Endlich ist es soweit und wir haben ein Fischgericht für Dich gekocht.

Barsch3

Ein Fisch ist ein großartiger Eiweißlieferant und gleichzeitig Lieferant für die wichtigen Omega 3-Fettsäuren, die wir alle zu wenig in unserem Körper haben.

Wir haben Dir mal die Nährwerte von einem Barsch herausgesucht.

Nährwerte für Barsch je 100 g

Nährstoff Menge Nährwert Brennwert Energieanteil
Gesamt 389 kjoule
93 kcal
Kohlenhydrate: 0,0 g 0,0 Kcal 0,0%
Fett 0,7 g 6,2 Kcal 6,7%
Eiweiss 21,4 g 85,5 Kcal 92,0%
Ballaststoffe 0,0 g
Magnesium 30 mg
Cholesterin 89 mg
Punkte 1,6

Zubereitungszeit: ca. 40 min

Rezept für 3-4 Personen

 

  • 1 EL zerhacktes Basilikum
  • Salz, Pfeffer, 7 Kapernäpfel
  • 500-700g Barschfilet
  • Saft einer halben Zitrone (light)
  • 3 EL Orangenöl
  • 4 EL Walnuss-oder Olivenöl
  • 1 gepresste Knoblauchzehe (light)
  • 2 Schalotten
  • 400g Flaschentomaten
  • 2 unbehandelte Orangen

 

Zubereitung:

  • Von der ½ Orange die Schale abreiben
  • Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist – siehe unser Kochbasic Video:

  • Orangen in dünne Scheiben schneiden
  • Tomaten grob und Schalotten fein würfeln siehe unser Kochbasic Video:

  • Fisch in gleichgroße Stück teilen und mit Tomaten und den
    Orangenschnitten in eine feuerfeste Form geben.
  • Nach Geschmack Salzen, Pfeffern und mit Orangenöl
    beträufeln
  • Schalotten, kleingeschnittener Knoblauch, Orangenschale; Öl und Zitronensaft mischen und über den
    Fisch geben – Kapernäpfel darauf setzen
  • In den vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) mittlere Schiene ca. 14 min geben
Previous post

Zucchini-Auberginen-Minipizza

Next post

Nusshühnchenspieß und gebratener Blumenkohl

Jens

Jens

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.