teilen

Blaubeer-Bananenbrot | #berryboom

by
Blaubeer-Bananenbrot - www.kochhelden.tv

Ich bin ein Mensch, der die Zeit überhaupt nicht im Griff hat. Das war schon immer so. Selbst wenn ich mit meinen Freunden zum Bier verabredet war, bin ich grundsätzlich derjenige gewesen, der zu spät kam. Der Freundeskreis ging irgendwann dazu über, die Treffen ganz normal anzusetzen, mir aber eine Zeit 15 Minuten vorher zu sagen, sodass ich ausreichend Zeit hatte, dann tatsächlich „pünktlich“ zu kommen. Was das mit einem Blaubeer-Bananenbrot zu tun hat? Ich erzähle euch das kurz.

Beerenscheiß mit Fick dich

Freitag, 26.06.2020 – 13:16 Uhr – Gespräch mit meinen YouTube-Buddy von KeinStressKochen

KSK: „Was los bei dir am Wochenende?“

Ich: „He Digga, ich wollte heute ein Video für YouTube drehen und ich mache bei dem Berry-Boom-Bloggerevent mit und muss morgen am Samstag noch schnell ein Bananenbrot mit Beeren backen.“
Ach was erzähle ich euch davon – hier ist der WhatsApp-Verlauf.

Ich habe genug Zeit

14 Uhr: Meine Frau, die Küchenchaotin, die ihrem Namen mal wieder alle Ehre macht, kommt ins Büro gewatschelt – ja gewatschelt, denn gehen kann man das mit ihrem monströsen Babybauch nicht mehr nennen. Ich persönlich bin ja davon überzeugt, dass unser Kind schon als ausgewachsener Teenager auf die Welt kommt. So groß kann doch kein Kind im Bauch sein.

Blaubeer-Bananenbrot - www.kochhelden.tv

„Jens wir haben ein Problem!“
Oh was kommt jetzt? Müssen wir schon zur Entbindung?
Meine Frau sieht trotz des Problems entspannt aus. Es kann also nicht mit dem Bauchbewohner zusammen hängen.
„Na, was los?“
„Das Berry-Dingens-Event ist morgen – nicht am Sonntag! Der Beitrag muss morgen früh um 8 Uhr online sein!“

„Ja leck mich fett, wie soll ich das denn schaffen“, murmel ich im Hinausgehen in meinen durchaus sehr gut vorhandenen Bart, schwinge mich aufs Moped und befinde mich bereits fahrenderweise auf dem Weg in das Lebensmitteleinzelhandelsgeschäft unseres Vertrauens.

Blaubeer-Bananenbrot - www.kochhelden.tv

Ich habe keine Zeit mehr

16 Uhr: Der Videodreh für heute ist abgesagt. Stattdessen stehe ich in der Küche und jongliere mit Backzutaten herum. Als ich die Bananen sehe, die ich mir seit Tagen in ein Reifestadium der Extraklasse gezüchtet habe, habe ich Angst, dass sie auf mich zugelaufen kommen und mir die Hand schütteln. Geht ja gar nicht in Coronazeiten: kein Körperkontakt – auch nicht mit Bananen!
Ich möchte die ältere Dame zitieren, welche dieser Tage in der Supermarkt-Reihe an der Kasse zu dem Bengel hinter sich meinte: „1,5 Meter Abstand – sonst klatscht’s!“

Blaubeer-Bananenbrot - www.kochhelden.tv

Ich gewinne den Kampf gegen die heimtückische Bananenbande und wurschtle meinen Teig zusammen. Bananenbrot kann ich. Mach ich schließlich nicht zum ersten Mal.

Blaubeer-Bananenbrot - www.kochhelden.tv

So jetzt noch die Beeren dazu.

„Fuck, wie Scheiße sieht das denn aus?“ Der ganze Teig ist blau. Erinnert mich etwas an die Backwerke, die ich auf meiner Chinareise genießen musste. Der flüssige Teig hat etwas von Schlumpf-Kotze. Verdammt, dass geht doch nicht, aber wie mein Kumpel Wendler sagt: „ EEEGAAAAL“ und ab damit in die Backform. Jetzt kann ich eh nichts mehr retten.

16:11 Uhr Nachricht an KSK:

16:30 Uhr Frage an meine Frau:

Ich: „Kann ich die URL noch von Blaubeer-Bananenbrot auf was anderes abändern?“
Meine Frau: „NIEMALS nennst du die URL www.kochhelden.tv/schlumpfkacka-bananenbrot! Die URL ist schon an die anderen Blogger weitergegeben.“
Ich: „Welche anderen Blogger?“

Die Antwort meiner Frau erspare ich euch jetzt. Stattdessen liste ich euch weiter unten die fantastische Garde der Foodverrückten und ihre tollen Rezepte mit Beeren auf, die am #berryboom-Bloggerevent teilgenommen haben.

20:40 Uhr: Die Bilder sind im Kasten, der Blogbeitrag ist geschrieben und der verfluchte „Beerenscheiß mit Fick Dich“ schmeckt megageil.

Das mit der guten Zeiteinteilung habe ich irgendwie immer noch nicht drauf.

Blaubeer-Bananenbrot - www.kochhelden.tv

Rezept für „Beerenscheiß mit Fick Dich“

Zutaten:

  • 3 reife Bananen
  • 2 Bio-Eier
  • 150 g Griechischer Joghurt
  • 90 g Honig
  • Inhalt einer Vanilleschote
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Weizenmehl Typ 1050
  • 120 g Wilde Blaubeeren (TK)

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen
  2. Bananen schälen und in einem hohen gefäß mit dem Mixer zerkleinern.
  3. Eier, Joghurt, Honig, Innereien der Vanilleschote dazu geben und mischen.
  4. Das Mehl und das Backpulver in einer Rührschüssel vermischen und die flüssige Masse dazu geben.
  5. Alles in einer Küchenmaschine mit dem Flachrührer vermengen bis eine homogene Masse entstanden ist.
  6. Die Blaubeeren vorsichtig unter den Teig heben.
  7. Die längliche Kuchenbackform mit Backpapier auslegen (wenn man das Backpapier vorher gut zerknüllt und nass macht, funktioniert das tiptop).
  8. Die Teigmasse in die Form füllen und für 60 Minuten im Ofen backen.
  9. Nach dem Backen aus dem Ofen holen und für 15 Minuten auskühlen lassen, bevor man das Brot aus der Form hebt.
  10. Lasst es euch schmecken!
Blaubeer-Bananenbrot - www.kochhelden.tv

Die #berryboom – Blogger – besuchen und lasst viel Liebe von mir bei Ihnen.

Blaubeer-Bananenbrot - www.kochhelden.tv

Blaubeer-Bananenbrot

Gericht Breakfast
Länder & Regionen American
Keyword bananenbrot
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde

Zutaten

  • 3 Bananen reif
  • 2 Bio-Eier
  • 150 g Griechischer Joghurt
  • 90 g Honig
  • 1 Vanilleschote
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Weizenmehl 1050er
  • 120 g Wilde Blaubeeren TK-Ware

Anleitungen

  1. Den Ofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen

  2. Bananen schälen und in einem hohen Gefäß mit dem Mixer zerkleinern.

  3. Eier, Joghurt, Honig, Innereien der Vanilleschote dazu geben und mischen.

  4. Das Mehl und das Backpulver in einer Rührschüssel vermischen und die flüssige Masse dazu geben.

  5. Alles in einer Küchenmaschine mit dem Flachrührer vermengen bis eine homogene Masse entstanden ist.

  6. Die Blaubeeren vorsichtig unter den Teig heben.

  7. Die längliche Kuchenbackform mit Backpapier auslegen (wenn man das Backpapier zerknüllt und nass macht, funktioniert das tiptop).

  8. Die Teigmasse in die Form füllen und für 60 Minuten im Ofen backen.

  9. Nach dem Backen aus dem Ofen holen und für 15 Minuten auskühlen lassen, bevor man das Brot aus der Form hebt.

  10. Lasst es euch schmecken!

Categories:

Werbung

Ähnliche Beiträge

« // »
  1. Pingback: Pavlova Torte mit Zitronencreme und Beeren - Ina Isst

  2. Pingback: Fluffige Brombeer-Vanille-Scones mit cremigem Brombeer-Curd ❤ • Nom Noms food

  3. Pingback: Blaubeer-Himbeer-Pie – ein Rezept für pures Sommerglück – feiertäglich…das schöne Leben

  4. Pingback: Beeren-Walnuss Streuselkuchen | Patrick Rosenthal

  5. Pingback: Blueberry Cheesecake Eistorte | herztopf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KOCHHELDEN.TV
Close Cookmode