{enthält Werbung}

Plöp – der Deckel des „Gründel´s Fresh“ fliegt in hohem Bogen ins Eck, der Grill glüht, das Grillgut liegt darauf und brutzelt vor sich hin. Ich sitze auf der Weinbergmauer in unserem Garten und um mich herum stehen meine engsten Freunde und feiern mit uns einen besonderen Moment in unserem Leben. Sie wissen nur noch nichts davon.

Gründels Fresh Alkoholfrei - www.kochhelden.tv

Trinken ist wichtig

Während sich ganz Deutschland wieder in Regen und kühlere Temperaturen hüllt, brennt hier bei uns im Stuttgarter Umland unvermindert der Planet bei 33 Grad. Der Sommer will einfach nicht aufhören wunderschön zu sein. Hitze und mediterranes Klima im Süden Deutschlands bedeutet aber auch, dass der Flüssigkeitshaushalt gut reguliert sein muss.

Ständig die Wasserflasche im Anschlag, im etwas kühlerem Büro steht immer griffbereit ein Glas auf dem Schreibtisch.
Trinken ist wichtig. Aber zupfe ich mich an der eigenen Nase, muss ich mir eingestehen, dass ich grundsätzlich eher zu wenig als zu viel trinke. Die allgemein empfohlene Trinkmenge von etwa 2,2 Litern pro Tag für Frauen und rund 3 Liter für Männer überfordert selbst mich.
Wie muss es erst Menschen gehen, die sich körperlich kaum betätigen und nicht schwitzen? Trinken ohne Durst ist etwas, wogegen sich mein Körper wehrt und zwingen will ich mich nicht.

Alkoholfrei trinken

Hier im Süden ist es Ende August nicht nur tierisch heiß, es gibt auch jede Menge Feste.
Quasi jede Zusammenrottung von 2-3 Häusern zelebrieren ihr eigenes Fest, jedes Weingut schiebt
die Bierbank raus, stülpt weiße Hussen darüber und fertig ist das Hoffest. Flasche Wein auf und ab dafür.
Ich liebe das! Man muss das Leben und die Feste feiern, wie sie fallen. Aber oft genug hat man keine Lust schon Mittags „Einen sitzen zu haben“.

Gründels Fresh Alkoholfrei - www.kochhelden.tv

Gerade als Sportler oder jemanden, der etwas auf seine Figur achtet, für den die gesunde Ernährung ein essentieller Teil des Trainings ist, hat man es auf solchen Festen schwer. Alkoholfreie Getränke enden meist bei Wasser, Cola oder Limo.
Alkoholfreies Bier? Fehlanzeige!

Da lobe ich mir doch meine eigenen Grillparties.
Da kann ich ausschenken was ich möchte. Aber nicht nur ich greife zu den antialkoholischem Getränken. Die Görlz sind meistens so oder so ohne Alkohol unterwegs. Das Fleisch muss durch sein – das Bier alkoholfrei, kalorienarm und isotonisch. Jawohl die Damen, so soll es sein.

Gründels Fresh Alkoholfrei - www.kochhelden.tv
Da wir richtig auf dem Dorf leben – also so wirklich in der Walachei kommen die Jungs meist mit dem Auto, dem Motorrad oder dem Bike zu uns.

Don’t drink and drive – ihr kennt das.

Ich möchte niemals derjenige sein, der seinem Kumpel ein alkoholischen Bier in die Hand gedrückt hat und dieser verunglückt auf dem Heimweg. Never!
Dafür sind wir in einem Alter, indem wir wissen, was unser Leben wert ist. Also steht für meine Jungs auch immer ein kühles alkoholfreies Bierchen bereit.

Gründels Fresh Alkoholfrei - www.kochhelden.tv

Seit Kurzem liegt ein Bierchen der Karlsberg Brauerei ein „Gründel´s“ in meiner silberfarbenen Getränke-Zinnwanne und wartet darauf, dass es eisgekühlt von einem meiner Freunde getrunken wird. Ich muss sagen, es war nicht ganz so einfach einen Getränkedealer zu finden, der diese Sorte führt, so neu bzw. beliebt ist der Stoff am Markt.
Ich habe mich kundig gemacht und von „Gründel’s“ gibt es vier Sorten, von denen ich aber bisher nur eine in den Kopf geschüttet habe:

o Classic: für die Pilsfans – wenig Kohlenhydrate
o Fresh: Mit Mineralstoffen, Vitaminen und isotonischen Eigenschaften
o Radler :  Der Frischekick schlechthin – natürlich auch isotonisch, vitaminhaltig, kalorienreduziert
o Fitmalz: goil Malzbier

Mir persönlich hat es das FRESH angetan. Ich stehe eh auf Apfelschorle und wenn ich das mit einem Biergeschmack verbinden kann, ohne wirklich Bier zu trinken, dann erscheint mir das als eine gute Alternative.

Gründels Fresh Alkoholfrei - www.kochhelden.tv
Natürlich möchte ich nicht suggerieren, dass Mineralstoffe, Vitamine und iostonische Wirkung bei einem alkoholfreien Bier besser sind, als bei reinen iostonischen Drinks, aber seien wir mal ehrlich – ab und zu möchte ich einfach gerne etwas trinken, was nach Bier schmeckt, aber dennoch nicht ganz so ins Kontor schlägt, wie reiner Alkohol. Das Leben muss man schließlich auch noch genießen können.
Somit ist diese Bieralternative nicht mehr wegzudenken aus dem Getränketrog. Für mich persönlich, als LowCarber ist es ein Traum, ein Bier ohne Alkohol gefunden zu haben, was auch so wenig Kalorien und Kohlenhydrate hat.
Ich präsentiere die Nährwerte/100g vom Gründel’s FRESH:

  • Brennwert: 88 kJ
  • Kalorien: 21 kcal
  • Protein: 0,3 g
  • Kohlenhydrate 4,6 g
    davon Zucker 3 g
  • Fett 0 g
  • Ballaststoffe 0 g

4,6g Kohlenhydrate!
Haaaa… Leute… das ist Lowcarb!

Ich schütte mir manchmal sogar einen Kolben davon rein, wenn ich vom Lauftraining komme. Der ein oder andere weiß vielleicht, dass ich derzeit auf einen 10K-Lauf trainiere beim München Marathon. Da kommt mir die isotonische Wirkung gerade recht.

Gründels Fresh Alkoholfrei - www.kochhelden.tv

Wenn jetzt jemand den Zeigefinger hebt und sagt: „ Jaaaa …aber selbst in einem alkoholfreien Bier ist Alkohol drin. Das ist so wenig, daß es nicht angegeben werden muss“, dem sage ich… yop, du hast Recht, weniger als 0,5% vol ist in dem Getränk, welches zu gleichen Teilen aus alkoholfreiem Bier und einem Apfel-Erfrischungsgetränk besteht.
Das Ganze für mich nicht nur eine Belohnung nach dem Sport, sondern auch der ideale Durstlöscher für meine motorisierten Jungs.

 

Das ein alkoholfreier Genuss auch ideal für die besten Momente im Leben sein kann, werde ich gleich meinen besten Freunden beweisen:

Ich werde ihnen gleich mitteilen, dass Kuechenchaotin und ich nächstes Jahr heiraten – aber erst trinke ich mein Gründel´s aus.

Prost ihr Lieben!

Previous post

BBQ-Pepper - die perfekte Grillbeilage

Next post

IFA 2017 mit BEKO: Eat like a Pro

Jens

Jens

2 Comments

  1. 30. August 2017 at 22:32 — Antworten

    Hallo Jens,

    erstmal an Dich und das Meedchen die herzlichsten Glückwünsche zur Verlobung.

    Jetzt würde mich noch kurz interessieren, wo Du das Gründels denn bekommst. Ist das eine Kette eines Getränkemarktes.

    Gruß,
    Alexandra

    • 5. September 2017 at 17:21 — Antworten

      Hi Alexandra,
      vielen Dank 🙂
      Ich habe das Gründels beim Edeka gekauft. Ich habe es aber auch schon bei Marktkauf gesehen. Das ist eien Marke von Karlsberg.
      Viele grüße

      Jens

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.