Jeder Europäer isst heute durchschnittlich 17 Teelöffel Zucker am Tag.

 

Glaubst Du nicht? Solltest Du aber.

 

Anstieg Zucker -www.kochhelden.tv

Der Konsum von Zucker und Fertiglebensmittel ist in den letzten 30 Jahren um 100% gestiegen.

 

Viele Jahre lang schafft es die Zuckerindustrie, die Verbraucher zu täuschen, die klebrig süßen Produkte in ein schönes Licht zu setzen, wo diese nicht hingehören. Es ist schon erstaunlich, wie es die Industrie schafft, dass sich fast niemand darüber Gedanken macht, ob Zucker ein Gift für uns ist. Stattdessen bestellen wir ein extra großes Stück Kuchen und beruhigen unser Gewissen mit Sprüchen wie „Da ist Quark drin, das ist gesund“.

 

zuckerluege - www.kochhelden.tv

Fettleber bei Kindern – ein früher unbekanntes Phänomen.

 

Sogar meine backbloggenden Kollegen wissen um die gesundheitsschädliche Wirkung von übermässigen Zuckerkonsum. Die hübsche Bilder, die auf den tausenden Backblogs leuchten und nur zu gerne mal in ein Backmagazin hüpfen würden, verschweigen allerdings, dass die abgebildeten „Soulfoods“ zwar kurzzeitig gut für die Seele sind, aber leider auch langfristig zu Übergewicht, Diabetes, Herzerkrankungen und anderen Volkskrankheiten führen.

Es würde wohl zu weit gehen, wenn ich behaupte, Backblogger sind ein Werkzeug der Zuckerlobby. Nein, aber sie tragen sicher Ihren Teil dazu bei, die Strategien der Zuckerlobbiesten unters Volk zu mischen.

 

Zuckerluege - www.kochhelden.tv

Volkskrankheiten wie Diabetes und Übergewicht sind die Folgen von übermässigen Zuckerkonsum

 

Der Fernsehsender ARTE widmet heute am Dienstag, 13.10.2015 diesem besonders kontrovers diskutierten Stoff seine Aufmerksamkeit: dem #Zucker! Ich bin nicht mehr alleine Juhu…

Der Dokumentarfilm DIE GROSSE ZUCKERLÜGE nimmt die Taktiken der Zuckerindustrie unter die Lupe, die seit über 40 Jahren dafür sorgt, dass die gesundheitsschädlichen bis hin zu tödlichen Folgen von übermäßigem Zuckerkonsum verharmlost werden. 

 

Fürs twittern zu diesem Film wurde der Hastag #zucker von ARTE ausgegeben.

 

Sugar is a poison - www.kochhelden.tv

ARTE  – Dienstag, 13. Oktober um 20.15 Uhr (90 Min.)

Bildcredit: ARTE-TV

Previous post

Im Interview mit der AOK Gesundheitskasse

Next post

NERGI on the beach - Fingerfood {Werbung}

Jens

Jens

2 Comments

  1. 14. Oktober 2015 at 21:17 — Antworten

    Ich habe den Beitrag gestern auch gesehen. Er ist wirklich sehr interessant und schockierend.
    Glücklicherweise bin ich nur teilweise „Backbloggerin“, denn mein Zuckerkonsum muss dringend verringert werden (dabei bin ich von den 17 TL weit entfernt, aber 5% des Kalorienbedarfs sind wenig).
    Danke fürs Verbreiten der Zuckerlüge!
    LG
    Sabine

    • 15. Oktober 2015 at 13:26 — Antworten

      Hi Sabine, selbst für mich waren die Machenschaffen der Zuckerindustrie in dieser Tiefe nicht aktuell auf dem Schirm. Schon krass, dass mal zu sehen und sich das ganze ins Gedächtnis zu rufen, dass Zucker in keinster Art und Weise gesund ist.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.