Blog

Produktrückruf Rinderhackfleisch

Heute gibt es mal wieder einen Produktrückruf.

Achtung, wenn Ihr Euch Euren Mettigel zubereitet und dabei zu günstigen Fleisch gegriffen habt. Im Rinderhack der folgenden Produkte sind vermutlich rote Plastikteile. Alle Rückrufe beziehen sich auf den Tönnies-Konzern, die Ihre Ware unter verschiedenen Namen verkauft.

 

Produktrueckruf_Hackfleisch

Alle Produkte können an den Kassen der Supermärkte problemlos umgetauscht werden.

 

  • „Rinder-Hackfleisch, 500g“ (Hersteller lt. Etikett: Tönnies) bei ALDI SÜD mit Verbrauchsdatum 10.7.2014
  • „Oldenländer Rinderhackfleisch, 500g“ (SB-Convenience GmbH) bei Lidl mit MHD 7.7.2014
  • „Tillmans Rinderhackfleisch, 500g“ (Tillmans Qualitätsmetzgerei) bei Aldi Süd mit MHD 10.7.2014

 

Mehr zu den Rückrufen:
Aldi Süd/Tönnies:
– Lidl/SB-Convenience
Tillmans/Aldi Süd

Uns bleibt abschließend wieder einmalmehr zu sagen: 

Spart nicht bei den Lebensmitteln und kauft hochwertige Ware bei dem Metzger Eures Vertrauens !!!
Previous post

Mandeln - der gesunde Snack

Next post

Kochhelden.TV - Drehtag

Jens

Jens

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *