teilen

Lachs-Gemüse-Pakete aus dem Ofen

Lachs-Gemuese-Pakete - www.kochhelden.tv

Ich habe vor wenigen Wochen meinen Blog ein neues Kleidchen aka ein neues „Theme“ angezogen. Auf Deutsch: dieser Blog hat ein neues Webdesign erhalten. Wenn es dir nicht aufgefallen ist, bist du vermutlich kein Stammleser. Macht nichts – ich hoffe, du fühlst dich trotzdem wohl hier und schaust ab und an wieder vorbei.

Lachs-Gemuese-Pakete - www.kochhelden.tv

Was fehlt hier eigentlich?

Im Rahmen dieses Relaunches ist mir folgendes aufgefallen: Himmel habe ich in den letzten Jahren viel Bullshit gebloggt. Es gibt so viele Posts über alle möglichen Themen unter dem Deckmäntelchen „Gesundheit“ oder „gesundes Essen“, aber nicht über Rezepte. Es fehlen also geile Rezepte auf diesem Blog. Schaue ich zum Beispiel in die Kategorie „Hauptgericht“ oder gebe in der Webseiten-Suche das Suchwort „Fisch“ ein, so erhalte ich nur ein paar jämmerliche Rezepte. So kann das ja nicht weiter gehen.

Lachs-Gemuese-Pakete - www.kochhelden.tv

Fischle in the house

Deshalb gehen wir heute mal das Thema „Fischle“ an, damit wieder ein Rezept mehr in der Datenbank ist.
Ich sage es gleich vorneweg: Wir packen einen Fisch in den Ofen. Klingt erstmal banal und einfach – ist es auch.
Natürlich habe ich als großer Kochjunkie Hilfsmittel daheim, mit denen ich den Fisch auf besonders geile Art und Weise zubereiten kann. Ich könnte ihn auf dem Grill planken, ihn in mein Sous Vide Tauchbecken schmeißen oder ihn in meinen hochmodernen Backofen mit Dämpffunktion dünsten.
Was hast du davon, wenn du das Gerät nicht daheim hast? Nichts!

Lachs-Gemuese-Pakete - www.kochhelden.tv

Deshalb heute einmal: Fisch so easy hier noch nie! Lachs kennt jeder und bekommt jeder beim Fischer seines Vertrauens oder an der Fisch-Frischetheke im Supermarkt. Wir operieren da nicht mit einem abgefahrenen Fisch rum. Schluss aus.
Es muss einfach und für jeden in Minutenschnelle nachkochbar sein. Das bekommt jeder hin – sogar du!
Du brauchst für das Rezept lediglich eine Paketschnur, Backpapier und einen Ofen. Und schon geht es los.

 Lachs-Gemuese-Pakete - www.kochhelden.tv

Lachs-Gemüse-Pakete aus dem Ofen

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Lachs
  • 2 Rispentomate
  • 8 Cherrytomaten
  • 1 Zucchini, in Streifen geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 1 Möhre, in Julienne geschnitten
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Ofen auf 190 °C vorheizen.
  2. Zucchini, Frühlingszwiebelringe, Zitronenabrieb einer halben Zitrone und Öl mischen.
  3. Ein ausreichend großes Stück Backpapier zurechtschneiden und Gemüse darauf platzieren.
  4. Den Lachs darauf geben und seitlich die Cherrytomaten anlegen.
  5. 2 Zitronenscheiben auf den Fisch geben und mit etwas Olivenöl beträufeln.
  6. Das Backpapier mit einer Schnurr verschließen.
  7. Die Pakete für ca. 20 Minuten bei 190 °C Ober-/Unterhitze in den Ofen geben.
  8. Nach dem Auspacken der Pakete, diese mit Salz und etwas Pfeffer würzen.

Lachs-Gemuese-Pakete - www.kochhelden.tv

Lachs-Gemuese-Pakete - www.kochhelden.tv

Viel Spaß beim Nachkochen

Dein Jens

Lachs-Gemüse-Pakete aus dem Ofen

Lachs auf einem Gemüsebeet aus dem Ofen - so einfach und schnell. Das bekommt jeder hin.

Gericht Main Course
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 400 g Lachs frisch
  • 2 Rispentomaten
  • 8 Cherrytomaten
  • 1 Zucchini in Streifen geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebeln in Ringe gesschnitten
  • 1 Möhre in Julienne geschnitten
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 EL Olivenöl nativ
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  1. Ofen auf 190°C vorheizen

  2. Zucchini, Frühlingszwiebelringe, Zitronenabrieb einer halben Zitrone und Öl mischen

  3. Ein ausreichend großes Stück Backpapier zurechtschneiden und Gemüse darauf platzieren

    Lachs-Gemuese-Pakete - www.kochhelden.tv
  4. Den Lachs darauf geben und seitlich die Cherrytomaten anlegen.

  5. 2 Zitronenscheiben auf den Fisch geben und mit etwas Olivenöl beträufeln.

    Lachs-Gemuese-Pakete - www.kochhelden.tv
  6. Das Backpapier verschließen.

  7. Die Pakete für ca. 20 Minuten bei 190°C Ober-/Unterhitze in den Ofen geben.

  8. Nach dem Auspacken der Pakete, diese mit Salz und etwas Pfeffer würzen.

Kategorie(n):

Werbung

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KOCHHELDEN.TV
Close Cookmode

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl.

Für die optimale Performance der Seite bitten wir sie "Alle Cookies zulassen" zu wählen. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen.:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück