Ruck, zuck in Bestform! Trainieren Sie eine Woche mit den Experten des größten Männer-Magazins der Welt

Mit diesen Worten ködert uns auch dieses Jahr wieder Men`s Health und lockt uns in schöne Andalusien zur bösesten Muskelkaterwoche des Jahres.

TRX

TRX-Training am Pool

„Sixpack deluxe“, „Covermodel Workout“ oder „XL-Arme“. Wer es für den optimalen Fitness-Kick-off in den Sommer 2013 richtig krachen lassen möchte, ist beim Men’s-Health-Camp genau richtig. Denn unter der Sonne Andalusiens und mit den besten Men’s-Health-Experten und Covermodels sind Spaß und schnelle Erfolge garantiert. Das gilt genauso für Sportler, die ihre T-Shirt-Ärmel nicht gleich sprengen wollen.

Denn das Men’s-Health-Camp bietet das gesamte Spektrum vom Kraftsport, Ausdauereinheiten, Martial-Arts, Beachsports- & fun und Entspannungseinheiten. Beachvolleyball, Qi Gong, Rennradausfahrten, Kettlebell-Training, NFL-Workout, Asia-Rücken-Fit, Puls 180-Workout und ganz neu Triathlon-Intensivtraning. Täglich stehen mehr als 35 Kurse zur Wahl – für jedes Trainingsziel und jedes Trainingslevel.

Ich selbst habe mir ein persönliches Ziel gesetzt. 3 Kilo müssen runter in dieser Woche. Insgesamt 10 Kilo bis zum Sommer. Den Startschuss lege ich also diese Woche. Mein Begleiter Rainer meint: „Jens, wir schaffen 5 Kilo.“ Ich selbst bin noch nicht so ganz davon überzeigt, aber wir wagen das Experiment. Ich habe mir in den letzten Wochen ordentlich was auf die Rippen gefuttert und bin gespannt, was wir mit einer Woche Hardcore-Sport und strenger Low Carb-Ernährung tatsächlich runter ziehen können.

Vielleicht sieht so mein morgiger Trainingsplan aus:

MORGENS:
7.00 UhrEarly-Bird-Fitness-Session am weitläufigen Sandstrand an der Costa de la Luz (natürlich freiwillig) – Jogging, Workout, Stretching oder QiGong
8.00 UhrSportler-Frühstück am Hotel-Büfett
VORMITTAGSPROGRAMM:
9.00 UhrSixpack-Training mit den Men‘s-Health-Covermodels
10.00 Uhr – 10.30 UhrPause und Get-Together
10.30 UhrManager-Boxen
MITTAGS:
12.00 Uhr – 14.30 UhrPause mit Mittagessen am Hotel-Büfett
NACHMITTAGSPROGRAMM:
14.30 UhrSchwimmkurs „Besser kraulen“
15.30 UhrPause und Get-Together
16.00 Uhr„Sundown-Stretching“ am Strand
ABENDS:
19.00 UhrReichhaltiges Abendessen am Hotel-Büfett
21.00 UhrSeminar: Die perfekte Sporternährung
22.00 UhrAb an den Strand zum Blitz-Workout der US-Marines!

 

Wir starten den Selbstversuch und werden euch in den nächsten Tagen aus dem „Camp des Grauens“ berichten.

Mehr Infos zum Men`s Health Camp

Previous post

Testemonial von Beate

Next post

Wir ziehen im Men`s Health Camp 2013 ein

Jens

Jens

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *