teilen

Die besten Rezepte mit Bärlauch

by
Top5-Bärlauchrezepte

Endlich bin ich früh genug dran und habe Rezepte mit Bärlauch produziert. Ich nehme mir das seit Jahren vor, aber wie das bei uns Männern so ist – irgendwas kommt ja immer dazwischen: Männerabend, im Garten die Terasse richten, Holz hacken und und und…

Die besten Bärlauch-Rezepte - www.kochhelden.tv

Dieses Jahr ist alles anders! Während alle noch im Osterwahnsinn sind und ihre süßen Häschen und bute Eier in Rezepte und Bilder einbauen, bin ich schon einen Schritt weiter:

ICH BIN DAS BÄRLAUCH-MONSTER!

Wir wohnen im Süden von Deutschland. Das hat den großen Vorteil gegenüber der restlichen Republik, dass es bei uns wärmer ist, als woanders in Deutschland. Ergo kommen auch die Blümchen, Kräuter und Gemüsesorten früher und bleiben uns auch länger erhalten. Wenn in Norddeutschland schon wieder Schnee liegt, kann ich noch eigene Tomaten pflanzen.

Genauso ist es im Frühling. Halb Norddeutschland versinkt in der Osterzeit im Schneechaos, während bei uns der Garten seit Wochen mit Bärlauch voll gewuchert ist.

Ich liebe Bärlauch! Deshalb habe ich dir mal ein paar Grundrezepte mit Bärlauch zusammen geschrieben, die du eigentlich wissen musst. Must-Haves sozusagen.

Viel Spaß damit!

 


Bärlauchsalz

Das erste Grundrezept ist gleich mal richtig geil.

Bärlauchsalz – giftig grün und leicht knofi-artig im Geschmack. Man stellt es nur einmal her und hat es für eine sehr lange Zeit. Selbst im Herbst oder Winter ist das mega, wenn du plötzlich bei deinen Gerichten diesen Frühlingsgeschmack einsetzen kannst. Das hat schon oft für Verwunderung bei unseren Gästen geführt.

Wo man Salz alles einsetzen kann, brauch ich kaum zu erzählen. Hier aber meine Favorites für das Bärlauchsalz: Eierspeise jeglicher Art (gekocht, Spiegelei, Rührei), gebratener Fisch, in Öl aufgelöst als Dip, als Würze in Suppen.

Bärlauchsalz {selbstgemacht}


Bärlauchpesto

Jetzt kommen wir zu einem absoluten Liebling nicht nur hier auf dem Blog – auch in meinem Essenshorizont. PESTO.

Entschuldigung, wie geil bitte ist Pesto? Ich weiß, dass es sehr gute Pesto-Arten im Lebensmitteleinzelhandel gibt, aber nichts geht über frisches selbstgemachtes Pesto! Nix!

Für 10 Minuten Arbeit erziehlst du ein Pesto der besonderen Art: BÄRLAUCHPESTO. Das zieht dir die Schuhe aus. Versprochen!

Meine Lieblingsverwendung für Pesto: logisch zu Nudeln aber auch als kleines I-Tüpfelchen in Suppen (Minestrone).

Man kann das Pesto auch haltbar machen, sodass man es sogar auf Vorrat machen kann. Das erzähle ich dir aber alles in dem nachfolgenden Artikel. Klick dich mal hin.

Bärlauchpesto {selbstgemacht}

 


Bärlauchbutter

Das Bärlauch-Rezept für eine Frühlingsbutter ist genauso simple wie lecker. manchmal schämt man sich ja, wenn man ein Rezept postet, was so einfach ist. Hat man dann das Ergebnis probiert und optimiert, schließt man die Augen und sagt: „Fett, geil – das muss auf den Blog, vielleicht gibt es Menschen, die das noch nie gemacht haben oder nicht wissen, wie es geht“.

Eine Butter mit Bärlauch ist eigentlich nichts anderes wie eine Kräuterbutter – nur eben mit dem intensiveren Geschmack des Wildgemüses. Es ist superschnell hergestellt und meine liebsten Anwendungen dafür ergeben sich im Grillen.

Beim Angrillen im Frühling schmiere ich mir die Butter auf alles drauf: Fleisch, Gemüse etc. Wer von euch ab und an Butterschmalz zum anbraten verwendet…teste es mal, die Kräuterbutter zum anbraten zu benutzen und das Bratgut darin zu wenden: OMG – mehr sage ich nicht.

Bärlauchbutter {selbstgemacht}


Bärlauchsmoothie

Ich gebe es zu – dieses Rezept ist speziell. Ein Green-Smoothie mit Bärlauch klingt im erste Moment strange, ist aber ziemlich lecker. Glaubst du nicht? Probier es mal aus.

Mixe mal den Smoothie und gib ihn jemanden zum trinken, der nicht weiß, was drin ist. Du wirst etwas überraschendes feststellen: Er wird überaschend anders schmecken, aber er wird schmecken. Berichte mir in den Kommentaren über deine Erfahrungen mit dem Smoothie – hat er geschmeckt oder war er nicht so dein Ding?

Bärlauch-Smoothie


Bärlauchpancakes

Mit den Pfannkuchen mit Bärlauchgeschmack habe ich mir einen persönlichen Wunsch erfüllt. ich wollte einmal weg von dem Vorurteil, dass Pancakes immer süß sein müssen.

Mit diesem Rezept ist bewießen, dass Pfannkuchen auch in der deftigen Variante sehr lecker schmecken und in Kombination mit einem frühlingshaften Dip sowohl warm, als auch kalt gegessen werden können.

Bärlauchpfannkuchen mit Bärlauch-Dip


Bärlauchöl selbstgemacht

Jedes Jahr produziere ich mindestens eine Flasche von diesem leckeren Bärlauchöl, damit ich auch ausserhalb der Bärlauchsaison meine Salate, Fleisch, gemüse etc. damit würzen kann.

Schneller kann man kein Öl mit einem Geschmack versetzen. Wahnsinn.

Bärlauchöl {selbstgemacht}

 

Wem das jetzt noch nicht reicht, findet bei meiner Küchenchaotin noch mehr Rezepte mit Bärlauch.

Categories:

Werbung

Ähnliche Beiträge

« // »
  1. Pingback: Bärlauchöl selbstgemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KOCHHELDEN.TV
Close Cookmode