Hallo Ihr Lieben,

wir brauchen Eure Hilfe, bzw. wir würden Euch gerne in eine Geschichte einbeziehen.

Wir rennen seit ein paar Tagen mit geschwollener Brust und hoch erhobenen Hauptes durch die Weltgeschichte. Wir freuen uns wie kleine Jungs im Budelkasten, wenn Sie dem frechen Bruder erfolgreich den Kipplaster geklaut haben.  Ja, wir sind auch etwas aufgeregt und stolz.

Das hat einen Grund: Wir sind vom Veranstalter zum Sternegipfel 2014 als Foodblogger eingeladen.

5 Tage – 25 Kochshows: Sternegipfel 2014 auf der Intergastra Stuttgart – Kochen live on stage

 

Vom 01.- 05. Februar 2014 veranstaltet die AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung das große Kochshow-Event „Sternegipfel“ auf der Messe Intergastra. Erwartet werden wieder zahlreiche Sterneköche und Stars der deutschen Kochszene, die das Publikum mit ihrer Kochkunst verzaubern werden.

 

Interview_Sternegipfel

 

Wir sind nicht einfach nur auf der Veranstaltung und schreiben ein bißchen darüber – nein, wir haben Termine für Exklusivinterviews mit 4 Spitzenköchen bekommen, die unseren Fragen Rede und Antwort stehen möchten. Jetzt kommt Ihr ins Spiel. Es sollen eigentlich Eure Fragen sein, die wir gerne weitergeben möchten.

Wir haben uns bewusst für Interviews mit jungen Köchen, vor allem aus der Region, in der wir wohnen, entschieden. Wir stellen Euch kurz die Köche vor, die wir treffen werden. Wenn Ihr eine Frage an den einen oder anderen habt, postet bitte Eure Frage unter diesem Artikel in die Kommentare und den Namen des Koches dazu, an den die Frage gehen soll.

 

 Nico Burkhardt ✰, Gourmet-Restaurant OLIVO im Steigenberger Hotel Graf Zeppelin, Stuttgart

Wir freuen uns sehr auf Nico Burkhardt, der schon viel in der Welt herum gekommen ist. Nico lernte bei Sternekoch Heinz Winkler in Aschau. Nach Stationen im Lorenz Adlon im Kempinski Hotel Adlon Berlin, Mar-a-Lago Club von Donald Trump in Palm Beach Amerika und im  Seven Seas Hamburg ist der 29-Jährige seit mehr als zwei Jahren Küchenchef im Olivo im Stuttgarter Steigenberger Graf Zeppelin, wo er bereits im gleichen Jahr mit seinem ersten Michelin Stern ausgezeichnet wurde.

 

 

 

Benjamin Maerz ✰, Hotel-Restaurant ROSE, Bietigheim-Bissingen

25 Jahre alt und der jünste Sternekoch Deutschlands – ich bin sehr gespannt auf das Gespräch mit Benjamin. Seit November 2013 ist er mit einem Stern belohnt  – also ganz frisch.
Seine Küche verbindet das Bewährte mit den Vorzügen moderner Leichtigkeit. Er hält nichts von schnelllebigen Trends und Modeerscheinungen in der Küche. Die Produkte wählt er sorgfältig nach höchsten qualitativen und nachhaltigen Gesichtspunkten aus.

 

 

 

Lucki Maurer, Inhaber Firma Meating Point, Küchenmeister und Rinderzüchter, Rattenberg

Auf Lucki bin ich massiv gespannt. Stefan Marquard wird so ein bißchen als sein Ziehvater geführt. Lucki gehört zu den Gründungsmitgliedern der „Jolly Roger Cooking Gang“ und ist bekannt aus verschiedenen TV Sendungen auf Kabel 1, dem BR und D-Max Stationen. Er tingelte durch die Welt, war in ganz Deutschland , der Schweiz, Dänemark, Ungarn, Griechenland, Türkei und Australien unterwegs. 2008 startet Ludwig Maurer als erster in Europa mit der Zucht von Wagyu-Rindern, besser bekannt als KOBE-Rind auf ökologischer Basis. Die BIO-Zucht von Lucki umfasst mittlerweile über 50 Tiere! Bald kommt sein Buch – somit genug Stoff für Fragen an Ihn.

 

 

So, jetzt seid Ihr dran. Ich hoffe, es kommen viele Fragen hier oder in unserer Facebookgruppe. Wir werden versuchen, die Fragen an den Koch zu bekommen entweder auf dem Sternegipfel oder dann auf der Galaveranstaltung Nacht der Sterne, zu der wir auch eingladen sind. Wow..was für eine Ehre – 103 Sterneköche und wir mittendrin. Wir platzen vor Stolz.

Falls jemand von Euch am Samstag und Sonntag auf der Messe ist und Ihr uns Hallo sagen möchtet, dann tut dies gerne und sprecht uns einfach an.

Bildquelle: AHGZ

 

Previous post

Fitnessgeräte 2.0: Die Treppe

Next post

NoGo der Woche: Apfelschnitten

Jens

Jens

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.