teilen

Bester Spargelauflauf der Welt

by
Spargelauflauf - www.kochhelden.tv

Mich verbindet eine Hassliebe mit Aufläufen. Sie schmecken megalecker, aber sie sind zum Fotografieren eine absolute Vollkatastrophe. Es sieht nie so wirklich schön aus und man kann selten erkennen, welche Zutaten sich in dem Auflauf verstecken. Auf den heutigen Bildern von meinem Spargelauflauf springen euch aber die Zutaten direkt an. Hübsch sind Auflaufbilder aber trotzdem nicht.

Bei der Rezeptfindung tut man sich manchmal recht schwer. Aber manchmal liegt die Lösung für ein geniales Rezept direkt vor der Nase und man sieht es viele Jahre nicht.
Ich musste erst etwas älter werden, um zu. bemerken, dass ich noch kein einziges Rezept mit Spargel auf dem YouTube Kanal habe.

Spargelauflauf - www.kochhelden.tv

Hier auf dem Blog findet man bereits etliche Spargel-Rezepte:

Koch-Livestreams und der Spargelauflauf

Wie viele von euch wissen, gibt es jeden Mittwoch um 18:00 Uhr auf meinem YouTube Kanal einen Koch-Live-Stream. Ich koche dort für euch und mit euch, wir quatschen im Chat und haben einen lustigen Abend zusammen. Alle zwei Wochen habe ich einen Gast live im Kochstream -- im Moment aus Corona-Gründen nur per Skype zugeschaltet.

Spargelauflauf - www.kochhelden.tv

Vor ein paar Wochen hatte ich meinen YouTube Kollegen Julian vom Kanal Lets Cook zum Foodtalk in den Stream eingeladen und immer wenn ein anderer YouTube Kanal oder food Blog bei mir zu Gast ist, koche ich etwas von ihm oder ihr. In Julians Fall hatte ich mich für ein etwas älteres Video von ihm entschieden: Spargelauflauf.

Er fragte mich im Stream: „ Wieso kochst du ausgerechnet einen Spargelauflauf von mir nach? Das ist doch total langweilig. Mach doch lieber eine Pizza – das mag jeder.“
Ich kann euch versprechen, dieser Auflauf ist eine Offenbarung und schmeckt so lecker, dass keiner mehr an Pizza denkt. Außerdem brauchen wir auch nicht noch den drölftausendsten Flammkuchen. Außerdem stehe ich auf regionales und saisonales Gemüse.
Last but not least muss ein Rezept einfach und schnell sein und das ist dieser Auflauf.

Julian hat übrigens auch seit kurzem seinen eigenen Foodblog Lets Cook . Besucht ihn doch mal.

Video zur Zubereitung des Spargelauflauf

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Ich freue mich natürlich sehr, wenn ich einen von euch mal persönlich in einem meiner Livestreams am Mittwoch um 18 Uhr begrüßen kann und ihr mir ein Abo auf meinem YouTube Kanal da lasst. Und hier kommt jetzt das Rezept, dass ich natürlich nicht eins zu eins übernommen habe, sondern „aufgepimpt“ habe.

Spargelauflauf - www.kochhelden.tv

Zutaten:

  • 500 g grüner Spargel
  • 3-4 große festkochende Kartoffeln
  • 1/2 Zucchini
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 40g Mehl
  • 40g Butter
  • 200ml Sahne
  • 300ml Milch
  • 200 g geriebener Mozzarella (schnittfest)
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Kartoffeln fast gar kochen, pellen und in Scheiben schneiden -- am besten am Vortag machen.
  • Backofen auf 200° Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Spargel und Zucchini kleinschneiden und bei mittlerer Hitze in etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten.
  • Kartoffeln in Scheiben schneiden und zur Seite legen.
  • In eine Auflaufform etwas von der Bechamel-Sauce auf den Boden geben und anschließend Kartoffeln, Spargel und Zucchini hineinstapeln.
  • Mit restlicher Sauce übergießen und den Käse drüber geben.
  • Im Backofen bei 200° Ober/Unterhitze ca. 20min ausbacken, bis der Auflauf goldbraun ist. Und eine schöne Kruste gebildet hat.

Bechamel-Sosse:

  • Butter in einem Topf zerschmelzen und das Mehl nach und nach hinzugeben und gut verrühren.
  • Dann langsam Milch und Sahne nach und nach bei hoher Hitze einrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken.

Spargelauflauf

Gericht Main Course
Länder & Regionen German
Keyword auflauf, spargel
Vorbereitungszeit 45 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel
  • 4 Kartoffeln festkochend
  • 1/2 Zucchini
  • 1/2 Bio-Zitrone Saft
  • 40 g Mehl 405er
  • 40 g Butter
  • 200 ml Sahne kalt
  • 300 ml Milch kalt
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • 200 g geriebener Mozzarella schnittfest
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

Auflauf

  1. Kartoffeln fast gar kochen, pellen und in Scheiben schneiden -- am besten am Vortag machen.

  2. Backofen auf 200° Ober/Unterhitze vorheizen.

  3. Spargel und Zucchini kleinschneiden und bei mittlerer Hitze in etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten.

  4. Kartoffeln in Scheiben schneiden und zur Seite legen.

  5. In eine Auflaufform etwas von der Sauce auf den Boden geben und anschließend Kartoffeln, Spargel und Zucchini hineinstapeln.

  6. Mit restlicher Sauce übergießen und den Käse drüber geben.

  7. Im Backofen bei 200° Ober/Unterhitze ca. 20min ausbacken, bis der Auflauf goldbraun ist. Und eine schöne Kruste gebildet hat.

Bechamel-Sosse

  1. Butter in einem Topf zerschmelzen und das Mehl nach und nach hinzugeben und gut verrühren

  2. Dann langsam Milch und Sahne nach und nach bei hoher Hitze einrühren.

  3. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken.

Recipe Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Categories:

Werbung

Ähnliche Beiträge

« // »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KOCHHELDEN.TV
Close Cookmode