teilen

Die drei besten Tapas mit Frischkäse

Tapas mit Frischkäse - www.kochhelden.tv

{enthält Werbung}

Ich bin bekennender Spanien-Fan. Ich liebe dieses Land, die Lebens- und Esskultur, die Lockerheit der Menschen, das gute Wetter, die Inseln und die Landschaft. Gemütlichkeit beim Essen mit Freunden haben für mich die Spanier mit ihren Tapas erfunden.

Ich halte Sevilla für eine der schönsten Städte Europas, und habe nicht umsonst 17 Sommer auf Ibiza verbracht. Eigentlich muss ich jetzt auch erwähnen, dass die Spanier ganz gut Fußball spielen, aber da stehe ich eher zu unserer deutschen Mannschaft. Schließlich steht die Weltmeisterschaft 2018 vor der Tür.

Beste Tapas - www.kochhelden.tv

Was sind Tapas?

Ich bin ja so bekloppt und überlege bereits jetzt, wie ich die Spielabende der deutschen Mannschaft mit unseren Freunden gestalte. Ich komme immer wieder auf Grillen und dazu Tapas. Bei meinen Tapas sind immer Frischkäse-Leckereien dabei.

Wieso?

Weil ich die Frische des Käses einfach liebe, und für eine gute vegetarische Abwechslung bei den Appetithäppchen halte.

Tapas mit Frischkäse - www.kochhelden.tv    

Außerdem hat Arla einen perfekten Frischkäse herausgebracht, den man super für Tapas verwenden kann!
Die siebzehnte und neuste Sorte von Arla Buko wurde gleichzeitig zum „Buko des Jahres“ gekürt: „Mediterrane Olive“.
Entschuldigung, wie geil ist das denn?

Diese Geschmacksrichtung vereint Frischkäse, der ausschließlich aus Milch, Rahm, Salz und Milchsäurekulturen hergestellt wird. Kombiniert mit der leckeren Steinfrucht aus der mediterranen Region ergibt das Urlaubsfeeling pur auf dem Teller. Tapas-Style eben.

Die neue Sorte gibt es seit März 2018 im Handel und ist, wie alle anderen Sorten auch, für Vegetarier geeignet, glutenfrei und wird ohne Lab produziert. Ziemlich gut, wie ich finde.

Tapas mit Frischkäse - www.kochhelden.tv

Zurück zu den Tapas. Was genau sind Tapas eigentlich?

Es gibt wohl kaum ein perfekteres Fingerfood – sie eignen sich für Partys oder gemütliche Treffen mit Freunden. Sie sind im Handumdrehen zubereitet, bieten eine große Vielfalt und jeder kann snacken, was er möchte.

Eigentlich heißt Tapa auf Spanisch „Deckel“ oder „Abdeckung“, ist aber umgangssprachlich eher mit Appetithäppchen korrekt übersetzt. Sie werden in Spanien in Tapas-Bars oder Bodegas (Weinkeller, Weinausschank) gereicht – meist zu Wein oder Bier.

Tapas mit Frischkäse - www.kochhelden.tv

Zu den bekanntesten Tapas gehören Pimientos de Padrón (Paprikas), Datteln im Speckmantel, Aioli (spanische Knoblauch-Creme), Tortilla, Garnelen in Knoblauchöl und Albóndigas (Hackfleischbällchen in Tomatensauce). Aber auch spanische Wurstwaren wie Chorizo und spanischer Käse werden häufig aufgeschnitten in kleinen Portionen serviert.

 

Wie sind Tapas entstanden?

Bevor ich dir meine Tapas-Rezepte mit dem Arla Buko Mediterrane Olive zeige, muss ich kurz in die sagenumwobene Geschichtskiste greifen. Es gibt zwei Theorien, wie Tapas entstanden sind.

1. König Alfons X von Kastilien war krank und musste zwischen den Hauptmahlzeiten Wein und kleine Snacks futtern. Als er wieder gesund war, hat er angewiesen, dass zu Wein immer kleine Häppchen gereicht werden.

Ich persönlich finde diese Theorie schon sehr abwegig – die Krankheit möchten wohl die meisten einmal haben, wo man Wein trinken und dazu leckeres Fingerfood essen soll. Ich kenne zumindest keine Krankheit, die diese „Medizin“ benötigt.

Tapas mit Frischkäse - www.kochhelden.tv

2. Eine für mich wahrscheinlichere Theorie besagt, dass Tapas aus dem Brauch heraus entstanden sind, alkoholische Getränke mit einem Deckel zu verschließen, und diese mit Oliven oder anderen Leckereien zu beschweren, damit er nicht wegfliegt. Kennen wir ja selbst: Bier auf den Tisch, Bierdeckel darauf, damit keine Fliegen und Mücken rein segeln.
Irgendwann hat sich der einfache Deckel für die Getränke in eine Brotscheibe transformiert, und die zur Olive gesellten sich alle möglichen anderen Lebensmittel, wie beispielsweise Sardellen.

 

Wenn nun dir und meinen Freunden, die sich auf den nächsten Tapas-Abend und die Fußball-WM freuen, das Wasser im Mund zusammengelaufen ist – keine Sorge – ich erlöse euch. Hier kommen meine Tapas mit dem Arla Buko des Jahres Mediterrane Olive.

Tapas mit Frischkäse - www.kochhelden.tv

Gurkenhäppchen mit Frischkäse und Lachs

Gurkenhäppchen mit Lachs und Frischkäse - www.kochhelden.tv

Zutaten:

  • 1/2 Salatgurke
  • 50 g Wildlachs-Scheiben
  • 5 TL Arla Buko des Jahres Mediterrane Olive

Zubereitung:

  1. Die Gurke in 10 Scheiben schneiden und jeweils einen halben TL Arla Buko Mediterrane Olive daraufsetzen.
  2. Den Lachs in mundgerechte Stücke teilen und jeweils eine Scheibe auf den Frischkäse setzen.
  3. Mit einem Zahnstocher fixieren.

Frischkäseröllchen mit Iberico-Schinken

Frischkäseröllchen mit Iberico Schinken - www.kochhelden.tv

Zutaten:

  • 10 Scheiben Iberico-Schinken
  • 5 eingelegte Pfefferoni
  • 10 TL Arla Buko des Jahres Mediterrane Olive

Zubereitung:

  1. Die Schinkenscheiben glatt auslegen.
  2. Den Arla Buko Mediterrane Olive gleichmäßig und vollflächig auf dem Schinken aufstreichen. Die Pfefferoni halbieren und in die Mitte der Schinkenscheibe legen.
  3. Die Schinkenscheiben langsam, gleichmäßig vom kurzen Ende her aufrollen, und mit einem Zahnstocher oder Picker fixieren.

 

Tomaten mit Frischkäse gefüllt

Gefüllte Tomaten mit Frischkäse - www.kochhelden.tv

Zutaten:

  • 10 Cherrytomaten
  • 10 TL Arla Buko des Jahres Mediterrane Olive

Zubereitung:

  1. Die Tomaten vorsichtig mit einem kleinen Messer aus der Deckelseite im Kreis kegelförmig aufschneiden.
  2. Mit einem kleinen Espresso-Löffel das Fruchtfleisch herausholen.
  3. Den Arla Buko Mediterrane Olive mit einem kleinen Löffel bzw. einer Spritztülle in die ausgehöhlten Tomaten einfüllen. Zum einfacheren Servieren ggf. auf einen Pickser aufspießen.

 

Tapas mit Frischkäse - www.kochhelden.tv

 

Welche Tapas isst du am liebsten? Hast du Tapas-Rezepte, die ich unbedingt ausprobieren sollte? Dann schreib sie mir in die Kommentare.

Guten Appetit!

Dein Jens

Kategorie(n):

Werbung

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KOCHHELDEN.TV
Close Cookmode

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl.

Für die optimale Performance der Seite bitten wir sie "Alle Cookies zulassen" zu wählen. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen.:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück