, Licht oder Küchenaccessoires und Kochzubehör – auf dem internationalen Küchenevent in der Domstadt gab es alles, was das Küchen- und Kochherz begehrt.
Alle nationalen und internationalen große Namen der Küchenbranche waren vertreten und zeigten auf ca. 42.000 m² was es an neuen Ideen und Innovationen gibt.

Nicht nur visuell kommt man voll auf seine Kosten. Es liegen phänomenale Düfte in der Luft.
An allen Enden und Ecken brutzelt ein Showkoch ein Gericht – von Johann Lafer, Frank Rosin über Nelson Müller bis hin zur kleinen Ratte aus Ratatouille – alles was einen Namen oder Stern hat, lässt sich hier blicken.

Wir hatten viele nette und interessante Gespräche und sehen den klaren Trend, dass die Verbindung von mobilen Endgeräten mit Hausgeräten bei allen Herstellern zunimmt und weiter an Bedeutung gewinnen wird.

Wer Lust hat vorbei zu schauen – bis zum 21.01.2013 hat die Living Kitchen noch ihre Tore geöffnet.

Köln – du Perle am Rhein, nach dieser Messe lieben wir dich noch mehr.

Deine Kochhelden-TV-Jungs

Previous post

Zusammenhang von Low Carb, Diäten und Sport

Next post

Gemüseauflauf

Jens

Jens

1 Comment

  1. […] Köln wird langsam zu unserer Lieblingsmessestadt. Wir waren doch neulich erst hier auf der Living Kitchen. […]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *