teilen

Gemüseauflauf

Gemueseauflauf

Als erstes müssen wir uns bei allen bedanken, dass unser Projekt so gut ankommt.

Als zweites schicken wir ein fettes „MERCI“ an alle da draussen, die uns so zahlreich Ihre Rezepte geschickt haben. Wir werden nach und nach alles aufarbeiten und online bringen. Versprochen.

Heute kommt also das erste Gericht von Euch für Euch. Danke an Tanja und Bobby dafür dass Ihr unser Konzept „Sei ein Kochheld!“ so lebt.

Heute Morgen haben wir folgende e-mail erhalten:

Hallo liebes Kochhelden.TV-Team,

wir haben heute mal unseren Kühlschrank umgedreht und folgendes Rezept für 2 Personen ist dabei rausgekommen:

Gemueseauflauf
Tanja und Bobby haben einen leckeren Gemüseauflauf gekocht
  • 6 Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 3 Eier (von glücklichen Hühnern)
  • 75g geriebener Ziegenkäse
  • ca. 50g magere Schinkenwürfel
  • ca. 250g Gemüse (1 Karotte, 2 Rosenkohl, 5 Brokoli-Röschen, 3 Scheiben Aubergine
  • Pfeffer, Paprika, Oregano, Majoran

 

  1. Backofen bei 195 Grad vorheizen
  2. Gemüse, Zwiebeln, Pilze in Würfel schneiden und in eine Auflaufform ohne Deckel geben.
  3. Schinkenwürfel über das Gemüse streuen.
  4. Sauerrahm, Eier, Ziegenkäse und Knoblauch miteinander verquirlen und mit den Gewürzen abschmecken.
  5. Danach die Sauce über das Gemüse geben und in den vorgeheizten Backofen 25 Min. überbacken.

…also wir haben es überlebt und hat superlecker geschmeckt. Viel Spaß beim Nachkochen wenn Ihr wollt.

Liebe Grüße

Tanja und Bobby

Kategorie(n):

Werbung

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KOCHHELDEN.TV
Close Cookmode

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl.

Für die optimale Performance der Seite bitten wir sie "Alle Cookies zulassen" zu wählen. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen.:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück