teilen

#tastystuttgart – Große Tierliebe in Schwäbisch Hall

by
Schwäbisch Hall - www.kochhelden.tv

Werbung für meine schwäbische Heimat  – dieser Artikel entstand für Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH in Zusammenarbeit mit Tourist Info Schwäbisch Hall

Welcome back zu unserer „Tour de Ländle“ aka #tastystuttgart. Wenn du meinen Blogbeitrag zu den Gemeinden Weil der Stadt und Plochingen gelesen hast, hast du gesehen, dass dort das Thema „Streuobstwiesen“ ein gemeinsamer Nenner war. Heute entführe ich dich in die Gemeinde Schwäbisch Hall.

Schwäbisch Hall

Die meisten Grillfans wissen sofort, was heute kommt, wenn ich Schwäbisch Hall sage. Ich sag SCHWÄBISCH HALL – ihr sagt: „SCHWEINE“.
Los gehts: „SCHWÄBISCH HALL“…“SCHWEEEEINNNEEEE“
Na also. Geht doch.

Schwäbisch Hällisches Landschwein - www.kochhelden.tv

Alle die jetzt mitgebrüllt und ihre Hände enthusiastisch gen Himmel gereckt haben, kennen die Qualität der Schweinchen aus Hall. Für alle anderen erzähle ich euch gerne was über die Viechle, besser gesagt über das Schwäbisch Hällische Landschwein und die bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch-Hall (BESH).

Bevor wir aber zu meinem Kumpels, den Schweinchen kommen, möchte ich euch die Stadt Schwäbisch Hall ans herz legen und habe dafür ein paar schöne Bilder mitgebracht.

Die Stadt Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall alleine auf seine fantastischen Schweine zu reduzieren, wäre ein großer Fehler. Diese Stadt hat so viel mehr zu bieten.

Ich konnte es immer nicht so richtig glauben, wieso meine Eltern so oft nach Hall gefahren sind. Jeder Besuch, der bei uns eintraf, wurde in diese Stadt geschleppt. Heute weiß ich auch wieso. Oh mein Gott, ist das eine schöne Stadt! Geht da hin …ich liebe diese City.

 

Schwäbisch Hall - www.kochhelden.tv

Schwäbisch Hall - www.kochhelden.tv

Schwäbisch Hall - www.kochhelden.tv

Schwäbisch Hall wird in den ältesten Urkunden und im Volksmund meist nur „Hall“ genannt. Dieses Wort ist ein typischer Ortsname der Salzgewinnung, der sich auf das Salzsieden bezieht.
Aber wo kommt mitten im schwäbisch-fränkischen Wald das Salz her? Aus einer Salzquelle, die sich mitten im schroff eingeschnittenen Kochertal befand.

Heute hat die Salzgewinnung keinerlei Bedeutung mehr und man kann sich nur noch mit viel Fantasie vorstellen, wie das Salzsieden auf dem großen Platz in der Nähe des Biergartens stattgefunden hat. Salz war früher das Gold von heute, somit kann man sich auch gut vorstellen, wie reich die Stadt früher gewesen sein muss.

Schwäbisch Hall - www.kochhelden.tv

Schwäbisch Hall - www.kochhelden.tv
Von diesem Reichtum zeugen viele schmuckvolle alte Fachwerkhäuser, das barocke Rathaus mit gegenüberliegender 500 Jahre alter Treppe, auf der jedes Jahr die bekannten Freilichtspiele aufgeführt werden und die gotische Stadtpfarrkirche St. Michael, zu der eben diese berühmte Treppe gehört.

Schwäbisch Hall - www.kochhelden.tv

Schwäbisch Hall - www.kochhelden.tv
Seit 2001 beherbergt die Stadt auch die bekannte Kunsthalle Würth, ein mit Wechselausstellungen bestücktes Gebäude des bekannten Unternehmens. Wenn du im Hof der Kunsthalle bist, steig einfach mal auf den Turm zu deiner Rechten. Ganz oben ist ein schönes Café mit einem tollen Blick über die Stadt und zur nahegelegenen Comburg, die auch einen Besuch wert ist.

Schwäbisch Hall - www.kochhelden.tv

Schwäbisch Hall - www.kochhelden.tv

Schwäbisch Hall - www.kochhelden.tv

Du siehst, in Schwäbisch Hall gibt es jede Menge zu sehen. Das schafft man fast nicht an einem Tag, da in der Stadt überall kleine Cafés und Restaurants zum Verweilen einladen.

Danke für diesen schönen Tag und ab heute ist mir klar, wieso meine Eltern hier die ganze bucklige Verwandtschaft hingeschleift haben.

www.schwaebischhall.de

 

Schwäbisch Hällische Landschwein

Kommen wir nun zu meinen Freunden, den Tieren. Jeder der mich kennt, weiß, dass ich absolut tierlieb bin und mir die Qualität von Fleisch am Herzen liegt. Damit eng verbunden ist mein Wissensdurst nach der Aufzucht von Tieren oder Produktionsstätten anderer Lebensmittel. Das liegt mir echt am Herzen.

Schwäbisch Hällisches Landschwein - www.kochhelden.tv

Früh am Morgen empfängt mich Tanja Kurz von der bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch-Hall (BESH) auf dem Hof von Familie Memmler. Klaus Memmler und seine Frau bewirtschaften in Frankenhardt-Hirschhof seit 2010 einen Hof mit knapp 30 Eichelschweinen und hier heißt es „Klasse statt Masse“ I like!

Der Kopf und der Hintern der Schweine sind schwarz, der restliche Körper ist hell. „Das ist ein sogenanntes Sattelschwein“, erklärt mir Tanja. Bei der Fleckung ist das logisch. Diese Sorte Schwein galt 1980 als nahezu ausgestorben und den Hohenlohern Bauern wie Klaus Memmler ist es zu verdanken, dass diese verloren geglaubte, traditionsreiche Landrasse wiederbelebt wurde.

 

Schwäbisch Hällisches Landschwein - www.kochhelden.tv

Ohne die bäuerliche Erzeugergemeinschaft, die mittlerweile mit 1.500 Betrieben zusammen arbeitet, wäre diese Rettung nicht möglich gewesen. Die Haltung dieser Schweine unterliegt massiv hohen Richtlinien, die eingehalten werden müssen. So gibt es in den Ställen keine Spaltböden und die Ställe müssen immer mit frischem Heu ausgelegt sein.

Schwäbisch Hällisches Landschwein - www.kochhelden.tv

Fünf Monate werden die Eichelschweine auf der Schweineweide im Freien gehalten, wo sie so viel Auslauf haben, wie es ein Schwein nur träumen kann. Hier können die Tiere rumtollen, sich suhlen, Wettrennen machen und ihr besonderes Futter fressen, welches einen bestimmten Anteil an Eicheln enthalten muss. Die Tiere kommen erst mit 60 kg auf die Weide und fressen sich hoch bis zu einem Schlachtgewicht von 130-150 kg.

Schwäbisch Hällisches Landschwein - www.kochhelden.tv

Wenn ich schon das unangenehme Thema der Schlachtung anspreche: Die Tiere dürfen nicht länger als 2 Stunden transportiert werden und kommen vor der Schlachtung in eine sogenannte „Chill out Area“, damit keine körpereigenen Stoffe ins Fleisch ausgeschüttet werden, die von Aufregung oder Angst kommen.

Ich gebe euch mal einen kurzen Einblick in die Haltung und was den Unterschied zu anderen macht:

  • Mindestplatz pro Schwein: 1,2 qm – wenn es ein Bio-Hof ist sogar 1,3 qm plus 1 qm Auslauf (konventionelle Haltung: 0,75 qm) – wenn ihr die Weide seht, erkennt ihr schnell, dass hier weit mehr Fläche pro Schwein zur Verfügung steht.
  • Stroheinstreupflicht in Ställen
  • Gruppenhaltung
  • Tageslichthaltung
  • Vollspaltbodenverbot
  • Wo es möglich ist, soll eine Freilandhaltung angestrebt werden. Bei rund 80 % der Schwäbisch Hällischen ist das der Fall. Um an die 100 % heranzukommen, stehen den Bauern oft Behörden und Anwohner im Weg. Jeder möchte regionales Essen und artgerechte Haltung, aber ist nicht bereit, dies in seinem näheren Wohnraum zu dulden. Auf der einen Seite verständlich, auf der anderen aber auch ein Paradoxem.
  • Futtermittel sind rein pflanzlich – Verbot von Gen-manipuliertem Futter oder Futter, was aus gentechnisch-manipuliertem Saatgut stammt. Das Futter soll vom eigenen Hof stammen, muss aber mindestens zu 80 % aus Baden-Württemberg oder Bayern stammen.
  • Alle Schweine werden von der BESH abgenommen. Die Landwirte müssen sic nicht um die Vermarktung kümmern. Die Erzeugergemeinschaft vergütet jedes Kilo Schwein mit mindestens 30 % über dem aktuell gehandelten Schweinepreis. Das sichert den Bauern, die oft nur im Nebenerwerb in der Landwirtschaft tätig sind, ihr Einkommen und die hohen Kosten, die diese Qualität erfordert.
  • Keine Zwischenhändler
  • Pharmazeutische Beruhigungsmittel sind verboten – auch der prophylaktische Einsatz von Medikamenten ist nicht erlaubt.

Schwäbisch Hällisches Landschwein - www.kochhelden.tv

Was ist aber, wenn ein Schweinchen ernsthaft krank wird? „Ich beobachte jeden Tag meine Schweine und sehe sofort, wenn es einem meiner Tiere nicht gut geht.“, erzählt mir Klaus Memmler.

Wenn Antibiotika eingesetzt werden muss (was das Tierschutzgesetz bei einer ernsthaften Erkrankung vorschreibt), wird das Tier von der Herde separiert und markiert. Es darf dann nicht mehr als Schwäbisch Hällisches Schweinefleisch, sondern „nur“ als normales Schweinefleisch vermarktet werden.
Dieses Fleisch trägt in den Verkaufsstellen, die ihr hier einsehen könnt, die geschützte EU-Bezeichnung „Schwäbisch-Hällisches Qualitätsschweinefleisch g.g.A.“.

Schwäbisch Hällisches Landschwein - www.kochhelden.tv
Wenn Du also bereit bist, ein paar Cent mehr für Fleisch auszugeben und dafür absolut gesundes Fleisch bekommst, welches garantiert regional ist, kurze Transportwege, einen fantastischen Geschmack hat und du die regionale und lokale Landwirtschaft in Deutschland, explizit in Baden Württemberg stärken möchtest, dann schau mal nach den Verkaufsstellen für Schwäbisch Hällisches.

Mehr Infos zu den Schweinen: https://haellisch.eu

Grillen Jens Glatz - www.kochhelden.tv
Wie gut Schweinefleisch schmecken kann und das man auch weniger attraktive Stücke genial zubereiten kann, davon konnte ich mich beim Grillkurs mit Metzger- und Grillmeister Harro Bollinger überzeugen. Ich habe zum ersten Mal im Leben Kronfleisch, Kachelfleisch und Schaufelläpple gegessen.

Top. Vielen Dank für den tollen Abend an den Kornhausscheunen in Hall.

Harro Bollinger - www.kochhelden.tv

 

Grillen Jens Glatz - www.kochhelden.tv
Wer Lust auf einen Grillkurs mit Harro hat und mehr über die BESH und die Schweinchen aus Schwäbisch Hall wissen möchte, kann sich hier einen Kurs buchen: https://haellisch.eu/grillakademie/

Grillen Jens Glatz - www.kochhelden.tv

 

Grillen Jens Glatz - www.kochhelden.tv

Mehr #tastystutgart und tolle Städte und Erlebnisse:

 

Categories:

Werbung

Ähnliche Beiträge

« // »
  1. Pingback: #tastystuttgart - Vom Baum in die Flasche: Bad Boll - KOCHHELDEN.TV

  2. Pingback: #tastystuttgart - Kürbisfestival im barocken Ludwigsburg - KOCHHELDEN.TV

  3. Pingback: #tastystuttgart - Bauernhofidylle und Eisenbahnen in Göppingen - KOCHHELDEN.TV

  4. Pingback: #tastystuttgart - Alles rund ums Wasser: Bad Urach - KOCHHELDEN.TV

  5. Pingback: #tastystuttgart - Zwischen Streuobst und Hundertwasser: Plochingen - KOCHHELDEN.TV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KOCHHELDEN.TV
Close Cookmode