BlogNoGo der Woche

NoGo der Woche: Nussknacker von Dickmann

Nussknacker_dickmann

Ho Ho Ho…es weihnachtet wie verrückt und das nehmen Lebensmittelkonzerne zum Anlass, um Ihre geistigen Ergüsse an den Mann, Frau und vor allem Kind zu bringen.

Die Ideen nehmen zu weil recht sonderbare Züge an, wenn ich mir Schokoladenhohlkörper in Form einer Jahresendzeitfigur (auf Deutsch: Schokoladenweihnachtsmann) so anschaue.

Da reicht es nicht mehr, dass der grinsende bärtige Nikolaus im roten Kostüm auf der Verpackungsfolie grinst. Nein, da muss es heute ein Weihnachtsmann in blau mit Sonnenbrille auf der Nase und Kopfhörern auf der Rübe sein. Was hält Knecht Ruprecht, der aussieht wie ein Kumpel von Gangnamstyle-Hupfdohle PSY in der Hand? Einen Ipod aus dem die Hiphop-Beats zu Heiligabend herauswummern. Ja glaub ich es denn? Voll verappelt der Gute.

CRAZY HOLY SHIT sag ich da nur. Es wird aber noch verrückter. Nicht, dass es schon genug ist, dass leckere gesunde Nüsse in Schokolade gehüllt werden – jetzt dreht ein lustiger Marketingmitarbeiter völlig durch und haut diese leicht schlüpfrige Verpackung auf den Markt. Es ist der Firma zu Gute zu halten, dass zumindest schon auf der Packung drauf steht, was mit einem passiert, wenn man Ihre Ware isst.

Bravo sag ich – mein Grinsen ist Dir gewiss. Ho ho ho…aber was sagt Ihr eigentlich dazu? Habt Ihr auch abgefahrene Weihnachts-Lebensmittel gesehen? Schreibt uns.

 

Danke für die Zusendung liebe Petra

Previous post

Aluminium in Brezeln

Next post

Weihnachtsverlosung: 4 x je 1 Tisch-Kontaktgrill von Koenic

Jens

Jens

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *