teilen

Champignons mit Knoblauchsauce wie vom Weihnachtsmarkt

by
Champignons mit Kräutersauce - www.kochhelden.tv

Ich erinnere mich gut an letzte Weihnachten. Es war das erste Weihnachtsfest mit unserer kleinen Tochter. Ausserdem liegt es gerade einmal 12 Monate zurück und ich habe noch keinen Hirnfrass, dass mir das nach so kurzer Zeit entfallen sein könnte.
Es war ein komisches Weihnachten: Nur meine Mama war zum Fest da, wo doch normalerweise das ganze Haus mit dem Kinderlachen meiner Nichten erfüllt ist. Die Umarmungen fallen vorsichtig, fast spärlich aus. In den Tagen davor konnte man sich kaum in Weihnachtsstimmung grooven, da die Weihnachtsmärkte alle geschlossen waren. Kein Glühwein mit den Freunden, kein Langosch, keine Crêpes, keine heißen Mandeln und Maronen und auch keine Champignons mit Knoblauchsauce.

Champignons mit Kräutersauce - www.kochhelden.tv

Weihnachten 2020

Es war ein Weihnachten, wie es bisher noch keines gab. 2020 – wir schreiben das Jahr der weltweiten Corona-Pandemie. Freunde von mir erkranken an dieser Krankheit, haben miese Wochen im Bett oder im Krankenhaus zu durchstehen, haben bis heute bleibende Schäden aufgrund von Long-Covid oder verstarben. Weltweit erkranken bis heute 264 Mio Menschen an Corona von denen 5,22 Mio im Zusammenhang mit Corona sterben. Ich kenne die Schlauberger, die jetzt fragen: „Ja is er an Covid oder nur im Zusammenhang mit Covid gestorben?“ Für mich ist es ziemlich egal, ob man „mit“ oder „an“ Corona stirbt. Es gibt auch kaum einen Unterschied zwischen „Eine auf die Fresse bekommen“ und „Eine in die Fresse bekommen“.

Champignons mit Kräutersauce - www.kochhelden.tv

Unsere Tochter ist zu klein, um zu verstehen, was um sie herum in dieser verrückten Welt passiert. Sie kennt Gesichter anderer Menschen nur mit Maske. Sie erlebt kein Babyschwimmen, keine Pekip-Krabbelgruppe, nur wenige Mami-Treffs auf dem Spielplatz mit anderen Kindern.
Aber sie erlebt das Leuchten unseres großen Weihnachtsbaums im Wohnzimmer, welches sich in ihren kleinen blauen Kinderaugen widerspiegelt und sie zum Lachen bringt. Wir singen zusammen ziemlich schief Weihnachtslieder, Omi spielt noch schiefer Blockflöte dazu und Little T gluckst vor Lachen vor sich hin.

„Es ist ja nur für ein Jahr“, sage ich zu Küchenchaotin. Nächstes Jahr wird unser Weihnachten um so schöner wenn wir alle wieder sehen, wenn wir Raclette-Abende mit Freunden machen, uns auf den Weihnachtsmärkten herumdrücken, bis wir entweder vom Glühwein total besoffen oder uns die Finger blau gefroren sind. Weihnachten 2021 wird ganz anders!

Champignons mit Kräutersauce - www.kochhelden.tv

Weihnachten 2021

Weihnachten 2021 steht in wenigen Tagen bevor. Genauso wie die höchsten Inzidenzzahlen, die wir je hatten, genauso, wie eine Krankenhausüberlastung, wie der nächste Lockdown. Und das obwohl wir einen Impfstoff gegen diesen Virus haben. Wir sind also eigentlich einen großen Schritt weiter, als letztes Jahr und eigentlich müsste dieser Mist uns nicht mehr belasten. Eigentlich wäre ja schon alles vorbei. Eigentlich könnten wir genau das machen, was ich mir letztes Jahr an Weihnachten gewünscht habe.

Das dem nicht so ist, weiß jeder von Euch, der diesen Text bis hierhin gelesen hat und vermutlich genauso von dem Thema Corona genervt ist, wie ich. Ich weiß auch, dass dieser Blogbeitrag eigentlich von all unseren Problemen ablenken sollte und Euch für ein paar Minuten Lesezeit in eine andere Welt führen sollte. Aber Ihr kennt mich…ich kann manchmal nicht meine Klappe halten, wenn mich etwas nervt und wenn von den Lesern hier sich nur einer dazu entschließt in ein Impfzentrum zu gehen, dann hat dieser Beitrag mehr Sinn gemacht, als alle meine anderen Texte bisher. Ich weiß, dass ich durch den Text wieder Leser und Follower auf den SocialMedia-Plattformen verliere, aber lieber verliere ich Menschen, die nicht an die Wissenschaft, sondern an Aluhüte glauben, als das ich diesen  #XMASBoomAdventskalender nicht für dieses Anliegen nutze.

Champignons mit Kräutersauce - www.kochhelden.tv

Weihnachten 2022 – wie wird`s?

Ich äußere mich so gut wie nie politisch auf meinem Blog. Auch heute ist das kein politisches Statement. Es ist vielmehr ein Appell an Eure Vernunft und wenn ich als Vorbild, was ich eigentlich nicht sein möchte, vorangehen kann, dann bitte ich Euch, Abstand zu halten, grenzt Kontakte ein, lasst Euch impfen. Lasst uns nächstes Jahr endlich wieder normal Weihnachten feiern…mit Champignons und Knoblauchsauce.

Solange wir das nicht können, habe ich ein Weihnachtsrezept direkt vom Weihnachtsmarkt mitgebracht. Macht Euch dieses Weihnachten Euren eigenen kleinen Weihnachtsmarkt und genießt mit der engsten Familie diese leckeren Champignons und Knoblauchsauce.

Frohe Weihnachten Euch allen und bleibt gesund.

Champignons mit Kräutersauce - www.kochhelden.tv

Champignons mit Knoblauchsauce wie auf dem Weihnachtsmarkt

Gericht Main Course
Portionen 4 Portionen
Autor Jens

Zutaten

  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel, weiß gewürfelt
  • 750 g Champignons möglichst kleine
  • 1 TL Paprikagewürz edelsüß
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Kräuterbutter
  • 2 Zweige Petersilie

Für die Knoblauchsauce

  • 2 Zehen Knoblauch
  • 200 g Creme Fraiche
  • 100 g griechischer Joghurt
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  1. Butterschmalz und Öl in eine große Pfanne geben und heiß werden lassen.

  2. Die Zwiebelwürfel hineingeben und glasig anschwitzen.

  3. Die Champignons putzen und im Ganzen in die Pfanne geben.

  4. Gelegentlich umrühren und ca. 15 Minuten braten, bis das Volumen der Pilze stark reduziert ist.

  5. Paprikagewürz über die Pilze geben, mit Salz und Pfeffer würzen.

  6. Die Kräuterbutter in die heiße Pfanne über die Pilze geben und alles gut vermischen.

Für die Knoblauchsauce

  1. Für die Knoblauchsauce die Creme Fraiche mit dem griechischen Joghurt mischen, sodass eine cremige Konsistenz entsteht.

  2. Die Knoblauchzehen hineinpressen, unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Die Pilze und die Sauce auf einen Teller geben, alles mit Petersilie bestreuen und heiß servieren.

Dieses Rezept ist Teil des x-mas Boom Adventskalenders 2021 und diese Blogs sind dabei! Besucht die anderen Blogs und schaut Euch die tollen Rezepte an!

Die Türen (Links) öffnen sich am jeweiligen Tag für euch, wie bei einem Adventskalender. Schaut euch bis dahin gerne bei den teilnehmenden Blogs um. 
  1. Dezember | Jankes Seelenschmaus | Tiramisu-Kugeln

  2. Dezember | Ina Is(s)t | Weihnachtliche S’more Muffins

  3. Dezember Kochhelden 

  4. Dezember | was eigenes  

  5. Dezember Nom Noms food 

  6. Dezember | Kuechenchaotin

  7. Dezember SavoryLens

  8. Dezember 1x umrühren bitte aka kochtopf

  9. Dezember |

10. Dezember | whatinaloves

11. Dezember | Loui Bakery

12. Dezember Emma’s Lieblingsstücke 

13. Dezember | scones & berries 

14. Dezember | Antonella’s Backblog 

15. Dezember | Möhreneck 

16. Dezember | S-Küche 

17. Dezember | moey’s kitchen

18. Dezember | Bake to the roots

19. Dezember | Madame Dessert

20. Dezember | feiertaeglich

21. Dezember | Zimtkeks und Apfeltarte

22. Dezember | Der Kuchenbäcker

23. Dezember | fraeulein gluecklich
24. Dezember | Lebkuchennest

Categories:
  1. Antworten

    Danke für deinen so wertvollen Beitrag und fürs “Nicht-die-Klappe-halten” rund um diese köstlichen Champignons ♡

      • Jens
      • 3. Dezember 2021
      Antworten

      Sehr gerne 💕

  2. Recht hast du! Danke für deine Worte, geteiltes Leid ist nun mal halbes Leid. Und für das Rezept danke ich dir erst Recht, freu mich schon auf meinen eigenen Weihnachtmarkt mit Schatz und Töchterchen. Liebe Grüße, Silke

  3. Pingback: Heißer Kirsch-Punsch mit Äpfeln und Haselnuss wie vom Weihnachtsmarkt ❤ • Nom Noms food

  4. Pingback: Crostini mit Brie und Cranberry Chutney Rezept - XMAS Boom Adventskalender 2021 - Kuechenchaotin

  5. Pingback: Panettone Muffins – 1x umrühren bitte aka kochtopf

  6. Pingback: VANILLEKIPFERL CHEESECAKE - LOUI BAKERY

  7. Antworten

    Da kommt wirklich Weihnachtsmarktfeeling auf!

    Ich wünsche dir und deinen Lieben eine schöne Weihnachtszeit – Liebe Grüße aus dem Lebkuchennest

      • Jens
      • 18. Dezember 2021
      Antworten

      Vielen Dank liebe Isabella. Das wünsche ich Dir und Deiner Familie auch

  8. Pingback: Pesto Blätterteig Tannenbäumchen am Spieß – aus nur 4 Zutaten - feiertäglich foodblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KOCHHELDEN.TV
Close Cookmode