Guten Morgen,

drei Dinge liebe Kochhelden.TV-Zuschauer. Drei Dinge in privater Sache.

1. The world is my instrument

Unser guter Freund Pascal Dollé hat unsere Intromusik von Kochhelden.TV für uns produziert.
Der Bub kann seine Finger in Sachen Musik nicht stillhalten und hat einen wunderschönen Titel mit unserem Freund Daniel Finke produziert und auf den Markt geworfen.
Das Video kommt auch von einem guten Freund von uns aus Malaysia – Herry Kohnert.
Ich finde das Video und das Lied wunderschön, dass es mir richtig gute Laune macht und ich es Dir nicht vorenthalten wollte.

Words and Music by Daniel Finke
Produced by Daniel Finke
Co-produced by Pascal Dollé
Video by Herry Konnerth

2. Meine Verletzung aus dem Men`s Health Camp

Der ein oder andere, der den Blog aufmerksam liest, hat ja mitbekommen, dass ich mich im Fitnesscamp des Männermagazins am Rücken verletzt habe. Da mich jetzt schon so viele angeschrieben haben, mache ich es kurz öffentlich, dass ich keinen Bandscheibenschaden habe. Ich bin sehr froh darüber.

Das MRT hat ergeben, dass mir leider mein Rückenmuskel auf einer recht großen Länge gerissen ist und mir 1/4 Liter Blut im Rücken rumwappert. Wie es weitergeht, wird mir nächste Woche der Orthopädie sagen.

 

Rueckenverletzung

Muskelabriss im Rückenbereich…Fuck

 3. Gewichtsverlust im Camp

Noch einmal Men`s Health Camp. Ich muss ja noch einen Nachtrag machen. Ich habe ja einen Selbstversuch gestartet im Fitnesscamp. Ich wollte testen, wieviel ich abnehmen kann in einer Woche mit Extremsport und aufgrund von Low Carb-Ernährung.

Aus der Sportsache ist ja nun nichts geworden, da ich am 3. Tag bereits aus dem Training ausgeschieden bin. Also musste ich mein Experiment aufgrund von der Ernährung durchziehen.

Heraus kamen in einer Woche unglaubliche 7,8 kg !!!

In einer Woche 7,8kg zu verlieren ist in diesem kurzen Zeitraum viel. Ich rate eher dazu, dass man den Gewichtsverlust langsamer angeht. Aber dieser Selbsttest an mir zeigt mal wieder, was wir seit langem predigen: Ernährung macht bei der Gewichtsreduktion den größeren Anteil aus, als der Sport. Den Sport bitte nicht vernachlässigen.

Aber wer Sport treibt und sich trotzdem unverändert falsch ernährt, brauch sich nicht wundern, wieso sich nichts tut auf der Waage.

Previous post

Men`s Health Harlem Shake

Next post

Low Carb Käsekuchen

Jens

Jens

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.