Hinweis: Du kannst die Qualität der Videos erhöhen, indem Du unten im Video auf das Zahnrad klickst und die Anzeigequalität hochsetzt. Wir haben extra für Dich in HD gedreht.

Wie bereits vor einigen Tagen in diesem Videopost angekündigt, haben wir uns das Ich bin dann mal schlank – Das Koch- und Rezeptbuch von Patric Heizmann geschnappt und werden in den nächsten Wochen, Monaten..wer weiß das schon..immer wieder Gerichte aus diesem  Buch einstreuen.

120 Rezepte für 30 perfekte Tage

Heute starten wir mit einem tollen asiatischen Gericht, dem Huhn-Kokos-Eintopf.

Das Gericht hat folgende Nährwerte/100g:

Kalorien: 72 kcal
Kohlenhydrate: 4,7 g
Eiweiß: 7,4 g
Fett: 2,6 g

Tipps zur Zubereitung:

  1. Die Suppe kann mit Erdnüssen verfeinert werden
  2. Hast du keinen frischen Koriander zur Hand, verwende Petersilie.
  3. Wenn du Vegetarier bist, ersetze das Hühnchen durch Sojaschnitzel oder Tofu

Curry enthält den Farbstoff Curcumin, der unsere Zellen resistent gegen Krankheitserreger macht und sogar Krebszellen schädigt.

Statt einem, wie bei uns gewohnten, Rezeptdownload gibt es aus urheberrechtlicher Sicht einen Link zu Patrics Ich bin dann mal schlank – Das Koch- und Rezeptbuch

 

 

Leckerer Kokos-Huhn-Eintopf von Patric Heizmann

Previous post

Jamie Oliver´s Food Revolution - Burgerherstellung

Next post

Jamie Oliver`s Food Revolution - Chicken Nuggets

Jens

Jens

3 Comments

  1. […] Woche hat Patric Heizmann unser Video vom Huhn-Curry-Eintopf gepusht. Heute tun wir gerne das gleiche für sein […]

  2. […] Huhn-Kokos-Eintopf aus dem Kochbuch “Ich bin dann mal schlank” von Patric Heizmann ist gut angekommen. Es […]

  3. […] HuhnKokos Eintopf […]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *