Vor wenigen Tagen fand die Dmexco 2017 in Köln statt – die Leitmesse in Europa für Online Marketing. Natürlich durfte das derzeit wichtigste Thema „Influencer Marketing“ nicht fehlen.

So kam es, daß meine Kuechenchaotin dort auf dem Stand von Gruner+Jahr vertreten war und zusammen mit Nela Lee mit Kochshows den Tag der Messebesucher versüßte.

„Wer ist Nela Lee?“, fragen sich jetzt sicher diejenigen, die nur im Foodbereich unterwegs sind und nichts mit Lifestyle, Fashion und Mama-Themen am Hut haben. Irgendwo hat man ihr Gesicht schon gesehen, wenn man nicht eh schon ihrem YouTube-Account folgt.

Richtig, Sie war die Moderatorin von „Taff „, einem Vorabend-Magazin auf Pro Sieben und betreibt heute einen sehr erfolgreichen YouTube-Channel, auf dem die RAKETEN (so nennt sie ihre Follower) wöchentlich ihr Leben verfolgen können.

Sie ist aber nicht nur Moderatorin und YouTuberin – sie ist vor allem eine junge sympathische Frau, die das Herz auf dem richtigen Fleck und sehr vernünftige Ansichten im Bezug auf Ernährung hat. Das war Grund genug für mich, Ihr meine „Zehn Fragen an…“ zu stellen.

Previous post

IFA 2017 mit BEKO: Eat like a Pro

Next post

Meal Prep Suppe - Lebensmittelverschwendung vermeiden

Jens

Jens

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.